Bless verspricht für nächste Woche mehr Endgame-Content – Auf den warten viele

Die Spieler des MMORPG Bless Online können nächste Woche mit neuem Endgame-Content rechnen. Ein Update steht an. Die Bless-Entwickler kündigen zudem Änderungen an der stark kritisierten Drop-Rate in Dungeons an.

Neuer Elite-Dungeon: Elite-Dungeons in Bless sind härtere Versionen der normalen Dungeons. Die Gegner sind stärker, belohnen Spieler aber auch mit besserem Loot. Aktuell können Spieler nur den Dungeon „Urutus Mine“ in der Elite-Version spielen. Doch mit dem Update nächste Woche wird „Elite-Migra Turis“ hinzugefügt.

Bless Migra Turris Flamelord Fogas

Die Elite-Version belohnt Spieler unter anderem mit einer heroischen Waffe auf Level 45, wenn sie den finalen Boss des Dungeons, Flammenlord Fogas, besiegen.

Wann kommt das Update? Am 18.07.2018 soll das Update aufgespielt werden.

Bless hört auf Kritik der Fans, wird Droprates in Dungeons ändern

Die Drop-Rate wird verdoppelt: In den letzten Wochen kritisierten Fans die Drop-Rate der Items in den Dungeons. Ihrer Meinung nach sei diese zu gering. Gruppen liefen einen Dungeon mehrmals, fanden aber viel zu selten Ausrüstung, wenn sie einen Boss besiegten.

Weil auch Ausrüstung für andere Klassen gefunden werden kann, unter anderem für die Klasse Assassine, die noch gar nicht im Spiel ist, ärgerten sich viele Fans über die niedrige Droprate. Neowiz möchte als Reaktion die Droprate von Items verdoppeln.

Bless Online Tame the World

Neue Informationen zum Action-Kampfsystem: Ein Feature, auf das viele Fans warten, ist das groß angekündigte Action Kampfsystem. Aktuell ist diese Art der Steuerung nur für die Klasse Berserker verfügbar. Bald möchte Neowiz das Action Kampfsystem und das Tab-Target Kampfsystem für fast alle Klassen freischalten.

Zwei Klassen werden jedoch vorerst außen vor gelassen:

  • Der Paladin wird nur mit dem Tab-Target Kampfsystem gespielt werden können. Er braucht die Möglichkeit Ziele direkt anwählen zu können, um so effektiv zu heilen.
  • Berserker werden vorerst nur das Action Kampfsystem nutzen können. Laut Neowiz mache das Tab-Target Kampfsystem mit dem Berserker einfach keinen Spaß.

Bless Arena PvP

Alle anderen Klassen können sich auf die Freischaltung der beiden Steuerungsoptionen freuen. Damit Spieler, die mit Tab-Target spielen, keinen großen Vorteil haben, fügt Neowiz für das Action Kampfsystem eine Verfolgungsfunktion hinzu.

Wann kommen die Änderungen? Spieler können, laut Neowiz, „bald“ damit rechnen.

Darauf können sich die Fans freuen

Da kommt noch mehr. Neowiz spricht außerdem über Problemd des Spiels und zukünftige Änderungen an denen das Entwicklerteam arbeitet.

  • Der Entwickler arbeitet an Anpassungen des PvP. Außerdem arbeitet man an der PvE-Balance. Klassen sollen sich im Gruppenspiel besser spielen. Wächter sollen besser Aggro ziehen können.
  • Darüber hinaus soll die Performance verbessert werden.

Wann können Spieler damit rechnen? Auch diese Änderungen sollen „bald“ ins Spiel implementiert werden.

Bless Elephant

Stimmung der Fans bessert sich. In den letzten Wochen war Neowiz teilweise starker Kritik ausgesetzt. Spieler sprachen vor allem diese Probleme an:

  • Bless hat eine schlechte englische Übersetzung.
  • Die Performance hat sich zwar gebessert, ist aber noch zu schlecht.
  • Spieler haben im Endgame zu wenig zu tun.

Deswegen freuen sich die Fans auf die Elite-Version des Dungeons Migra Turis.

Bless Online Hieron Hauptstadt Hierakon

Ist ein weiterer Elite-Dungeon erstmal genug?

Aber es gibt Zweifel: Die Frage ist hier allerdings: Wie lange kann ein Dungeon die Fans bei Laune halten?

Auch die angekündigten Änderungen an der Drop Rate der Dungeons adressieren einen der wichtigen Kritikpunkte der Fans am Endgame von Bless. Doch ein paar Spieler merken an, dass die Verdopplung einer sehr geringen Drop-Rate nicht wirklich etwas bringt. Spieler vermuten, dass die Drop-Rate zwischen 4% bis 10% liegt. Eine Verdopplung würde also zu keiner starken Änderung führen.

Politik der kleinen Schritte: Bless scheint auf eine Politik der kleinen Schritte zu setzen, um die Verbesserung des MMORPGs voranzutreiben. Die Kritiker, die in vielen Foren (auch bei Mein MMO) enttäuscht und wütend über das Spiel sprechen, wird das nicht besänftigen können. Viele von denen haben Bless bereits verlassen. Spannend wird die Frage sein, ob Bless eine Kern-Gruppe von Fans mit diesen kleinen, aber regelmäßigen Verbesserungen halten kann.

Mehr zum Thema
Spielerzahlen von Bless sind drastisch gesunken: Das sind die Probleme
Autor(in)
Quelle(n): SteamRedditRedditReddit

Deine Meinung?

Level Up (4) Kommentieren (71)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.