Claptrap erklärt Euch Borderlands 3, aber das geht irgendwie schief

Ein neues Video von Borderlands 3 macht Lust auf mehr. Der Roboter Claptrap versucht, Euch zu zeigen, was auf Pandora wartet – aber es gibt Probleme.

In wenigen Monaten ist es endlich soweit, dann können die Spieler Hand an den Loot-Shooter Borderlands 3 legen, der schon sehnsüchtig erwartet wird. Nachdem es rund um die E3 bereits viel Gameplay-Material und coole Trailer zu sehen gab, gibt es nun ein neues Lebenszeichen von Gearbox. Sie beginnen damit, kleine Videos zu veröffentlichen, in denen die Welt von Borderlands 3 erklärt wird.

Das geschieht durch Claptrap, den etwas größenwahnsinnigen aber ansonsten nervig-liebenswerten Roboter. Und natürlich geht dabei so einiges schief.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist im Video zu sehen? Claptrap versucht, im Video die Flora und Fauna des Planeten Pandora vorzustellen. Dabei geht er auf Skags, Banditen und jede Menge gefährlicher Käfer ein. So richtig funktioniert das aber nicht, denn sein Kameramann macht immer kurzen Prozess aus den gezeigten Tierchen. Sein Kameramann ist nämlich niemand geringeres als Steve, ein immer wiederkehrender Charakter, der vor allem durch seine Catch-Phrase „Heyoo!“ bekannt geworden ist.

Allerdings ist Steve jetzt kein Bandit mehr, sondern zum Psycho geworden. Vielleicht ist das auch einfach ein universeller Name, den man diesen Verbrechern gibt, wenn es mit der Kommunikation sonst nicht klappt.

Zusammengefasst lässt sich wohl sagen: Auf Pandora möchte so ziemlich alles den Spieler töten, wenn man den Kreaturen nicht zuvorkommt.

Wann erscheint Borderlands 3? Borderlands erscheint offiziell am 13.09.2019 – also in etwas mehr als zwei Monaten. Auf dem PC ist Borderlands 3 übrigens exklusiv über den Epic Games Store erhältlich. Auf Steam erscheint das Spiel wohl erst einige Monate später.

Freut ihr euch schon auf Borderlands 3? Was haltet ihr von diesem Video?

Entwickler: Ohne das gescheiterte Battleborn wäre Borderlands 3 nicht so geil
Quelle(n): mmorpg.com, borderlands.com/de-DE/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheDesten96 96

Ich frei mich schon drauf. Muss nur leider warte da mir der epic exlusiv shit auf den nerven geht. Ha. Alle Teile bei steam und es bleibt auch so 😉

Shadows of Yor

ich dachte immer Stufen wären, dass einzigste das Claptrap aufhalten kann.

SethEastwood

Ich hoffe im fertigen Spiel wird nicht ausgepiepst, im deutschen kommt der Humor einfach nicht so gut rüber.

Bodicore

Es geht auch in Deutsch 😉

https://youtu.be/jjcMSm9qSW8

Sentcore

Dankeschön! Bin zwar des Englische mächtig, aber so 100%ig versteh ich dann doch nicht alles ^^

Seska Larafey

Och… Claptrap tut aber nicht auf Deutsch fluchen… Naja 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x