Borderlands 3: Riesige Achterbahn in der Wüste ist sinnlos, Spieler lieben sie trotzdem

In Borderlands 3 geht es eigentlich ums Looten und Leveln. Alternativ kann man aber auch mal eine entspannte Runde Achterbahnfahren einstreuen – sehr zur Freude der Spieler.

Wo steht denn hier eine Achterbahn? Wer in Borderlands 3 unterwegs ist, kann seinem Entdeckergeist jede Menge Freiraum bieten. Die unterschiedlichen Planeten sind vollgestopft mit Easter Eggs, die man entdecken kann – wie beispielsweise die Summit1g-Waffe oder den Elon-Musk-Flammenwerfer.

Doch auch die Welt an sich bietet so einiges, was man sich mal genauer anschauen sollte. Wer lediglich durch die Story rusht, kann viel verpassen. Beispielsweise eine riesige Achterbahn in den Splinterlands auf Pandora.

Borderlands 3

In der Wüste steht eine Achterbahn rum – einfach so

Einfach mal die Abfahrt genießen: Ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade war offenbar reddit-User „__JinxY__“ unterwegs. Und der wurde direkt belohnt: Die „Kinder der Kammer“ hatten neben dem ganzen Anrichten von Chaos unter Anleitung der Calypsos nämlich offenbar auch noch Zeit, eine riesige Achterbahn in die Wüste zu basteln.

Die findet man aber nur, wenn man die Karte ein wenig abgrast. Eine Quest, die direkt zur Achterbahn führt, gibt es offenbar nicht. Lediglich die Suche nach den Typhon-Logs, die man auf jedem Planeten einsacken darf, kann einen auf die Spur in Richtung Freizeitpark bringen.

Ist man einmal angekommen, kann man sich in den Wagen setzen und losdüsen. Auf der Fahrt kann man nebenbei noch ein paar Zielscheiben abschießen, die einem eine Loot-Kiste einbringen können. Einen größeren Sinn scheint die Achterbahn aber nicht zu verfolgen – und genau das finden die Spieler bei reddit ziemlich lustig.

Wie genau die Achterbahnfahrt abläuft, könnt Ihr hier im Video sehen:

Quelle: reddit/__JinxY__

Spieler lieben die Achterbahn: Ein Großteil der Kommentare unter dem Post legt offen, dass viele Spieler diese Location bisher überhaupt nicht gekannt haben. Dabei ist die Achterbahn nicht wirklich versteckt – nur eben etwas abseits.

Die Achterbahn erweist sich dabei großer Beliebtheit. „Diese kleine Sache ist so spaßig und ermöglicht tolle Screenshots“, findet etwa User „PinkSquidz“. „Wir hatten eine Nebenquest erwartet, aber es ist echt cool, dass sie es einfach zum Finden da hingestellt haben“, findet „FlyingIrukandji“.

Habt Ihr die Achterbahn bereits gefunden? Dann könntet Ihr Euch auf die Suche nach seltenen Gegnern machen:

Borderlands 3: Nach Flop der 1. Event-Woche – Lohnen sich die 14 Gegner in Woche 2?

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.