Black Ops 4: Platz, Bello – Spieler trickst nervigen Kampfhund aus

In Call of Duty: Black Ops 4 hat ein Spieler herausgefunden, wie man dem sicheren Tod durch Nomads nervigen Kampfhund entgehen kann. 

Im traditionellen Multiplayer von Black Ops 4 kann Spezialist Nomad mit seiner Spezial-Fähigkeit einen Kampfhund auf seine Gegenspieler hetzen. Neben der bereits abgeschwächten Spezialistin Zero gehört diese Spezialfähigkeit zu den nervigsten im ganzen Spiel. Denn erwischt Euch der Hund, bedeutet das im Prinzip den sicheren Tod.

Cod Blops 4 Dog Nomad

Was ist passiert? Nun hat der Reddit-User Mathishian29 offenbar einen Weg gefunden, diesen Kampfhund auszutricksen. Den Trick hat er dabei zufällig entdeckt. Es handelt sich jedoch offenbar um einen Fehler in der Spielmechanik.

Wie funktioniert der Trick? Der Trick ist einfach gehalten. Ihr müsst lediglich mit Eurem Charakter ein Emote ausführen, bevor der Hund Euch erreicht. Mathishian29 hat sich mit der Hinsetzen-Geste dabei einfach auf eine Box im Labor-Bereich der Arsenal-Map gesetzt.

Schon kam Nomads Kampfhund um die Ecke gelaufen. Doch anstatt den Spieler in Stücke zu reißen, sprang der Hund ihn ein paar Mal an, drehte sich dann von ihm weg, jaulte auf und ging auf die Suche nach einem anderen Opfer. Mathishian29 wurde dabei nicht verletzt.

Nomads dog cant kill you when you’re Emoting from r/Blackops4

Das ist wohl ein Bug oder Glitch, der verhindert, dass der Spieler durch den Hund Schaden nehmen kann, solange er ein Emote ausführt. So war das bestimmt nicht von den Entwicklern vorgesehen. Man kann also davon ausgehen, dass der Fehler bald behoben wird.

Was sagen die Fans? Die meisten Spieler nehmen diesen Bug mit Humor und reißen Scherze. So liest man oft, das sei der coolste und positivste Glitch in Black Ops 4, der jedoch bestimmt nur mit Premium-Emotes funktionieren würde – aber nur, bis Zero auch Emotes hacken kann.

Viele sind aber auch dankbar für diese Info. Der Beitrag kommt mittlerweile auf fast 10.000 Upvotes. So hat man nun zumindest kurzzeitig ein effektives Gegenmittel gegen den nervigen Köter, so zahlreiche Spieler.

cod blops 4 dog 2

Manche sind aber auch genervt von den vielen Bugs, mit denen Black Ops 4 zu kämpfen hat. Dieser Glitch gehöre zwar noch zu den harmlosesten Fehlern, entwerte aber aktuell eine Spezial-Fähigkeit fast komplett.

Auch wenn Treyarch schon sehr hart daran arbeitet, das Spiel mit Updates und Bugfixes zu versorgen, so wünschen sich manche Spieler ein stärkeres Engagement in diesem Bereich.

Black Ops 4: Ihre Terror-Herrschaft ist bald vorbei, Zero wird generft

Was denkt Ihr? Ein nerviger Bug oder ein cooler Trick, den Ihr auch mal selber nutzen werdet, solange es noch geht?

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marcel
Marcel
1 Jahr zuvor

Ich würde es sehr angenehm finden wenn es etwas gäbe womit man den Hund abblocken kann aber mit einem einfachen Emote ist es viel zu leicht… So macht es ja keinen Sinn mehr den Hund zu benutzen

Stone Henge Payton
Stone Henge Payton
1 Jahr zuvor

Spielen eh nur Blackout! Also juckt uns der Multiplayer nicht!

TheDesten96 96
TheDesten96 96
1 Jahr zuvor

Also am nervigsten finde ich die fahrende drone oder allgemein phofet oder wie Der heißt Abschaum mehr nicht

PalimPalim
PalimPalim
1 Jahr zuvor

p r o p h e t…und schön wie du das Klischee von der COD Community einmal bestätigst :))

Picolilo
Picolilo
1 Jahr zuvor

smile

TheDesten96 96
TheDesten96 96
1 Jahr zuvor

Warum sollte ich mir Namen von Spezialisten merken ? Und ich bin 22 du Internet Rambo. wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.