Bless: Serverzusammenlegung kommt, das bedeutet es für Euch

Ende Juli führt Bless Online Entwickler Neowiz alle bestehenden Server zusammen. Spieler versprechen sich dadurch eine größere Anzahl an Mitspielern. Neowiz hat die genauen Regeln bekanntgegeben, nach denen die Zusammenlegung vonstattengehen soll.

Die Serverzusammenlegung kommt

Wann? 24. Juli, Uhrzeit wird noch angekündigt

Welche Charaktere sind betroffen? Alle Charaktere, die vor dem 24. Juli erstellt werden, werden auf die neuen Server übertragen.

Serverzusammenlegung in Europa: In Europa werden die existierenden sieben Server zu zwei neuen Servern verschmolzen. Es ist also auch nach der Zusammenlegung möglich, Charaktere in beiden Fraktionen zu spielen.

Die Server Physis und KuatRan werden zum neuen EU-Server Bacillas zusammengeführt.

Bless Online Drache Ventus

Der nach dem Drachen Ventus benannte Server verschwindet.

Spielt Ihr auf den Servern Daimon, Ventus, Ermekis, Baraka oder Melacazeus werdet Ihr zusammen mit Euren Mitspielern auf den EU-Server Iriaphos umziehen.

Serverzusammenlegung in Nordamerika: Die existierenden acht Server werden zu zwei neuen Servern zusammengeführt.

Tanara, Habicht, Sforza und Deblahyim verschmelzen zum neuen NA-Server Hilan.

Liyanthes, Murabi, Chinuwa und Gagato werden zum NA-Server Kairos verbunden.

Das passiert mit Euren Charakteren

Sind Charaktere nicht mehr fraktionsgebunden? In Bless Online können Spieler nur einer Fraktion pro Server beitreten. Die Charaktererstellung ist dann auf die Fraktion beschränkt, die Ihr zu Beginn gewählt habt. Solltet Ihr auf den zusammengeführten Servern Charaktere unterschiedlicher Fraktionen erstellt haben, werdet Ihr nur Charaktere einer Fraktion spielen können.

Bless Online Hieron Hauptstadt Hierakon

Die Charaktere der anderen Fraktion werden deaktiviert. Bei einer Deaktivierung werden die Charaktere nicht gelöscht, sondern bleiben Euch erhalten. Ihr könnt um eine Aktivierung bitten. Dabei werden dann die Charaktere der jeweils anderen Fraktion deaktiviert. Welche Charaktere aktiv bleiben, könnt Ihr aus der Priorisierungsliste weiter unten entnehmen.

Was passiert, wenn ich mehr als vier Charaktere erstellt habe? Solltet Ihr mehr Charaktere erstellt haben, als der neue Server Plätze hat, werden überschüssige Charaktere deaktiviert. Wenn Ihr auf einem der alten Server Serverplätze gekauft habt, werden diese auf dem neuen Server hinzugefügt.

Bless Online Union Hauptstadt Spezia

Sollten Spieler über alle zusammengeführten Server weniger als vier Charaktere haben, werden einfach alle Charaktere auf den neuen Server übertragen.

Priorisierungsliste: Alle Eure Charaktere erhalten einen Wert, der angibt, wie priorisiert sie sind.

  1. Priorität: Charaktere, die Leiter einer Gilde sind
  2. Priorität: Charaktere mit einem hohen Level
  3. Priorität: Charaktere, die zuletzt aktiv gespielt wurden

Nicht jeder wird seinen Charakternamen behalten können

Was passiert mit meinem Charakternamen? Wenn ein anderer Charakter den selben Charakternamen hat, wird Euer Name kurzzeitig geändert.

Bless-Online-Wolf-Mount

Erste Priorität haben Namen von Charakteren, die vor dem 26. Juni erstellt wurden und das Spiel zwischen dem 26. Juni und 24. Juli aktiv gespielt wurden. Wenn ein anderer Spieler mit dem selben Namen wie Ihr sich in dieser Zeit nicht einloggen sollte, könnt Ihr Euren Namen behalten. Ansonsten müssen beide Spieler ihn ändern, sobald sie sich einloggen. Der Spieler, der seinen Namen zuerst ändert, kann dann den originalen Namen behalten.

Zweite Priorität haben Namen von Charakteren, die nach dem 26. Juni erstellt wurden. Sollte Eure Name mit einem bestehenden Namen vor dem 26. Juni überlappen, müsst Ihr Euren Namen ändern. Auf dem neuen Server erhält Euer Charakter einen temporären Namen, bestehend aus dem originalen Namen und einer Nummer.

Bless Online traurig

Um Euren Namen zu ändern, erhaltet Ihr eine kostenlose Namensänderung. Wenn Ihr Euren Namen nicht ändert, werdet Ihr Euch mit diesem Charakter nicht mit dem Spiel verbinden können.

Was passiert, wenn eine andere Gilde den selben Namen hat? Sollten zwei Gilden den selben Namen haben, gibt es auch hier eine Liste, die definiert, wer seinen Namen behalten darf.

Bless Online Craftsmen at Work

  1. Priorität: Die Gilde mit dem höheren Level darf ihren Namen behalten.
  2. Priorität: Wenn beide Gilden das selbe Level haben, darf die Gilde, die früher erstellt wurde, ihren Namen behalten.
  3. Priorität: Wenn die beiden obigen Regeln nicht funktionieren sollten, beide Gilden also das selbe Level haben und am selben Tag erstellt wurden, erhalten beide Gilden temporäre Namen. Der Gildennamen kann vom Gildenleiter geändert werden.

Alles Gold landet auf einem Server

Was passiert mit meinem Gold? Das Gold aller zusammengeführten Server wird auf dem neu entstehenden Server kombiniert. Wenn Spieler auf Server 1 und 2 jeweils 2 Gold haben, werden sie auf dem neuen Server 4 Gold haben.

Was passiert mit Inventarplätzen? Eure erworbenen Inventarerweiterungen werden auf den neuen Server übertragen. Sollte allerdings ein Charakter mit einem erweiterten Inventar deaktiviert werden, werden die Inventarerweiterungen zu Lumena konvertiert und dem Charakter auf dem Server mit dem höchsten Level gutgeschrieben.

Bless Online Sammeln

Was passiert mit gekauftem Lumena und Items? Wenn Euer Charakter Lumena erworben hat, aber deaktiviert wird, erhaltet Ihr eine Nachricht über das Postsystem, an die Euer Lumena angehängt ist. Kostüm-Items und Items aus dem Reiter „Extended Function“ aus dem Special Currency Shop werden zu Lumena kovertiert und Euch ebenfalls über das Postsystem zugestellt.

Wie kommt das bei den Spielern an?

Ehemals getrennte Spieler können zusammenspielen. Zum Start des Early Access von Bless Online war bei fast allen Servern die Fraktionsauswahl eingeschränkt. Viel mehr Spieler wollten auf der Seite von Union kämpfen. Deswegen konnten Spieler, obwohl sie sich extra Bless gekauft hatten, nicht zusammen auf dem selben Server spielen.

Durch die Serverzusammenlegung werden also ehemals getrennte Spieler zusammengeführt.

Bless-Helden

Keine freie Serverwahl. Einige Spieler würden gerne selbst wählen, auf welchem der zwei neuen Server sie landen. Neowiz hat sich wahrscheinlich dagegen entschieden, um die Spielerzahlen auf den beiden Servern ungefähr gleich hoch zu halten.

Eine Serverzusammenlegung ist notwendig

Sinkende Spielerzahlen. Bei vielen frisch gestarteten MMORPGs sinken die Spielerzahlen nach den ersten paar Wochen. Die Hardcorespieler haben schon das Maximallevel erreicht und es gibt nicht mehr wirklich viel zu tun.

Bei Bless loggen sich laut SteamDB aktuell knapp 7000 Spieler täglich ein. Diese 7000 Spieler sind aber über 15 Server in Nordamerika und Europa verteilt. Durch die Zusammenlegung werden die eher leeren Server hoffentlich wieder mit Spielern gefüllt.

Mehr zum Thema
In Bless steigt die Stimmung merklich: Die Steam-Reviews werden besser
Autor(in)
Quelle(n): Steam - Bless Online ServerzusammenlegungSteamDB - Bless Online Spielerzahlen
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (70)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.