So bekommt ihr den „Elon Musk“-Flammenwerfer in Borderlands 3

In Borderlands 3 gibt es nur einen Flammenwerfer und der ist auch noch ein Easter Egg. Wir verraten Euch, wie ihr ihn bekommen könnt.

In Borderlands 3 gibt es jede Menge coole Waffen, darunter auch viele, die eine Anspielung auf Memes oder andere popkulturelle Ereignisse sind. Eine dieser Waffen ist ein Flammenwerfer, der einen klaren Bezug zu Elon Musk, dem Chef von Tesla, hat. Wir verraten Euch, wie ihr den „Firesale Long Musket“ bekommen könnt.

Woher stammt die Waffe? Im Jahr 2018 hat Elon Musk, der etwa hinter dem Unternehmen Tesla steckt, plötzlich 20.000 Flammenwerfer verkauft. Diese „Not a Flamethrower“-Geräte waren zwar real, waren aber eher als Witz gedacht und in jedem Fall eine ziemliche Promotion-Aktion. Nach einem kurzen Dialog auf Twitter mit Randy Pitchford, dem CEO von Gearbox, fand der Flammenwerfer dann seinen Weg in Borderlands 3.

Was macht die Waffe so besonders? Die Firesale Long Musket verursacht (nicht wirklich verwunderlich) Feuerschaden und kann somit Gegner in Brand setzen. Es ist also extrem effektiv gegen Lebenspunkte und damit gegen die meisten organischen Gegner. Zugleich ist die Waffe aber auch der einzige richtige Flammenwerfer im Spiel, der dazu noch vom Waffenhersteller Tediore kommt. Das wiederum sorgt dafür, dass die Waffen beim Nachladen weggeworfen wird und explodiert.

Der reale Flammenwerfer.

So bekommt ihr den Firesale Long Musket: Um den Flammenwerfer zu ergattern, müsst ihr auf den Planeten Athenas reisen. Dort macht ihr euch auf den Weg zum Zentrum der Karte, dem sogenannten „Windward Plaza“. Dort findet ihr einen der Minibosse, den Chupcabratch. Der Boss hat eine Chance, die Waffe zu droppen.

Wenn man ihn also farmen möchte, haut man ihn einfach um, schaut, ob der legendäre Flammenwerfer dabei ist, und lädt im Zweifelsfall den Spielstand neu. Immerhin ist nur wenige Meter vom Boss entfernt eine Respawn-Station, sodass man den Boss innerhalb kürzester Zeit wieder erreichen kann.

Angeblich kann man die Waffe aber auch noch aus anderen Quellen bekommen. Ihr könntet also Glück haben und sie auch von anderen Feinden oder Truhen erhalten.

Negative Werte fallen kaum ins Gewicht: Übrigens sollte man sich nicht von den negativen Werten auf der Waffe abschrecken lassen. So hat der Flammenwerfer in den meisten Fällen einen Abzug auf den Waffenschaden und die Genauigkeit, das spielt beim Rösten von Gegnern aber quasi keine Rolle.

Weitere kuriose Waffen: Borderlands 3 steckt noch voll mit weiteren, merkwürdigen Waffen, die ihr im Spiel ergattern könnt. Eine kleine Auswahl davon findet ihr hier:

Wie gefällt euch diese Wumme? Habt ihr den Flammenwerfer bereits ausprobieren können?

Hotfix in Borderlands 3 bringt dicken Nerf für Loot in Mayhem

So bleibt Ihr bei Borderlands 3 auf dem Laufenden: Wenn Ihr keine News über den neuen Shooter von Gearbox verpassen wollt, folgt doch unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News zu Borderlands 3.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gothsta
Gothsta
4 Monate zuvor

Die Waffe ist schon nicht schlecht. Nur bei Bossen ist es nicht so vorteilhaft.

Core-PAlN
Core-PAlN
4 Monate zuvor

Hab den Flammenwerfer tatsächlich von Troy bekommen. Aber ich glaube das war einfach nur viel Glück^^

Ohhh
Ohhh
4 Monate zuvor

Einen Flammenwerfer habe ich auch schon gefunden, allerdings einen anderen auf Eden6, aber auf episch und als Raketenwerfer.

DerJoker
DerJoker
4 Monate zuvor

Hat irgend jemand schon den Truhe Vault Hunter Modus angefangen? Lohnt sich das was bessere Beute angeht?

Gothsta
Gothsta
4 Monate zuvor

Joa.

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Hab den True Vault Hunter Modus am Wochenende komplett durch geballert.
Lohnt sich dann halt mit Mayhem 1-3.
Vom Vault Hunter Modus solltest du aber nicht all zu viel erwarten.

Ist dann halt alles bissi härter, gibt ein wenig besseren Loot.

Mayhem ist das Zauberwort, und das funktioniert ja im normalen Modus schon prächtig smile

Dumblerohr
Dumblerohr
4 Monate zuvor

Nur so angemerkt, Windward Plaza is ziemlich groß.Man muss das Gebiet vom Spawn aus komplett durchlaufen bis man zu dem Friedhof kommt. Dort dann links abbiege dann kommt der Boss aus der Höhle. Das ist so n großes Skag vieh oder sowas in der Art. Hammerlock fängt auch an zu reden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.