Blizzard betont, sie arbeiten am Overwatch-Universum – Aber was heißt das?

Aus dem Finanzbericht von Blizzard geht hervor, dass Overwatch noch größer werden soll. Das Team arbeite am Overwatch-Universum und offenbar an „anderen Projekten“ – bedeutet das neue Spiele?

Für Blizzard war es mal wieder die Zeit, in einem „Investor Call“ das letzte Quartal Revue passieren zu lassen und über laufende und kommende Projekte mit den Investoren zu sprechen.

J. Allen Brack, der aktuelle CEO von Blizzard, sprach dabei über Overwatch und ließ in einem Nebensatz durchklingen, dass man an mehreren Fronten arbeite.

Was wurde gesagt? Im Zuge des „Investor Call“ sprach Brack über Overwatch im Speziellen.

„Im letzten Quartal sprach ich über unsere großen Ambitionen, die wir mit dem Overwatch-Universum verfolgen und wie es sich im Laufe der Zeit entwickeln kann. Für uns wird das eine Balance sein zwischen der Arbeit an dem existierenden Spiel und dem Fokus auf andere Arbeit die [für das Team] ansteht. Overwatch ist ein großes, tragendes Franchise für Blizzard und wir werden weiterhin Ressourcen und Aufmerksamkeit aufbringen, sodass die Community und das Franchise wachsen kann.“

Daraus lässt sich ableiten, dass Blizzard noch an weiteren Projekten im Overwatch-Universum arbeitet.

Overwatch Winston Trailer

Was bedeutet das für die Spieler? Um was für ein Genre es sich bei dem neuen Projekt handelt, ist noch vollkommen unklar. Von einem Mobile-Game bis hin zu einem eher storybasierten Spiel wäre alles denkbar.

Es bleibt abzuwarten, bis Blizzard mehr Informationen preisgibt und offenbart, was sie mit Overwatch vorhaben.

Wann kann man mit Neuigkeiten rechnen? Blizzard hat bereits angekündigt, in diesem Jahr nicht auf der Gamescom vertreten zu sein. Mit größeren Ankündigungen lässt sich also frühestens zur BlizzCon 2019 rechnen, die wieder im November stattfinden wird. Ob es dort aber schon zu einer Enthüllung eines neuen Overwatch-Projekts kommt, bleibt abzuwarten.

So wird das Thema unter den Fans diskutiert: Die Reaktionen auf die Aussage von Brack sind zumindest auf Reddit eher durchwachsen.

So hoffen zwar einige Fans, dass Blizzard an einer Kampagne arbeitet oder ein reines Singleplayer-Spiel entwickelt, doch die Chancen dafür werden als eher gering angesehen. Immerhin sind grundsätzlich alle Spiele von Blizzard deutlich auf Multiplayer zugeschnitten.

Activision Blizzard überlegt Free2Play – Meinen sie WoW und Overwatch?

Andere Spieler sehen die Worte von Brack als leere Worthülsen und typisches „PR-Blabla“, um die Investoren zu besänftigen. Sie sind mit der Entwicklung von Overwatch nicht zufrieden und der Ansicht, dass Blizzard in den Events „nur noch eine Handvoll neue Cosmetics“ reinsteckt und ansonsten kaum etwas am Spiel macht.

Das steckt dahinter: Das Interessante ist es, dass Blizzard immer wieder betont, dass sie Overwatch als Franchise sehen und nicht als einzelnes Spiel.

Wie genau sie diese Franchise weiterentwickeln werden, scheint allerdings noch völlig offen.

Overwatch Moira Closeup title

Sobald es mehr Informationen zu einem möglichen neuen Overwatch-Titel gibt, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern. Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel.

Vielleicht arbeitet Blizzard auch an etwas ganz anderem. Bereits 2017 war ein Film im Gespräch:

Activision Blizzard will einen Overwatch-Film, aber alles muss perfekt sein
Quelle(n): reddit.com/r/games/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Necros
Necros
1 Jahr zuvor

ein lorelastiges spiel im overwatch universum wäre halt mal saugeil

es würde sich ein spielprinzip ala Xcom anbieten wenn man möglichst viele helden unterbringen will
oder ein herocollector mobile game

selbst ein beat em up ähnlich wie mk würde funktionieren (wobei ich da bei blizzard kein licht dafür sehe)

★ UΠDΞΛD ★
★ UΠDΞΛD ★
1 Jahr zuvor

Soon: Overwatch Immature für die Apple Watch 5

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Also bleibt alles wie gehabt?

Irie
Irie
1 Jahr zuvor

Würde mich über mehr Lore freuen. Overwatch is zwar nichts für mich, aber die Cinematics und Comics, etc. schau ich mir immer gerne an.

P. Kaiser
P. Kaiser
1 Jahr zuvor

Same????

self1sch
self1sch
1 Jahr zuvor

Da ist die Community ziemlich gespalten, viele meinen sie brauchen keine Lore bei einem Teamshooter und hätten lieber mehr Modi im Game.
Andere, wie ich, haben nur mit dem Game angefangen, da es einige der coolsten Charaktere im Blizzard Universum besitzt. Wie wenig die Devs mit denen bisher gemacht haben, hat für mich immer wenig Sinn gemacht….

Außer sie haben tatsächlich vieles zurückgehalten, um eben ein eigenständiges, mehr lore-focused Game rauszuhauen. Auch wenns nur mobile wär, mich würds freuen lol

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ja auf Lore könnte ich verzichten in einem PvP Spiel.

DanteDeReaper
DanteDeReaper
1 Jahr zuvor

Games as a service ala Destiny, Division oder Anthem? Dadurch, dass Activision sich von Bungie getrennt hat, fehlt denen solch eine Art von Spiel wieder.
Vierer Coop, jeweils ein Tank, DD, Healer und Supporter.
Mal sehen was die Zukunft bringt!

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Ich fände ein Single oder KOOP Game geil.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Auch wenn ich den Spaß an Overwatch verloren habe, an einem Overwatch MMO hätte ich Interesse.
An einem Singleplayer nicht so. Dann noch eher ein Mobile Game.

hcp
hcp
1 Jahr zuvor

Projekte hier, Projekte da. *gähn*

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.