Bless Online – Patch lässt Monster endlich schneller sterben

Neowiz hat die Patchnotes von Patch v1.0.0.8 veröffentlicht. Diese Änderungen erwartet die Spieler von Bless Online.

Warum wurde an der Class-Balance gedreht? Kurz nachdem Bless Online in den Early Access startete, beschwerten sich einige Spieler, dass das Spiel zu einfach wäre. Monster und Spieler würden viel zu schnell sterben und das Gameplay fühlte sich einfach nicht gut an.

Als Reaktion darauf veröffentlichte Neowiz den Patch v.1.0.0.4, der den Schaden aller Klassen verringerte, ihre Lebenspunkte anhob und die Manakosten der Fähigkeiten reduzierte.

Bless Online Schwert

Ein bisschen zu gut gemeint: Mit dem Patch v.1.0.0.4 kamen dann jedoch erste Schwierigkeiten. Das Early Game war für einige Klassen nun unspielbar geworden, die Monster hielten zu viel aus. Besonders Klassen, deren Fokus nicht auf Schaden lag, waren betroffen. Der Patch erschien am 1. Juni 2018.

Mehr zum Thema
Klassen-Änderungen in Bless sorgen bei Spielern für gemischte Gefühle

Patch adressiert Kritik der Spieler

Seit dem letzten Patch sind nur wenige Tage vergangen, doch Neowiz hat bereits einen neuen Patch aufgespielt. Patch v1.0.0.8 geht einige Kritikpunkte der Spieler an.

  • Das Leveln zwischen Level 11 bis 13 soll sich besser anfühlen. Einige Quests können nun früher gestartet werden und sie geben mehr Erfahrungspunkte.
  • Die Lebenspunkte der Monster im offenen Feld wurden reduziert.
    • Level 1-15: um -30%
    • Level 16-40: um -25%
    • ab Level 41: um -20%
  • Die Lebenspunkte der Monster in Dungeons wurden um 20% reduziert. Das betrifft die Dungeons Guiscard Hideout, Sleeping Scale Remains, Balmont Dungeon, Mausoleum of the Wise Ones.
  • Der Schadensbonus von Combo Chains wurde angehoben. Ihr erhaltet nun ab einer 2er Combo bereits einen Schadensbonus und dieser fällt insgesamt höher aus.

Bless-Dungeon-02

Außerdem verändert Neowiz die Fähigkeiten einiger Klassen.

Wächter:

  • Die Fähigkeit „Shield Upper Swing“ hat nun eine Abklingzeit von 15 Sekunden.
  • Die Fähigkeit „Draw Sword“ hat jetzt eine Abklingzeit von 30 Sekunden.

Berserker:

  • Spieler erhalten 10% mehr „Anger“ wenn sie die letzte Fähigkeit einer Kette erfolgreich ausführen.
  • Die modifizierte „Rampage Tactic“ Haltung sorgt nun dafür, dass die Abklingzeit der Fähigkeit „Assault“ bei 10 Sekunden liegt.

Bless Online Screenshot

Waldläufer:

  • Die Fähigkeit „Steady Concentration“ und die Art und Weise, wie sie modifziert werden kann, wurde angepasst.
  • Die Fähigkeit „Dodge Move“ und die Art und Wiese, wie sie modifiziert werden kann, wurde angepasst.
  • Die modifizierte Chain Bonus Zeit wurde von 2 Sekunden auf 5 Sekunden angehoben.

Magier:

  • In der Haltung „Cold Tactic“ wird die Abklingzeit des Combo Starters „Biting Cold“ von 0 auf 7 Sekunden erhöht.
  • Die Abklingzeit der Fähigkeit „Thunderbolt“ in der Haltung „Atmospheric Tactic“ wird von 0 auf 7 Sekunden erhöht.

Große Pläne für die Zukunft

Die Änderungen erwarten uns in der Zukunft: Neowiz hat sich auch zu zukünftigen Anpassungen geäußert. Die Chain Boni sollen nur noch abgebrochen werden, wenn der Spieler mit einer Fähigkeit nicht trifft.

Aktuell wird die Combo Chain unterbrochen, wenn eine Fähigkeit nicht trifft, der Gegner ihr ausweicht, widersteht oder dagegen immun ist. Da Spieler jedoch nur Ihre Trefferrate beeinflussen können, soll auch nur das nicht Treffen zu einem Abbruch einer Combo führen.

Bless Field Boss

Wann kommt die Action Kamera? Außerdem äußert sich Neowiz zur angekündigten Action Kamera. Man habe während der Entwicklung gemerkt, dass sich alle Klassen, bis auf den Berserker, nicht optimal mit der Kamera kontrollieren lassen.

Deswegen möchte man die Kamera noch feintunen, legt aktuell aber den Fokus auf Stabilisierung und die Balance. Man wird den Fans weitere Informationen zukommen lassen, sobald man ungefähr abschätzen kann, wann die Action Kamera ihren Weg ins Spiel finden wird.

Neowiz möchte die Action Kamera für alle Klassen, außer den Paladin, aktivierbar machen.

Die Stimmung der Community ist im Umschwung

Das denkt die Community: In den letzten Tagen hat sich die Stimmung der Bless-Community gewandelt. Sie versucht Neowiz konstruktive Kritik mitzugeben und freut sich über die offene Kommunikation des Entwicklers. Neowiz hat mit dem Patch außerdem den Magier generft, was viele Spieler positiv auffassen. In den letzten Tagen sind Magier durch Bless Online gesprungen und haben die Fähigkeit „Biting Cold“ der Haltung „Cold Tactic“ gespammt und das Combo System vollkommen ignoriert.

Bless Begleiter

Haben zum Release viele negative Kommentare dominiert, ist die Stimmung nun positiver und hoffnungsvoller.

Mehr zum Thema
Bless dominiert trotz durchwachsener Wertung die Steam-Charts
Autor(in)
Quelle(n): Steam - Game Balance UpdateReddit - Game Balance Update
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (28)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.