CoD: Black Ops Cold War in Warzone mit Trailer enthüllt

Am 26. August 2020 fand der Reveal zum neuen Call of Duty: Black Ops Cold War in der Warzone statt. Alle Infos zum Reveal, sowie das Releasedatum, die Editionen und den Trailer findet ihr hier!

Was passierte hier? In Call of Duty: Warzone wurde das neue Spiel Call of Duty: Black Ops Cold War enthüllt. Das passierte mittels eines Events, in dem auch der neue Trailer gezeigt wurde.

In der Folge wurden immer mehr Informationen bekannt. Die haben wir hier im Liveticker gesammelt!

Live-Ticker zum CoD: Black Ops Cold War Reveal – Release-Datum bekannt

20:48 Uhr: Das war es für heute mit dem Liveticker! Alle diese Infos sowie zahlreiche weitere Details findet ihr strukturiert und zusammengefasst ind diesem Special: CoD: Black Ops Cold War offiziell vorgestellt – Das wissen wir nach dem Reveal

Zum Abschluss binden wir hier nochmal den neuen Trailer zu CoD: Black Ops Cold War ein, das am 13. November 2020 erscheint:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Alle wichtigen Infos aus dem CoD-Reveal

20:33 Uhr: Auch in Sachen Engine wird sich etwas ändern. Man nutze zwar die selbe grundlegende Technologie der Engine von Modern Warfare, änderte diese aber ab, um den Stil der 80er Jahre besser einfangen zu können.

20:20 Uhr: Der Trailer lässt auf eine spannende Story in der Kampagne hoffen. Alex Mason, Frank Woods und Jason Hudson kehren zurück. Die Geschichte wird das ursprüngliche Black Ops fortsetzen – und soll mehrere alternative Enden bieten.

Spieler sollen viele Entscheidungsmöglichkeiten bekommen, von der Art wie man eine Mission angeht bis hin zu einzelnen Antworten, die man wählen kann. Es wird auch Nebenmissionen abseits der Hauptstory geben. Auch, ob man diese angeht, wird das Ende wohl beeinflussen. In der Kampagne sollen Spieler sich außerdem einen eigenen Charakter erstellen können.

20:17 Uhr: Auch auf PS4 ist die Vorbestellung jetzt möglich. Dort gibt es beide Versionen von Black Ops Cold War, sowie ein Crossgen-Bundle. Die bietet ein Upgrade auf die PS5 für 10 Euro mehr an. In der Ultimate Edition ist das Upgrade ebenfalls enthalten.

20:15 Uhr: Es gibt offenbar eine Partnerschaft mit PlayStation. Zumindest wird der Early Acces zur Open Beta mit „First on PS4“ beworben. In der Ankündigung ist die Sprache von „mindestens 5 Tagen vorher“. Außerdem sollen nur digitale Vorbestellungen einen Zugang zur Beta gewähren.

20:08 Uhr: Die Inhalte, die man sich bis jetzt in der Warzone erspielt hat, soll man auch in die Cold War Seasons von Warzone mitnehmen können. Das gilt auch für Operator und Waffen-Baupläne.

20:03 Uhr: Black Ops Cold War soll das Battle-Pass-System beibehalten, dass es auch in Modern Warfare schon gibt. Den gibt es in der Ultimate Edition direkt dazu. Genau wie das Land-, Wasser- & Luft-Paket:

CoD Black Ops Land Wasser Luft

20:00 Uhr: Nun sind weitere Infos zum Spiel bekannt. Das Spiel wird Cross-Play und Cross-Generation-Play über alle Plattformen bieten – inklusive der NextGen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Auch der Spielfortschritt wird über alle Plattformen hinweg übernommen.

Es wird keinen Season Pass geben – alle Multiplayer-Maps, die nach dem Launch kommen, werden frei verfügbar sein. Das soll auch für Zombies gelten.

19:56 Uhr: Hinten ran kam noch ein kurzer Ausschnitt zum Multiplayer. Hier wird es einen kompletten Reveal am 9. September geben – also in knapp zwei Wochen. Den seht ihr hier bei Twitter:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

19:53 Uhr: Jetzt kommt der neue Trailer! Hier sehen wir verschiedene Kampfszenen und Cinematics – inklusive des ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan. Den Trailer könnt ihr hier sehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

19:52 Uhr: Der bereits bekannte Trailer beginnt im Spiel abzulaufen, und die Spieler müssen ins Stadion von Verdansk rennen. Dazwischen tauchen immer wieder Zwischenschnitte des alten Trailers auf.

19:51 Uhr: Im Stream sind die Spieler auf den ikonischen Charakter Woods getroffen – und die ersten haben die nötigen Schritte abgeschlossen. Was passiert nun?

19:45 Uhr: Das Spiel wird am 13. November 2020 erscheinen.

19:41 Uhr: Nun kann man bereits die verschiedenen Versionen von Black Ops Cold War kaufen. Es gibt eine Ultimate Edition (89,99 €) und Standard Edition (59,99 €).

Beide Versionen bringen den Vorabzugang zur offenen Beta. Dazu gibt es:

  • Woods-Operator-Pack in Modern Warfare und Warzone
  • Konfrontation-Waffenpaket

Nur in der Ultimate Edition gibt es das „Land-, Wasser- und Luft-Paket“, und das „Saison 1 Battle Pass-Bundle.“

19:38 Uhr: Eine offene Beta für CoD: Black Ops Cold War wurde angekündigt. Beispielsweise im Shop von Battle.net kann man das Spiel im Vorverkauf bekommen.

So sieht die Ankündigung bei Battle.net aus

19:35 Uhr: Im neuen Modus müssen vier „Steps to Freedom“ absolviert werden:

  • Collect the Map Codes
  • Secure the Key
  • Crack the Map Code
  • Wield the Weapon

Dazu kommt es zu Screen-Glitches, die den Bildschirm verzerren.

19:30 Uhr: Im Spiel ist ein Playlist-Update verfügbar, dass den Reiter „Know your History“ beziehungsweise „Kenne deine Geschichte“ hinzufügt. Hier geht’s wohl zum Event!

19:29 Uhr: Der Countdown läuft! In genau einer Minute geht es los.

19:00 Uhr: Stellt sicher, dass ihr rechtzeitig in der Warzone seid! Um 19:30 Uhr soll der Reveal starten – in welcher Form auch immer!

Hier geht es mit dem ursprünglichen Artikel weiter

Welche Hinweise gab es auf den Reveal? Dass der Reveal heute um 19:30 stattfindet und mit der Warzone zu tun hat, ergibt sich aus einem offiziellen Tweet. Der nennt mit „Verdansk“ explizit die Map von Warzone, ebenso wie das Datum und die Uhrzeit:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wie kann man dabei sein? Wer den Reveal live miterleben möchte, sollte sich um 19:30 im Spiel befinden. Bei vergleichbaren Events, wie sie beispielsweise in Fortnite stattfanden, lohnte es sich aber immer, schon ein ganzes Stück vorher da zu sein, um nicht aufgrund von Warteschlangen etwas zu verpassen. Seid zur Sicherheit also spätestens um 19:00 Uhr in der Warzone unterwegs, wenn ihr den Reveal im Spiel mitnehmen wollt.

Was ist bereits zu CoD 2020 bekannt?

Das weiß man schon: Neben dem Namen „CoD: Black Ops Cold War“ ist noch nicht viel Offizielles bekannt. Das Setting versetzt Spieler in die Zeit des Kalten Kriegs. Ein erster Trailer zeigte bereits dieses Setting – wurde aber wenig später schon wieder gelöscht.

Was sagen Leaks? Es gab bereits erste Leaks, die allerdings nicht als offiziell anzusehen sind. Hier gab es bereits einige Hinweise auf die Kampagne, Zombies und verschiedene Inhalte zum Setting. Inwieweit sich die Infos daraus bestätigen, erfahren wir möglicherweise heute im Laufe des Reveals. Eine Übersicht über den aktuellen Leak findet ihr hier.

Quelle(n): CharlieIntel, CharlieIntel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Wird schweren Herzens nicht mehr gekauft, sofern sie Warzone nicht endlich irgendwie abkoppeln vom Hauptspiel. Mega nervig jedes mal 50-100GB zu laden, nur um den normalen Multiplayer spielen zu können. Verstehe auch wirklich nicht was alle daran finden… Habe wirklich jeden Battle Royal der auf den Markt kam intensiv gespielt…aber Warzone ist wirklich mit abstand der schlechteste…aber da sieht man wie verschieden die Geschmäcker sind…Modern Warfare hat auch mega Laune gemacht, aber nachdem ich mehr am Updaten als am spielen war ist es nach einer Season von der Platte geflogen. Richtig nervig…

Cameltoetem

Die verlangen echt 10 Euro mehr wenn ich das Spiel auf der PS5 spielen will? Naja aufgrund des Termins werde ich eh zunächst passen. November ist Destiny Time.

Sebastian

Toller Ticker…was fehlt ist was es während des Events gab. Einen Legendären Bauplan wenn man die vier Schritte abgeschlossen hatte und am Ende des Trailers noch nen Sticker + Visitenkarte.

huhu_2345

Einen eigenen Charakter in einem so Story getriebenen Spiel wie Call of Duty bin ich jetzt nicht Fan von. Dann den Fokus doch lieber auf eine Hauptfigur setzen, die dann nicht immer Fehlplaziert wirkt.

Diebombe043

Wer Das Neue Cod auf der Ps5 spiele möchte muss sich die 74.99 Edition kaufen

Chiefryddmz

Play First on langsam wird’s langweilig Sony 😜

Der Nehring

Bin ich der einzige, der keinen Hinweis oder irgendetwas zum Live Event im Multiplayer findet? Aber der Link zum Shop zur Vorbestellung, ja der ist komplett unübersehbar.

Cameltoetem

Pre-Purchase: Call of Duty®: Black Ops Cold War is expected to release on November 13, 2020.

Pre-purchase today and get Early Access to the Open Beta, Woods Operator and Weapon Blueprint in Modern Warfare® and Warzone™.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x