Neuer MMO-Shooter Bloodhunt streicht Ranglisten-Modus, weil PS5-Spieler regelrecht vernichtet werden

Neuer MMO-Shooter Bloodhunt streicht Ranglisten-Modus, weil PS5-Spieler regelrecht vernichtet werden

Mit Vampire: The Masquerade – Bloodhunt kam erst vor wenigen Wochen ein neues Battle Royale mit Vampir-Flair auf den Markt. Die Entwickler teilten nun mit, dass der Ranglisten-Modus vorerst verschwindet. Spieler auf PS5 haben einfach keine Chance.

Vampire: The Masquerade – Bloodhunt ist ein Free2Play-Battle-Royale, das am 27. April seinen vollen Release feiert – auf PC und PS5.

Mit einer Mischung aus vampirischen Fähigkeiten, einigen Knarren und beschwerten Prügeln mischt ihr die Nacht von Prag auf und kämpft gegen andere Blutsauger um den Thron des letzten Überlebenden.

Bis vor kurzem bot das Spiel auch einen Ranglisten-Modus. Doch die Entwickler erklärten, dass Spieler vorerst auf den Modus verzichten müssten. Aus Rücksicht auf Spieler mit Controller.

Den Release-Trailer von Bloodhunt binden wir euch hier ein:

Düsteres Battle-Royale mit Vampiren ist gestartet – Seht hier den schaurigen Release-Trailer

Entwickler wollen Aim-Assist verbessern

Auf Twitter erklärten die Entwickler:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

„Nach sorgfältiger Prüfung haben wir uns entschieden, den Ranglistenmodus vorübergehend zu pausieren, bis das neue Update verfügbar ist. Wir hoffen, dass die neuen Balance-Änderungen und Gamepad-Verbesserungen die Popularität des Modus wieder steigern und das Matchmaking wieder brauchbar machen.“

In den vorläufigen Patch Notes gehen die Entwickler weiter drauf ein: Der Aim-Assist für Controller ist zu schwach, das Spiel auf der PS5 damit zu schwer. In dem Blogpost erklären die Entwickler dann ziemlich genau, was am Assist nicht funktioniert und wie sie es fixen wollen (via bloodhunt.com).

Was ist ein Ranked-Modus? Das sind Modi in kompetitiven Spielen, die ein sehr striktes, Skill-basiertes Matchmaking fahren. Nur Spieler mit einem ähnlichen Fähigkeiten-Niveau landen gemeinsam in Lobbys.

Oft gibt es dazu noch andere Regeln – in CoD Vanguard sind zum Beispiel einige Waffen und Ausrüstungen verboten. Im MOBA League of Legends gibt es vor Ranked-Runden eine besondere Champions-Wahl, in dem ihr Spielfiguren für die Gegner sperren könnt.

Was sagen Spieler dazu? Die Entscheidung der Entwickler lässt sich nach einem Blick in die Kommentare unter dem Tweet durchaus nachvollziehen.

Schnell finden sich enttäuschte Controller-Spieler, die davon erzählen, wie stark sie das Spiel finden, aber dass man keine Chance gegen Spieler mit Maus & Tastatur hätte:

  • @mikebellanova: „Das Spiel auf der PS5 zu spielen ist so schmerzhaft, ey. Ohne aktiviertes Crossplay ein Spiel zu starten, ist ebenfalls unmöglich. Ich habe gelernt, das Spiel nicht zu ernst zu nehmen und lache jetzt, wenn ich der letzte Controller-Spieler bin gegen 3 PC-Spieler mit Präzisionswaffen und Katana, lol.“
  • @huntergsmith95: „Entfernt Crossplay komplett. PS5-Spieler verlassen das Spiel aufgrund der unfassbaren Vorteile für PC-Spieler mit Maus und Tastatur.“
  • @MwOctober1983: „Schön zu sehen, dass ihr es versucht. Aber für die Konsole könnte es schon zu spät sein. Ohne Crossplay sind die Matchmaking-Zeiten höher als jemals zuvor und alle, mit denen ich angefangen haben, spielen Bloodhunt schon nicht mehr.“

Aus vielen Kommentaren lässt sich eine gewisse Enttäuschung herauslesen. Bloodhunt sei ein solides Battle Royale und hat für sie viel Potenzial. Aber wenn man als Controller-Spieler nur vernichtet wird und ohne Crossplay kein Match findet, kann das Spiel noch so gut sein. Es bringt keinen Spaß.

Allerdings kann ein stärkerer Aim-Assist wieder zu anderen Problemen beim Balancing führen. Die Arbeit mit der Mechanik ist durch den Crossplay-Trend zu einem Drahtseilakt geworden.

Das gilt selbst für die größten Vertreter des Genres: CoD Warzone: Crossplay nervt einfach nur – Und das liegt nicht an Cheatern

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christoph

Ich kann einfach nicht verstehen warum es bisher keine brauchbare Peripherie gibt für Konsolen. Sega hat es damals bewiesen mit ihrer Dreamcast das auch Konsolenspieler von M&T profitieren. Quake 3 Arena auf der Dreamcast mit M&T gezockt damals.Zwar war das Internet noch nicht so toll, die PingZeiten waren grauenvoll, bis zu 2 Sekunden Verzögerung, aber irgendwie gings trotzdem ^^.

Efuchs

Wer Shooter an der Konsole spielt mit Controller im Multiplayer online gegen PC Spieler dem ist eh nicht mehr zu helfen. Bleibt doch bitte unter euch und feiert euch wie toll ihr mit Aim Assist seid.

Der Don

Amen! Genau das dachte ich auch. Wenn Konsoleros mit den großen Jungs mithalten wollen, dann haben sie nur eine Möglichkeit… einen PC kaufen und damit zocken.

Christian

Große Jungs? Ahahahahahahahahaha ihr zwei Dorfproleten und Intergangster wollt Leuten erzählen wie sie zu zocken haben 🤣

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Christian
ExeFail23

Maus und tastaturspieler machen sich nur lustig solange sie Vorteile haben, und als das erste Mal ein Controller Spieler in Fortnite ein Turnier gewonnen hat, da wurde dann sofort richtig rum geweint. 🤣

Claymoreking95

Uff einfach nur peinlich 🤦

ExeFail23

Dito bleibt ihr mal unter euch mit euren Cheats ihr versaut nämlich jedes Spiel, wird Zeit dass es endlich crossplay zwischen Xbox und Playstation only gibt. 👍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx