Kehrt Bless als großes MMORPG zurück? Steam-Trailer kündigen neue Ära an

Bless is Reborn

Passend zur Ankündigung des Release-Datums auf Steam wurden zwei Trailer veröffentlicht, die auf den Early Access einstimmen sollen. Das nächste, große MMORPG Bless Online erscheint offiziell am 30. Mai auf Steam.

  • In dem ersten Video sind Szenen aus Bless Online zu sehen. Der Trailer wird mit dem Schriftzug „Bless is Reborn“, also wiedergeboren, beendet.
  • Der zweite Trailer „Bless Awakens“ knüpft als Story-Video nahtlos daran an und spricht von einem kommenden Krieg, einer neuen Ära, die eingeläutet wird.
Die Story von Bless: Darum streiten sich die Völker im Fraktionskrieg

Das steckt hinter dem „Reborn“: Bless war als sündhaft teures AAA-MMORPG in Asien nach einem fulminanten Start gescheitert. Lange zweifelte man daran, dass Bless hier in Europa erscheinen würde. Der Entwickler Neowiz begann daraufhin, das Spiel umzukrempeln und die Server in Korea sowie Russland temporär zu schließen. Das ging mit einer überraschenden Nachricht einher, dass Neowiz das MMO in einer überarbeiteten Fassung auch im Westen veröffentlichen würden. Und das wenige Tage nachdem der frühere  Publisher Aeria Games die Arbeiten einstellte und eigentlich kaum jemand mehr an einen Release hierzulande glaubte.

Bless-Screen-01
Bless erwacht aus seiner langen Kältestarre

Mit der Steam-Version will man wieder zurück auf die Erfolgsspur, bezeichnet sie sogar als fortschrittlichste Version, für die sehr viele Änderungen an Bless Online vorgenommen wurden. Die ganze Geschichte zu Bless könnt ihr hier nachlesen:

Bless Online: Alles, was Ihr zum neuen AAA-MMORPG wissen müsst

Headstart am 28. Mai mit deutscher Lokalisierung

Mit den Videos wurden auch gleichzeitig die Gründerpakete von Bless Online vorgestellt, mit denen man schon 2 Tage vorher beginnen kann. Die Kosten belaufen sich auf 40 bis 200 Dollar.

Eine gute Nachricht für deutsche Spieler: Das Spiel ist auf Deutsch lokalisiert und der europäische Server befindet sich in Frankfurt. Lediglich die Stimmausgabe ist auf Englisch.

Die Andeutungen wecken Erinnerungen an die Geschichte von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn. Ob Bless ein ähnlicher Erfolg gelingt?

 

Fun fact: Bless bezeichnet sich auf Google als „Bless Online – The best new PC MMORPG from Asia“. Ob es stimmt, werden wir in wenigen Wochen selbst beurteilen können.

Bless Online best new mmorpg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

152
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Neuer
Neuer
2 Jahre zuvor

So viele sinnlose Diskussionen hier… schaut euch das Spiel an oder lasst es.
Wer keine Lust auf PvP hat sucht sich ein anderes Spiel.
So einfach ist das.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Genau so ist es!

Sawada Tsunayoshi
2 Jahre zuvor

So eine Toxic Community hier auf MeinMMO. Ich freue mich auf Bless und gebe ihm eine Chance. <3

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Ich denke die Leute loten hier für sich aus: „Ist das ein Spiel für mich oder nicht?“

Wenn man das als „toxische Community sieht“-> Dann ist man halt so weit auf einer Seite, dass auch Dinge in der Mitte, extrem negativ erscheinen.

Es gibt sicher einige hier, die Bless rundheraus ablehnen, aber es gibt auch welche, die es wahnsinnig gut finden und sich auch die Warnsignale schön reden. Und es git viele, die offen rangegangen sind und sich ein Bild vom Spiel machen.

Das wird man aber auf jeder Seite finden, wo nicht nur glühende Fans eines Spiels sind. Wer das nicht will, der muss auf Fanseiten gehen. Da finden alle das Spiel toll.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Aber es gibt meiner Meinung nach auch einige hier, welche das Spiel absichtlich schlechtreden, obwohl sie die westliche Version noch nicht ein einziges Mal spielen konnten.

Wenn Bless pay to win werden sollte, dann bin ich der Erste der das Spiel verlässt.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Keine ahnung was man in diesen paar Monaten so verändern könnte dass dieses grottige Spiel zum Meisterwerk wird, müsst auch mal realistisch bleiben

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Genau du bist so eine Person, welche das Spiel absichtlicher schlecht redet und so tun als wüssten sie alles. Hatern glaube ich gar nichts! Du hast das Spiel wahrscheinlich noch nicht eine einzige Minute lang gespielt.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Schon in Japan sowie Russland angetestet als die Server noch on waren und ich weiß nicht was es mir bringen soll das Spiel „absichtlich schlecht zureden“. Ich merke eher dass du dickköpfig hier unterwegs bist und alles was dir nicht passt als Hetze und Propaganda abstempelst. Vlt solltest du dich mal etwas bei Reddit von Spielern und Testern der anderen gescheiterten Regionen informieren anstatt hier Blind durch die Gegend zu laufen, denn du wirst irgendwann in eine Wand krachen während alle die sich vorab informiert haben das ganz leicht meiden werden

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Jaja, wers glaubt wird seelig. Was ist dann deine Mission hier? Was interessieren mich die japanischen und russiche Version? das sind 2 ganz andere Länder mit anderen kulturen und es gab hier auf der seite einen artikel „Bless: Entwickler ändern für den Steam-Release alles, was sie können“. Vielleicht liest du einfach mal den Artikel und nimmst dann deine Behauptung zurück, dass ich mich nicht vorab informiert habe.
Warum sollte ich in eine Wand krachen? Also ich für meinen Teil werde erstmal abwarten bis das Spiel hier im Westen draußen ist und es dazu Testberichte und Videos gibt. Wenn die schlimmsten Befürchtungen wahr werden und es pay to win wird, dann kaufe ich es mir halt nicht. So einfach ist das.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Ja natürlich die Leute entwickeln das Spiel seit 8 Jahren aber haben in den wenigen Monaten natürlich geschafft das ganze Game komplett umzuändern, haben eine Zeitmaschine benutzt.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Wenige Monate? Wann konnte man das Spiel zum ersten mal spielen (Alpha, Beta)? Wieso sollte das ganze Game komplett umgeändert werden müssen? Wie hat das dann bei Final Fantasy geklappt?

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Das Spiel wurde 2011 angekündigt also ist es vielleicht sogar länger als 8 Jahre in Entwicklung. Und Oktober 2017 wurde angekündigt dass man das Spiel für den globalen Steam Release umändert. Das Spiel kam schon Mitte 2016 in Korea und kurz darauf Russland raus und ging innerhalb von nicht mal einem halben Jahr wieder down.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

morpgs brauchen nun mal eine lange zeit für die entwicklung, weil sie mit die aufwendigst zu programmierenden spiele sind. nur weil man im oktober 2017 angekündigt hat das man am Rebuild Project arbeitet heißt das doch nicht das man erst seitdem weiter an dem spiel gearbeitet hat.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Sie hatten 3+ Versuche wo FF14 1. Versuch hatte und es hinbekommen hat nach ihrem Fehlstart das Spiel zu perfektionieren, wenn du ehrlich noch denkst dass ein Spiel nach 3 Versuchen immer noch Scheiße war es doch noch hin bekommt dann bist du sehr realitätsfremd

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Nenn mir mal bitte die 3 Release daten und die dazugehörigen regionen. ist jetzt übrigens nicht negativ gemeint, sondern nur eine Bitte.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Ru Ende 2016, Korea Anfang 2016 und Japan Sommer 2017

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

hab jetzt doch nochmal selber nachgeguckt. das waren doch alles betas und keine richtigen release’s? The first beta testing begun in January 2016, in South Korea.[11] Since August 2017, a new testing phase of Bless is available on South Korean servers.[12] Japanese closed beta testing began in April, and proceeded in October 2017.[13][14] From December 2016, until May 2017 an open beta version of the Bless client was hosted on servers located in Russia.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Open Beta bei F2P-Spielen in Asien= Release. Danach kommt kein Wipe mehr.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

https://mmoculture.com/2018… hier redet er selbst von release, ob obt oder soft launch ist alles das gleiche

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

obt?

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

open beta tests

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

ah okay, danke euch für die infos

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

glauben tu ich da übrigens gar nichts…ich bin da eher neutral bzw. abwartend. wenn ausführliche testberichte nach dem 30 mai immer noch eher negativ ausfallen, dann werde ich mir das spiel erst gar nicht kaufen.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Glaube du hast noch nie eine „toxische Community“ erlebt.

Jedenfalls lese ich hier z.B. keinerlei Kraftausdrücke und ähnliches, was in manchem Game an der Tagesordnung ist und dort teils im Minutentakt vonstatten geht.

Hier hingegen prallen lediglich unterschiedliche Auffassungen zum Begriff „pay to win“ sowie unterschiedliche Einschätzungen bezüglich des Erfolgs des Spiels aufeinander, was in einer recht munteren Diskussion nachzulesen ist.

Mehr aber auch nicht.

The Pain
The Pain
2 Jahre zuvor

Da hast du noch nicht den MMORPG Subreddit gesehen

Franz Ferdinand
Franz Ferdinand
2 Jahre zuvor

Und Du lass endlich deine Lobpreisungen für dein heiliges Bless.Ist ja nicht zum aushalten.
Spätestens in ein paar Wochen kannste deine Totgeburt alleine spielen,gerne auch mit deinem 15$ Premium Abo.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Nennung von Fakten = Lobpreisung
ach so, okay…

Kendrick Young
Kendrick Young
2 Jahre zuvor

Es gibt auch andere Mechaniken um für Pay2win zu sorgen.

Brauchst ja nur echtgeld in Kosmetische Sachen stecken diese Ingame verkaufen – haufen Kohle dann ingame und kaufst dir dann die guten dinge für ingame kohle wink

Zum Trailer naja – die Trailer sind alle gleich langweilig….. Immer sieht man den einen Drachen – auch zonen mäßig immer das gleiche in den Trailern. Naja werde bei Bless erstmal warten glaub ich. Hab ein sehr ungutes Gefühl.

Altruistischer Philanthrop
Altruistischer Philanthrop
2 Jahre zuvor

das wird nicht gehn weil sogar das über mega waffen item einen festgelegten goldwert hat. die wollen damit china farmer und gilden daran hindern, übermächtig zu werden

Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

stellen wir uns vor man macht es so, der andere hingegen spielt ganz normal und holt sich über zeit und fleis sein zeug zusammen und nun stehen sie sich im 1on1 gegenüber hat der, der gecashed hat einen vorteil durch geld? ne er kann genau so gegen den anderen spieler verlieren nur hat er mehr gold in der tasche. wenn du pay einsetzt um zu gewinnen musst du schon items haben die höhere stats haben die der andere nicht erreichen kann da es diese auserhalb des shops nicht zu finden gibt.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Nur braucht der normale Spieler dafür Monate, während der casher es in wenigen Tagen hat und ihn die ganze Zeit auseinanderpflücken würde

Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

Um so länger man braucht umso länger hat man was vom Spiel Oo lass sie doch cashen und dann zum nächsten Spiel rüberschwappen

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Ja in einem PvE orientierten Spiel als durchschnittsspieler der nicht auf Erfolge los ist würde ich dir da zustimmen, aber Bless ist ein PvP Spiel also macht es hier einen riesigen Unterschied wie schnell man an seine Sachen ran kommt da man sonst im PvP was ja zwingend ist immer den kürzeren zieht gegen casher

Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

Mal gewinnt man mal verliert man wo ist das Problem :/ ich bin doch kein 15 Jahre alter esportler der tryharden muss um sich irgendwas zu beweisen werd ich halt umgehauen nimms halt mit nem Lächeln als ob mich sowas in irgend einer weise tangieren könnte lul.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Lass dir von Kaito nichts erzählen, weil der ist schon seit Monaten auf dem antibless hate kriegszug wurde mir gesagt.

Fronk
Fronk
2 Jahre zuvor

Hat das Spiel Open-PvP??? Dann bin ich auf jeden raus denn sowas nervt extrem, wenn man ständig gegankt wird obwohl man gerade die Welt erkunden oder einfach nur questen und leveln wil!!!

Kalinea Mereloina
Kalinea Mereloina
2 Jahre zuvor

Ja das Spiel hat Open PVP.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

soll ein item gegeben das einen vor angriffen feindlicher spieler beschützt!!!

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Ja das gibts aber nur im Itemshop und hält nur 10min!!!

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

ja nee ist klar
so einem hater wie dir glaube ich gar nichts

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Schon peinlich ,dass ein erwachsener Mann sich hier wie ein kleines stures und bockiges Kind benimmt

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Das Einzige was hier peinlich ist, ist das du anscheinend in jedem einzelnen Artikel hier zu Bless seit einem Monat am haten bist! Wie arm kann man sein nichts besseres zu tun zu haben als zu haten…

Schon witzig, dass jemand der alle Wessis als leichtgläubig und dumm bezeichnet, der in capslock schreibt und mich als Kommunisten, der doch alles in arsch geschoben kriegen will, bezeichnet, welches ich fast schon als Beleidigung empfinde, jetzt auch noch meint ich wäre derjenige von uns beiden, welcher sich wie kleines stures und bockiges Kind benimmt.
Das lustigste daran ist auch noch, dass du nicht mal bereit bist 30 euro für Bless zu bezahlen, also wer will jetzt alles in den arsch geschoben kriegen?

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Ich will Bless auch nicht haben wenn ich es geschenkt bekomme weil es Müll ist und inwiefern ist es „haten“ wenn ich Leute vor den ganzen red flags warne?

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Oh man bist du engstirnig. Wie zur Hölle kann man die westliche Version von Bless schon als Müll bezeichnen, obwohl sie noch gar nicht erschienen ist? Bei den anderen Versionen würde ich dir ja vielleicht teilweise zustimmen. Wieso meinst du zusätzlich irgendwelche Leute warnen zu müssen? Meinst du nicht das die Leute selber lesen können/sich selber eine Meinung bilden können? Wieso machst du dir so viel Mühe bei einem Spiel das du nicht mal als Geschenk annehmen würdest?

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Eben weil die Leute sich von Seiten wie Mein-MMO eine Meinung bilden wie du, aber im Endeffekt keine Ahnung davon haben weil sie nicht richtig nachforschen auf Seiten wie Reddit. Weil mir das Spiel an sich egal geworden ist, denn ich war vor Jahren auch noch ein Fan davon, jetzt geht es mir nur noch um das Genre und zu verhindern ,dass Publisher und Entwickler nicht noch geldgieriger werden und für unfertige Produkte wie Bless und diverse andere, so viel Geld verlangen, indem ich die Leute dazu bringe nicht alles blind zu kaufen, damit sich dieses business model der letzten jahre, mit Gründerpaketen wenn noch nichts bekannt ist und überteuerten B2P für unfertige Spiele, nicht weiter ausbreitet.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Ist dir mal aufgefallen das das Spiel auf dieser Seite gar nicht so gut wegkommt teilweise auch zu recht? Aber nur auf reddit wird die heilige Wahrheit verkündet und nichts als die Wahrheit? Als ob ein weiteres Spiel das Genre ruinieren könnte. Meinst du ernsthaft du änderst etwas dadurch bei den Publishern oder Entwicklern? 30 euro finde ich nicht viel geld und komm mir jetzt bitte nicht mit deinem BDO vergleich, dass hat als es im westen das erste mal rausgekommen ist sicherlich mehr als 10euro gekostet. wenn noch nichts bekannt ist? jetzt bin ich verwirrt…ich dachte auf reddit steht schon alles haargenau? Mir kommst du eher wie ein Final Fantasy oder BDO Fanboy vor, der vielleicht befürchtet das ein paar Spieler von seinem Lieblingsspiel abwandern oder whatever…keine Ahnung was deine Beweggründe sind, aber deine art und weise mit capslock, müll und kack game, das kann man auch anders äußern.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

soll ein item gegeben das einen vor angriffen feindlicher spieler beschützt

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Ich weis zwar nicht von welchem „Stream“ du sprichst, da ich aber keinen Stream zu Bless gesehen habe ergibt dein Text für mich keinen Sinn. Ich habe auch nicht derartiges behauptet.

Und wie bereits erwähnt, macht es für mich keinen entscheidenden Unterschied ob man auf dem Papier etwas InGame erspielen kann oder nicht und ob man die Währung erspielen kann oder nicht. Es ist entscheidend wie es dann tatsächlich umgesetzt wird. Und diese Unschärfe sagt mir nicht zu. Das hätte, im Angesicht der Vergangenheit, anders konzipiert werden können.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

ok glaub du bist echt einfach noch zu sehr kind.. ich beende jede art von diskussion nun mit dir.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

das war keines der beiden… das war ein fenster das wie bei jedem free to play game aufgeht wenn man stirbt und dich nett fragt ob sie echtgeld währung bezahlen möchten um sich wieder zu beleben…… so was von null plan von der materia.. niemanden glauben und blind alles mit machen was publisher versuchen einen aus der tasche zu ziehen… so ein lamm

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

????????????????

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

ok dir könnte man jetzt also komplette sets mit hardcore overpower stats in eine holzkiste die ingame irgend wo in einer ecke steht hinstellen.. diese darfst du dann nur mit echtgeld aufmachen…. das hätte dann für dich auch nichts mehr mit dem cash shop zu tun nur weil dir das angebot nicht haargenau im shop angezeigt wird???? meine fresse dumm oder so naiv das es kaum noch zu ertragen ist.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

jesus, fakt ist.. es wurde gesagt das NUR kosmetische items ins spiel kommen und daher ist man vom free to play auf buy to play + premium gewechselt….. wiederbelebung durch echtgeldwährung ist weder ein skin noch ein haarfärbemittel…. mehr zu dem thema sag ich jetzt auch nicht mehr.

Thenzeros
Thenzeros
2 Jahre zuvor

Naja ich kann ingame Währung auch gegen echte geld kaufen dann kann ich mir alles leisten. Ist das ja auch pay2win omg. Es wird immer leute geben die geld ausgeben zb die streamer und co.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Das Urban Dictionary sagt zu Pay2Win: „Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone […]“ Aber es sagt auch „[…] or at a faster rate and then makes the game largely unbalanced“.

In meiner Auffassung kann auch eine Zeitersparnis, in einem PVP basierten Spiel, P2W werden, wenn man dadurch einen Vorteil gegenüber anderen Spielern erhält. Und schneller stärker zu werden inkludiert diesen Fakt für mich.

Ähnlich unerfreulich ist es, wenn in Raids Bezahlitems pflicht werden, weil diese den Raid erleichtert oder beschleunigen oder ermöglichen. Zum Beispiel das Wiederbeleben per Shop.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Jo
Aber evtl kann man sich das aber auch alles erspielen.. Steht davon auch was im Wiki?

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

In meiner Erläuterung hat die Möglichkeit sich etwas erspielen zu können oder nicht aber keinen Einfluss. In dem Moment, in dem ich anfange mir etwas zu erspielen, hat es der Casher bereits. Er ist mir in dem Moment überlegen.

Ein weiterer Aspekt ist wie schnell oder eben nicht schnell das erspielen geht. Manche Spiele machen ein Busniessmodel daraus, dass es theoretisch machbar wäre sich aber praktisch als immens umständlich darstellt.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Doch iwie schon
Denn von „grind2win“ hat iwie noch keiner gesprochen
Du hast es zwar später, dafür kommst Du am gleichen Punkt aber stärker an
Durch Erfahrungsgewinn während des Spielens etc
Außerdem gehe ich bei „p2w items“ davon aus, dass man die NUR kaufen kann

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Dann vertreten wir einfach zwei unterschiedliche Standpunkte. Für dich ist es in Ordnung und für mich ist es ein negativ Kriterium und trägt insgesamt dazu bei Bless nun doch nicht zu erwerben.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Eventuell, ja
Aber is ja auch ok so ????????

Mich würde aber glatt doch noch interessieren, ob man auf Wiki was über items findet, die einem spielerische Vorteile geben gegenüber Spielern geben, die sie nicht haben, welche man durch grind bekommt oder eben durch das Öffnen des Portemonnaies
✌????

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

nur weil man eincashen kann heißt das nicht direkt das man sich instant alles holen kann

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Das hat auch keiner behauptet. Die Aussage war, dass er im Vorteil sein wird.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Er ist mir in dem Moment überlegen.
hast du geschrieben^^
also für mich hast du das behauptet

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Ich verstehe deinen Text nicht.

Wo ist jetzt genau dein Verständnissproblem? Ich schrieb, dass ich es als P2W sehe, wenn jemand mittels Shop entweder stärker, als es normal möglich wäre, wird oder wenn er schneller stark, als es normal möglich wäre, wird oder beides.

Von Instant und alles habe ich nicht geschrieben.

Zitat: „Das Urban Dictionary sagt zu Pay2Win: „Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone […]“ Aber es sagt auch „[…] or at a faster rate and then makes the game largely unbalanced“.

In meiner Auffassung kann auch eine Zeitersparnis, in einem PVP basierten Spiel, P2W werden, wenn man dadurch einen Vorteil gegenüber anderen Spielern erhält. Und schneller stärker zu werden inkludiert diesen Fakt für mich.“ Zitat Ende

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Du verstehst meinen text nicht, aber fragst mich wo mein Verständnisproblem ist?

Zitat von dir:

„[…] hat es der Casher bereits. Er ist mir in dem Moment überlegen.“

Nein, du hast das Wort instant nicht benutzt, aber wenn es der Casher bereits hat, dann ist das instant, weil er anscheinend nur wenige Klicks braucht, um sich das Item zu besorgen.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Ja, da ich den Eindruck habe, dass du nicht verstehst worauf ich hinaus möchte und ich verstehe deine Texte nicht, da ich es nicht vermag den Sinn zu erkennen noch dein Ziel, welches du mit deiner Aussage verfolgst.

Auch jetzt noch nicht. Debattierst du in der Sache oder einfach nur um zu debattieren?

Es gibt sicherlich Situationen, in dem ein Vorteil seine Wirkung umgehend entfaltet und es wird Situationen geben in dem die Wirkung entweder mit einer Di­la­ta­ti­on oder einer Verzögerung eintritt.

Kern der Sache bleibt jedoch, dass der Casher einen wie auch immer gearteten Vorteil haben wird, da er sonst nicht Cashen bräuchte.

Gibt es noch weitere Verständnishürden oder stimmst du mir einfach nicht zu? Und falls nicht, warum nicht?

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Mich interessiert nicht was Urban Dictionary dazu sagt, da es sicherlich auch andere Definitionen davon gibt.

Ziel meiner Aussage war klarzustellen, das nur weil man eincashen kann, das man sich selbst dadurch VIELLEICHT nicht jedes Item instant besorgen kann. Durch deinen Text „hat es der Casher bereits“ hörte es sich für mich so an als könnte sich der Casher direkt alles instant kaufen was er möchte, statt nur ein bisschen schneller.

„Debattierst du in der Sache oder einfach nur um zu debattieren?“
Was genau unterstellst du mir?

Für mich ist halt die Frage wie groß die Zeitersparnis für Casher ist, wenn sie unerträglich lang ist, dann geht es für mich auch in Richtung p2w.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Wie ich bereits geschrieben habe: „Ob und wie ärgerlich der Shop sein wird, lässt sich ohne weitere Erkenntnisse nicht feststellen und wird sich an der praktischen Umsetzung entscheiden. Jedoch sieht eine Extrapolation anhand der bisherigen Muster eher depressiv aus.“

Ich habe auch nie behauptet dass es eine allumfassende intergalaktische Definition ist. Ich habe lediglich zitiert und meiner Zustimmung ausdruck verliehen.

Wir werden sehen wie es ist wenn es so weit ist. Aber dieser und weitere Aspekte haben mich dazu bewogen das Spiel vorerst nicht zu erwerben.

Das ist alles.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

„Ob und wie ärgerlich der Shop sein wird, lässt sich ohne weitere
Erkenntnisse nicht feststellen und wird sich an der praktischen
Umsetzung entscheiden. Jedoch sieht eine Extrapolation anhand der
bisherigen Muster eher depressiv aus.“

dem stimme ich zu, wobei für den einen eher depressiv aussieht, da sieht es für den anderen noch neutral aus. das ist auch immer ein bisschen persönliches empfinden und vielleicht haben wir da einfach zwei unterschiedliche Meinung.

allumfassende intergalaktische Definition
du bist auf jeden fall ein lustiger Typ grin

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

hat es der Casher bereits.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

du meinst das man in einem BUY TO PLAY mit premium abo froh sein kann ein free to play feature zu bekommen und stellst es hin als wäre es etwas positives das man als zahlender kunde der aber nicht so viel zahlen kann oder will als jemand der geld raus haut ohne ende auch die chance hat an die cash shop währung ran zu kommen?
auf leute wie dich sind die aus.. lämmer die zur schlachtbank geführt werden ohne sich zu wehren.. wenn es mehr leute wie dich gäbe, würden alle spiele in zukunft 500 euro + 50 euro abo + hardcore cash shop werden.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Dir geht’s also nur ums geld? ????????????..

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Du hast geschrieben:

„ich beende jede art von diskussion nun mit dir.
mehr zu dem thema sag ich jetzt auch nicht mehr.“

Warum handelst du entgegen dem was du geschrieben hast?
Warum wirst du fast schon wieder beleidigend?

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

du hast gerade ein klares pay to win beispiel aus jedem xbeliebigen free to play spiel gepostet wo man sich die echtgeld währung erspielen kann… ins eigene knie geschossen würde ich mal sagen^^

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Warum ? es kommt auf den Shop an… Wenn ich meine Premiummitgliedschaft erspielen kann ist das doch fair oder nicht ?

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

es gibt jetzt schon wiederbelebung für die echtgeld währung.. der shop hat schon gefailt auch wenn es manche noch nicht begreifen wollen.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Das Spiel is noch nicht mal draußen.

Mit der Power der community wurde gerade in den letzten Wochen und Monaten an einigen games gerade was die Shops betrifft noch was umgebogen..

Und nochmal: bless startet ende Mai in DEN EARLY ACCESS

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

und daran arbeite ich und andere gerade bevor es zu spät ist !!!!

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Ja aber es ist mir noch immer unbekannt wie sich das Item auswirkt…
hast du einen Screenshot ?

Als Pala kann ich auch wiederbeleben das heisst nix.
-Selfrezz ?
-Cooldown ?
-Kosten ?
-PVE und/oder PvP ?
-Im Kampf möglich ?
-Nur für die Levelphase ?

Sind alles Punkte die bei mir noch offen sind, bevor ich P2W schreie.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

instant selfrezz

cooldown .. selbst bei 1h hat der jenige der dafür echtgeld bezahlt einen vorteil.

kosten… selbst bei 10 cent wäre es nicht das *only cosmetic* buy to play + premium model

pve 100% pvp war nicht zu sehen und selbst wenn jemand nur im pve den vorteil hätte kämen wir wieder zu dem *only cosmetic*

klar im kampf möglich, er ist verreckt, hat gelatzt und ist aufgestanden.

screen hab ich nicht aber das findet man sicher unter youtube / google bei einen der dutzenden streamern die auch drüber berichten.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Es ist nicht nur „only cosmetic“ sie reden auch von boosts und Dienste
zu boosts zählt alles was dich schnell hoch auf Maxlevel bringt wie Selfrezz oder auch der Anti-PVP-Buff **In der Levelphase***

Die Frage ist ob es das auf Maxlevel auch gibt ? Der Content spielt nun mal auf Maxlevel wie in jedem MMO…

Wenn ich einen 43er umklatsche und der rezzt sich wieder und steht dann mit 50% Hp vor mir schiese ich genau 1x mit meinem Awakeningbogen und der muss wieder ein rezzkiesel lutschen.

Wenn er mich dann nach 50 Rezzsteinen doch noch down bekommt dann hat er es sich wirklich verdient.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Da lustige an der Sache ist,ich bin imba.
Ich brauche das nur zu verbreiten und jeder wird wegrennen.
XYZ kommt und spielt wieder seine OP Klasse.
Oh ich werde es lieben.

Altruistischer Philanthrop
Altruistischer Philanthrop
2 Jahre zuvor

ok mal überlegen.. pay to win heißt doch ‚bezahlen um zu gewinnen‘. neowiz will jedoch keine stat items in den shop stellen sondern mounts, kosmetisches, anti pvp glücksbringer o.ä… hmm! also wenn man seit neustem mit mounts, kosmetischen sachen und anderem auf spieler und bosse einhaut und dadurch auch mehr schaden macht als mit dem zeug aus den dungeons dann wirst du mit der PAY TO WIN version wohl recht haben. aber falls du dennoch interesse hast zu erfahren was wirkliches p2w ist dann zock doch einfach mal blade&soul – da darfst du mit guten 3000€ rechnen um mit anderen spielern mitzuhalten

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

In bns kann man auch keine übermächtigen items kaufen, also ist es nach deiner definition kein p2w? Schießt dir grade selber ins Bein

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Ich mag Asia MMOs.Ihren Style,das grinden.
So lange keiner Hand an das Game legen konnte in der neuen Form,
verbitte ich mir jeglische Kommentare die nur Niedermachung als Ziel haben.
Accounts zu erstellen nur um zu haten?
Was seid ihr nur für schwache Menschen.

Ich stehe zum jedem Wort das ich in den letzten Jahren hier postete.
Manche sogar mit 2 Promille intus,nicht etwas was ich nüchtern sagen würde aber ich stehe dazu..

Ja ich meine unter anderem Dich PvPHasser.
Bist Du so von Dir eigenommen dass Du Dir anmasst uns vorschreiben zu können,
was wir mögen sollen oder nicht?
Alles ist immer Müll nur weil Du nix mit PvP am hut hast?
Wenn Du nicht damit Leben kannst,das andere in speziel diesem Bereich besser sein könnten,
dann ignoriere bitte diese Art von Spiele.
Ich spiele auch nix wo ich keinen Hauch einer Chance habe.(Fornite,PUGB)
Ich bin und war nie gut im aiming.
Dafür bin ich ein gesegneter Taktiker.
Wenn es auf Ressourcenmangement ankommt,bin ich last man standing always.
Was werde ich wohl spielen?
Eine Burstklasse oder eine die sich im PvP durch ständige selbstheilung auszeichnet?

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Ich stimme dir zu bei deinen letzten Sätzen denke auch das jeder das spielen sollte was ihm am besten liegt…

Aber dürfte ich dich bitten, die persönlichen Anfeindungen mit andern Communitymembern aus deinem Beitrag raus zu nehmen. Wir sollten auch in hitzigen Dis(s)kussionen sachlich bleiben.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Habe ich das jemals gemacht?
Veilleicht hat es mir diesmal gereicht.
Entschuldigen tue ich mich nicht.
Es gab etwas was mir auf der Seele lag,ich habe niemanden beleidigt,
nur gesagt was ich über bestimmte Leute denke.
Wenn es Thema verfehlt ist,tut es mir Leid.
Ich wollte nur wachrütteln.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Ich bin wach… Aber was du von andern Leuten denkst solltest du doch für dich behalten. Musst dich nicht entschuldigen aber ich würde es doch gut finden wenn du das etwas diskreter machen würdest und vielleicht den Namen de Communitymitglied aus deinem Post streichen könntest.

Ps:
Diplomatie ist die Kunst „Arschloch“ zu sagen und dafür noch Applaus zu erhalten.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Ich habe niemanden namentlich erwähnt.
Schau nach keine übereinstimmung.
Ich denke die Forenregeln gestatten mir einen Namen zu umschreiben so das man ihn wiedererkennt.

Ich bin eigentlich immer zu diplomatisch.Das ist auch gut so.
Würde jeder es hier zu Papier bringen was er fühlt….
Da wäre jeder 2. Kommentar gelöscht von den Moderatoren.
Ich mag es gerade weil die Leute hier zu 99% sich überlegen was sie posten.
Bei Gamestar ist das eher Gehirn ausschalten und dann posten.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Ich frage mich wie du zu der Erkenntnis kommst, dass die negativ konnotierten Kommentare eine Agenda verfolgen, etwas „niedermachen“ zu müssen und das diese Personen alle neue Accounts dafür erstellen.

Und worauf gründet dein Anspruch irgend etwas verbitten zu wollen?

Ich bin seit Jahren auf Mein-MMO und habe auch nur diesen einen Account. Und ich habe keine hidden Agenda. Wie ich weiter unten schrieb, wollte ich originär mit Bless beginnen. Bin jedoch von diesem Pfad abgekommen und habe meine Ansichten dargelegt, welche Aspekte mich zu dieser Entscheidung führten.

Du kannst mir aber gerne erklären, warum du dir mein Kommentar dazu „verbittest“.

Bis dahin bleibe ich wohl erneut Irritiert. Wie so oft.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Warum fühlst Du Dich angesprochen?
Habe ich Dich namentlich erwähnt?Nein
Mein Anspruch mir etwas zu verbitten beruht auf der Tatsache,
dass ich ein Mensch bin.
Genauso wie ich ungerne lese das jemand das 3.Reich verherlicht,
was natürlich Forenregeln verletzt,
genauso ungern lese ich Hetze.
Ob es begründet oder unbegründet ist,spielt dabei keine Rolle.
Ich würde auch WoW verteidigen wenn jemand es neidermachen will
oder es Dinge bezeichnet was es nicht ist.
Dabei habe ich es 2005 verlassen.

Spiele sollten objektiv betrachtet werden denn unsere subjektive Meinung
kümmert den anderen wohl wenig.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Erneut ereilt mich die Verwirrung.

Also sind negative Kommentare über Bless, für dich, wie die „Verherrlichung des 3. Reichs“? Oder wie darf ich diesen Vergleich auffassen? Und in welcher Art gleich? Gleiche assoziierte Emotionen oder gleiche Intensität? Oder beides?

Dein Text suggerierte mir, dass du die negativ konnotierten Kommentare als „niedermachen“ interpretierst. Da du dahingehend nicht weiter differenziertest, fühlte ich mich mit meinem – ebenfalls negativen – Kommentar zu deinen Adressaten inkludiert.

Was möchtest du mir, mit der Feststellung das du ein Mensch bist, mitteilen? Davon bin ich ganz fest ausgegangen. Ich bewertete das Restrisiko als recht klein. Oder möchtest du mir damit sagen, dass es menschlich ist, im Bezug auf andere Meinungen, mit „Nachdruck auf unterlassen zu verlangen“. Denn das steht im Duden unter „verbitten“. Auch wenn „verbitten“ syntaktisch mit „bitten“ verwand ist, so haben sie semantisch nichts miteinander zu tun.

Ich hoffe dieser Kommentar wird von dir noch geduldet und nicht direkt, im Rahmen einer andere Meinung, verbeten.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Da steigerst Du Dich in etwas rein.
Das Grundthema war,dass ich mir verbitte Hetze zu lesen.
Das kann jeder auffassen wie er will.
Stehe ich mit einem Revolver hinter Dir und zwinge Dich zu irgend etwas?
Wie ich schon mit meiner ersten Anwort andeutete,
warst Du gar nicht gemeint.
Wieso fühlst Du Dich angesprochen?
Kannst Du nicht akzeptieren das nicht jeder Deine Meinung teilt?

Was mennschlich für Dich oder mich bedeutet,
mag sicherlich unterschiedlich sein.
Ich assoziiere damit ein gewisses Mass an Offenheit/Verständnis.
Nach dem Motto:
Schreib was Du willst.
Wenn es mir nich passt,sage ich es.

Der Vergleich zielte genau dadrauf ab.
Es zu Dramatisieren.
Hätte ich ein unwichtigeres Beispiel gewählt,
wäre es unter gegangen.
Meine Mitteilung beschränkt sich also dadrauf,
dass ich immer das letzte Wort haben muss.
Das kannst/wirst Du sicherlich bemängeln und
es entwickelt sich ein nicht endender Kreislauf.
Mir gehen sicherlich nicht die Worte aus.

Also wir können das bis in die unsterblichkeit fortführen
oder belassen es dabei das ich mich falsch ausdrückte.

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Meine Irritation wächst weiterhin. Vielleicht liegt es an mir aber ich verstehe den Inhalt deiner Texte nicht.

Warum ich mich angesprochen fühlte, erklärte ich doch bereits: „Dein Text suggerierte mir, dass du die negativ konnotierten Kommentare als „niedermachen“ interpretierst. Da du dahingehend nicht weiter differenziertest, fühlte ich mich mit meinem – ebenfalls negativen – Kommentar zu deinen Adressaten inkludiert.“

Woraus du ableitest, dass ich eine Meinung nicht toleriere, kann ich nicht nachvollziehen. Wesen Meinung habe ich den nicht akzeptiert und woraus bestand diese?

Ein Thema mit hyperbolischen Gleichnissen zu dramatisieren scheint mir nicht zielführend. Es erzeugt bei dem Leser, oder zumindest bei mir, ein großes Fragezeichen und stellt die Authentizität des Autors infrage.

Ich verstehe immer noch nicht den Verweis darauf, dass du Menschlich bist. Wie gesagt, davon war ich bereits überzeugt noch bevor du es erwähntest.

Aber vor allem, wozu möchtest du einen Revolver auf mich richten?

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

„So lange keiner Hand an das Game legen konnte in der neuen Form,
verbitte ich mir jeglische Kommentare die nur Niedermachung als Ziel haben.“

Wieder jemand der den Unterschied zwischen bewusstem „niedermachen“ und der persönlichen Einschätzung diverser User nach der Addierung sämtlicher Vorabinformationen nicht erkennt.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

dann solltest du das vielleicht deutlich als persönliche Einschätzung mit betonung auf schätzung kennzeichnen…

Sevenghost
Sevenghost
2 Jahre zuvor

Wartet doch ab Leute.
Ich hab die Russische Version kurz probiert und fand es immerhin von der Grafik und dem Style recht cool, auch die Charaktererstellung war gut. Ich fand sogar das alte Kampfsystem cool. Es wird nicht das schlimmste Asia-Game, da gibt es genug schlechtere auf dem Markt und Pay2Win ist jedes MMOs auf seine eigene weise.Die Frage ist wo und wie stark sich dieses Pay2Win in das Spiel eingräbt.
Vergesst auch nicht, egal wie ihr es nennt 0815 Asia Game oder Asia-Grinder usw.
Es bleibt trotzdem ein Asia-Game. Wer das nicht mag sollte von Asia Games Abstand halten.

Es ist aber schon Wahnsinn wie viele Leute das Spiel schlecht machen bevor sie überhaupt selbst es gezockt haben.

Mein Tipp an die Negativen Leute: Spielt das spiel nicht, den ihr werdet es nur kaputt mach. Ihr werdet auch kein Spaß mit dem Game haben, da ihr sowieso schon Negativ da ran geht. Wer also nicht zumindest Neutral an die Sache ran geht, der soll es lassen.

Luriup
Luriup
2 Jahre zuvor

Ja das sehe ich auch so.
Ich bin bei weitem keiner,der ein Spiel bis zum bitterem Ende verteidigt.
Ich hab damals für Destiny 480€ gelöhnt
und wenn es nicht The Last of Us Remaster gegeben hätte,
würde ich es den Fehlkauf meines Lebens bezeichnen.

Dieses Spie(The Last of us)l alleine war den Kauf der Konsole wert.
Ich sage das oft(in Bezug of Destiny 2 artikel) das ich den Kauf bereue,auch hier und weil auch Teil2 die Masse eher entäuschte.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

„Pay2Win ist jedes MMOs auf seine eigene weise“

Auf legalem Weg trifft das zum Glück definitiv nicht zu.

Sevenghost
Sevenghost
2 Jahre zuvor

Naja, ich glaub du empfindest einfach gewisse dinge nicht als Pay2Win, wo ich schon sage es ist Pay2Win. Das was du meinst, daran hab ich jetzt nicht gedacht^^. Ich sehe den Cash Shop in WoW auch als Pay2Win, sowie auch Lootboxen uvm. Dinge die augenscheinlich dazu beitragen den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen, als einfach nur das Spiel zu Finanzieren (damit mein ich auch den Porsche des Entwicklers xD) ^^.

Scaver
Scaver
2 Jahre zuvor

„Lediglich die Stimmausgabe ist auf Englisch.“
Ist für mich eigentlich auch schon ein NoGo. Wenn au Deutsch lokalisiert, dann bitte alles. Ich lese doch nicht deutsche Texte und spiele mit einem deutschen Interface und tue mir dann Dialoge, Videos etc. auf Englisch an.
Und nein, ich spiele keine Spiele in Englisch. Ich kann sehr gut Englisch und brauche es beruflich. Aber in meiner Freizeit will ich mein Hobby in Deutsch genießen.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Nicht vergessen es ist ein EA

Es könnte im Erfolgsfall durchaus sein das es eine deutsche Synchro gibt.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

„Bless bezeichnet sich auf Google als „Bless Online – The best new PC MMORPG from Asia“.“

Wie war das an anderer Stelle gleich nochmal?

Mehrfach gescheiterter Asia-Grinder inklusive unfairem Cash-Shop würde halt nicht ganz so gut klingen um im Westen ordentlich abkassieren zu können, war glaube in etwa der Wortlaut.

Ich freu mich schon mal auf den Sturm der Entrüstung in spätestens 2-3 Monaten, wenn auch der Masse der gehypten Spieler klar geworden ist, dass es sich dabei ganz sicher um keinen Hoffnungsträger für das Genre handelt, sondern nur um das nächste 0815 Asia-MMO welches irgendwo in der Versenkung verschwinden wird.

Vielleicht gehört es am Ende zu den leicht beliebteren 0815 Asia-MMO’s und gesellt sich zu der Handvoll der anderen leicht beliebteren 0815 Asia-MMO’s, nur an ein FF 14, an ein WoW, an ein TESO, an ein GW 2 oder eines der anderen im Westen erfolgreichen MMO’s wird es letztlich nicht mal ansatzweise rankommen!

Also mehr „Potential“ sehe ich da beim besten Willen nicht.

Also lasst die „Heuschrecken“ drauf los fliegen und wartet die üblichen 2-3 Monate bis sie alle „flügellahm“ wieder raus gekrochen kommen.

Alzucard
2 Jahre zuvor

Ich will ja nix sagen, aber spielen da vorurteile mit? Oder bist du immer so drauf?

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Weiß jetzt nicht genau worauf du hinaus willst, aber ich habe nur meine Erwartungen zum Ausdruck gebracht was die Zukunft von Bless betrifft.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

ja nee ist klar, dein name sagt alles

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Solltest weniger die Namen der User lesen, sondern mehr die Inhalte ihrer Posts, vielleicht verstehst du dann auch worum es darin ging.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Ich verstehe sehr gut, dass der Hass bei dir sehr tief sitzen muss.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

er ist halt ein pve noob und deswegen wahrscheinlich ein hater von allen mmorpgs die einen fokus auf pvp legen

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Ich „hate“ gar nix, nur gibt es halt unzählige andere MMO’s mit PvP Schwerpunkt, so dass da das Eis dünn wird für ein weiteres solche MMO.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

blablabla…früher hat das Gesindel auf der Kirmes im Zelt gesessen mit ner Glaskugel.

Viciskander
Viciskander
2 Jahre zuvor

Ich frag mich auch grad wo hier nen Hype sein soll ? Es kommt ein neues MMO, unabhängig von den Rahmenbedingungen freuen sich einige darüber. Also wenn das ein Hype ist, dann geh ich heute einkaufen, weil da grad nen Hype läuft.
klar werden viele leute nach ein paar Wochen wieder aufgehört haben, liegt aber nicht an Bless, sondern an der Art des Spieles selber. Oder kennst du ein MMO wo die Abwanderungswelle ausgeblieben ist ?

Und wenn ich so schaue gibt’s aktuell nur ein MMO was in die Phalanx der von dir genannten games einbrechen könnte …. sofern das irgendwann fertig wird wink

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Der Hype kommt daher weil wir westlichen Spieler derzeit einfach ein gutes MMO brauchen und uns an jeden Grashalm klammern… Mal etwas theatralisch ausgedrückt.

Viciskander
Viciskander
2 Jahre zuvor

versteh ich schon, nur hier gleich von Hype zu reden ist dann doch masslos übertrieben. wenn das hier ein Hype ist, dann ist aber alles nen Hype wo auch nur einige hundert leute spaß dran haben könnten. wenn wir ehrlich sind dann wird der begriff hauptsächlich als Schimpfwort gesehen. und er kommt halt dann von leuten die partout gegen ein spiel eingestellt sind. ist meist das erste was man liest das ein spiel gehypt ist. das zweite ist dann p2w und asia grinder. wink

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Na klar, ein richtiger Hype ist das hier nicht…
Das wäre eher so etwas wie bei Wildstar oder Arschage…

Ich denke auch nicht das es sowas nochmal geben wird dafür sind die Spieler etwas zu oft gearscht worden…

TimTaylor
TimTaylor
2 Jahre zuvor

Es gibt gar keinen Hype, ich sehe 0 Hype um Bless…sogar weniger als damals bei BDO. Bless ist ein gescheitertes Spiel, dass es hier nochmal versucht, ich erwarte ziemlich wenig von dem Spiel aber ich schau es mir dennoch mal an.

Negativ bisher für mich:
– In 3 Regionen gefailt
– PVP
– Auto-Pathing
– Kein UI Customizing

Man gibt die Hoffnung nicht auf das man nochmal positiv überrascht wird wink

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Bodicore hat das bereits ziemlich treffend beschrieben wo genau der Hype zu finden ist, wenn du ihn selbst nicht finden solltest.

Rico
Rico
2 Jahre zuvor

Missgunst, Schadenfreude…..wie ich sowas verachte.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Du musst meine Beweggründe anscheinend besser kennen als ich selbst, also ich habe rein meine Zukunftsprognose für Bless dargelegt, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn sie dir nicht gefällt ok, damit kann ich problemlos leben.

Nur was ich reichlich anmaßend finde ist mir Missgunst oder Schadenfreude vorzuwerfen.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Dein Beweggrund: Vielleicht Hass?! xD

Liberatus Blair
Liberatus Blair
2 Jahre zuvor

Ich sehe da eher Pessimismus, aber keinen Hass.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

hast du mal seinen namen gelesen? grin

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Ich mag nun mal kein PvP bzw. ich hasse es sogar.

Hat das irgendwas mit meiner persönlichen Prognose für Bless zu tun?

Ja teilweise, es hat nun mal einen PvP Schwerpunkt.

Nur gibt es eben unzählige andere MMO’s mit einem PvP Schwerpunkt, da ist die Konkurrenzsituation nun mal recht hart, weswegen ich da keine rosige Zukunft für Bless sehe.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

ach nee echt? du hasst pvp? da wäre ich jetzt nie von allein drauf gekommen
wieso zur hölle beschäftigt man sich mit einem mmorpg das den fokus auf das pvp legen will, obwohl man selber pvp hasst?

früher hat das Gesindel auf der Kirmes im Zelt gesessen mit ner Glaskugel.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Siehe oben, Realismus wenn dann.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Nenne es Realismus und es kommt der ganzen Sache schon deutlich näher.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

Genau, red dir das mal schön weiter ein.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

FFXIV sag ich da nur…

Erst schauen dann maulen, manchmal passieren auch Wunder.
und wenn es nach 2 Monaten keinen Spass mehr macht, dann hat es wenigstens 2 Monate Spass gemacht wink

Der MMO-Markt ist derzeit halt Try&Error da muss man halt durch.
Die Revolution der Spieler gegen die Gamefirmenabzocke ist nicht mal im Ansatz existent und daher heisst es von der Seite eben friss oder stirb.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

FF 14 hat nur völlig andere Grundvoraussetzungen mitgebracht, allein schon in Sachen Schwerpunkt.

Daher ist dieser Vergleich halbwegs objektiv betrachtet reichlich unpassend.

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Darum geht es nicht. Es geht darum das FFXIV auch gefailt hat bei release und dann überarbeitet wurde. Desshalb kann man nicht generell sagen das Bless wieder failt.

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Siehe die unterschiedlichen Grundvoraussetzungen, weswegen meine Erwartungen bei Bless entsprechend sind und FF 14 es eben nach der kompletten Überarbeitung dann gepackt hat erforlgreich zu sein.

Wenn du die unterschiedlichen Grundvoraussetzungen als „darum geht es nicht“ abtust, dann macht es halt keinerlei Sinn zu sagen „aber FF 14 hat es auch geschafft deswegen kann es Bless ja auch schaffen“.

Kaito Watanabe
Kaito Watanabe
2 Jahre zuvor

Mit FF14 vergleichen, lächerlich. Das 4 Jahre alte Bless hatte schon 3 Chancen verkackt, wie lang wollt ihr noch auf das FF1-Wunder warten

Scaver
Scaver
2 Jahre zuvor

Also ich finde in der Auflistung von dir ist TESO fehl am Platz. Denn mehr als Mittelmäßig kann man TESO nun wirklich nicht bezeichnen.

Davon ab… ich habe auch einige Vorbehalte dem Spiel gegenüber (Zwangs PvP, zu wenig/falsche Klassen, Vertonung nur auf Englisch)… aber ich bin auch realistisch und weiß, dass ich hier nicht das Maß der Dinge bin.

An einen Erfolg glaube ich aktuell auch nicht, aber nur aus einem Grund: Leute wie Dir! Denn die sorgen dafür, dass andere von dem Spiel abgeschreckt werden.
Und ich bezweifle stark, dass Du mehr weiß wie der Rest hier und die Steam Version schon testen durftest.

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Was sind denn bitte für dich falsche Klassen in Bezug auf Bless?

IchhassePvP
IchhassePvP
2 Jahre zuvor

Für mich persönlich ist TESO nicht mal ein wirkliches MMORPG, tut aber nix zur Sache, weil es unzählige andere Leute als MMORPG sehen und ich sprach auch nicht davon ob die Spiele in meinen Augen gute MMORPG’s sind, sondern ich sprach rein vom Erfolg auf dem westlichen Markt, also NA und EU.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

unfairem Cash-Shop? scheint ja so als wüsstest du schon das alles in den stein gemeißelt ist. loool
die einzige Heuschrecke hier bist du!

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

was ja richtig krass ist.. es gibt jetzt schon.. trotz das neowiz behauptete kein pay to win ins game zu packen.. trotz buy to play und premium abo das erste pay to win item das im presse event live stream gesichtet wurde … WIEDERBELEBEN FÜR DIE ECHTGELD WÄHRUNG… einfach nur unfassbar. ob im pvp oder pve .. wiederbeleben für echtgeld währung ist genau so pay to win als würde ich mir die beste rüstung im cash shop kaufen können da ich halt einfach mal wieder aufstehen kann.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Versteh nicht wieso man jetz schon so rumhacken muss auf bestimmten sachen.. Wieso kann man nicht so einfach ende Mai abwarten und dann das mimimi anfangen?
Selbst dann is bless erstmal im EA..
Vielleicht kann man dieses wiederbeleben item zb ja nur einmal im Monat kaufen/benutzen bzw sich ja evtl auch erspielen…
Und wenn jmd für sowas Geld ausgeben will, soll er halt, solange es nicht gamebreaking is bzw items zu unfairen Vorteilen im pvp führen..

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

häää, was geht bei dir falsch??? auf dem presse event wurde das spiel gezeigt das wir ab dem 28. spielen !! das hat nichts mit mimimi zu tun.. eher mit nem brett vor dem kopf das neowiz da einen verpasst…. das wieder beleben vieleicht nur 1x im monat?? alter bist du noch bei sinnen xD
einfach mal nach dem sterben per echtgeld wieder aufstehen und das dungeon oder am ende einen pvp gegner mit der doppelten chance killen zu können für dich kein gamebreaker // kein pay to win ROFL.

es sollten nur kosmetische items im shop landen.. die haben aus einem free game ein buy to play gemacht und sogar noch ein premium abo drann geklatscht mit der begründung dafür kein pay to win ins game zu bringen… jetzt mit den ersten bildern sieht man schon ein hardcore pay to win item !!! das sind items die man in jeden pay to win abzock game sieht und man nicht in einem game haben will für das man ordendlich zur kasse gebeten wird… ich kann so pflaumen wie dich echt nicht verstehen die bis zum bitteren ende versuchen alles schön zu reden !!!… ich bin kein hater und ich kaufe mir das game trotzdem weil ich was neues zo zocken brauch aber deshalb die augen verschliessen und alles hinnehmen??? !! komm mal klar.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

wer soll dir bitte noch glauben, das du kein hater bist? so wie du deinen negativen kommentar aus dem anderen artikel hier rein gecopied and pasted hast
so wie du dich jetzt schon über einen post von ihm aufregst und ihn fast beleidigst

Insane
Insane
2 Jahre zuvor

Seine Art und Weise ist befremdlich und sein Modus scheint aus Extremistan zu stammen aber die inhaltliche Kritik lässt sich nicht von der Hand weisen.

Ich hatte originär vor in Bless einzusteigen. Ich stellte jedoch fest, je mehr ich mich mit dem Thema beschäftigte, desto unerfreulicher wurde es für mich und nun habe ich mich entschlossen es doch nicht zu erwerben.

2011 tauchte es das erste Mal auf, später mehrfach gescheitert unter anderem in Bezug auf die P2W Tatsache. Dann für 2018 und den Westen „umgebranded“ und hier als der neue heiße Shit angekündigt. Aber neu ist daran halt erstmal garnichts außer der initiale Modus des Erwerbs. War vorher halt Freemium und kostet nun Geld. Der Shop ist naja… es steht ja oben.

Original Gast Chris
Original Gast Chris
2 Jahre zuvor

guten morgen, sorry wenn es so rüber kam als wollte ich jemaden perönlich angreifen, mich hat eher neowiz und die blauäugigkeit der leute etwas aufgeregt.
und ein hater bin ich halt mit sicherheit auch nicht.. sonst hätte ich bei den ganzen shooter games hier ordendlich was zu tun… da mich diese art von games aber nicht interessiert, lese ich dort keine artikel und schreibe somit auch keine kommentare^^

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

hättest die antwort besser an Chiefryddmz richten sollen

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

ja wenn es wirklich so kommen sollte mit dem pay to win, dann habt ihr recht, aber ich bin immer erstmal dafür abzuwarten bevor man etwas in der luft zerreißt das hier noch gar nicht erschienen ist oder finale entscheidungen zu treffen, dass man das spiel doch nicht erwirbt.

und glaube mir eines, wenn bless pay to win wird, dann bin ich der erste der weg ist!

k1sure
k1sure
2 Jahre zuvor

Ich frage mich eher, woher du die Gewissheit hast, dass das Item zum Wiederbeleben wirklich nur durch Echtgeld gekauft werden kann? Oder ob das Item auf bestimmte Gebiete begrenzt ist? Ich habe die Pressekonferenz auch verfolgt und diese Informationen habe ich leider nicht bekommen. Außerdem solltest du vielleicht mal den Unterschied zwischen Pay2Win und Pay2Progress in Erfahrung bringen. Wenn in einem Dungeon eine Wiederbelebungsrolle durch Echtgeld gekauft und genutzt wird, dann ist das noch lange kein Pay2Win! Das nennt sich dann Pay2Progress! Genau so wie das Premium und der Item-Shop. Alles was du durch das Premium bekommen kannst läuft unter dem Begriff „Pay2Progress“ und das ist in Ordnung!

Ich kann dir wirklich nur dann zustimmen, wenn Sie solche Items, wie die Wiederbelebungsrolle in den PVP Content einbauen. Dann würden Sie definitv eine Grenze überschreiten. Ich bezweifle aber, dass NEOWIZ wirklich so krupelos ist. Diese Items werden mit hoher Sicherheit auf bestimmten Content begrenzt sein.

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

das wäre nicht nur skrupelos, sondern einfach auch verdammt dumm, weil das das pvp ad absurdum führen würde und daher kann ich mir das wirklich nur schwer vorstellen, dass die so ihr eigenes spiel ruinieren.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Ehm okay… sad
Vll hast du mein comment etwas falsch aufgenommen oder das mimimi Hat dich hart provoziert ^^ oder die bless streams gestern abend haben dich so zur Weißglut gebracht :p..

Sollte bless wirklich auf p2w aus sein, und das kann ich für mich frühestens nach der ersten Juni Woche sagen… Dann nehme ich da nichts hin, sondern verweigere bless knallhart (auch wenn ich mich wirklich darauf freue), weil wie du schon sagst „es sollten nur kosmetische items im shop landen.. die haben aus einem free game ein buy to play gemacht und sogar noch ein premium abo drann geklatscht mit der begründung dafür kein pay to win ins game zu bringen… „

Aber deine „pflaume“ und dein „komm mal klar“ kannst du definitiv woanders lassen..
Bless is noch nichtmal im EA.. Und du redest von „bis zum bitteren Ende alles schön reden“ XD
Oder is das schon das Ende von bless für dich? ;P
Weil du ja geschrieben hast du kaufst es trotzdem…..

Chucky
Chucky
2 Jahre zuvor

Ich habs leider nicht verfolgen können. Gab es echt so ein item? Hört sich ja echt.. bescheiden… an^^ Sowas finde ich dann leider nicht so gut

Dennis Finn Schendel
Dennis Finn Schendel
2 Jahre zuvor

wenn es nur im pve ist, dann stört es mich nicht, aber anscheinend weißt du ja besser als alle anderen was final ins spiel kommt und wie

N0ma
N0ma
2 Jahre zuvor

Gabs (weiss nicht obs noch gibt) bei GW2 auch. War sogar die einzige Möglichkeit für alle Klassen bei den Faktalen höher als Level 40 zu kommen. Nur mal so am Rande.

Chucky
Chucky
2 Jahre zuvor

Also ich bin, trotz dem ganzen Hate, immer noch gehypt auf Bless. Auch wenn mir der Ingameshop bzw die Premium-Funktion sauer aufstößt. Ich hoffe nur dass es bei diesem optionalen preium bleibt und der Shop nur Kosmetische Sachen beinhaltet. Desweiteren sollten natürlich nicht zu große Defizite zwischen premium und Nicht-premium Spieler auftreten. Sprich: man sollte nicht „OP“ Sein wenn man premium besitzt. Ich werde mir Wohl dass mittlere paket holen, sprich 70 Euro. Dass ist es mir schon wert. Dass 200er ist mir viel, viel zu teuer, hat zu wenig Inhalte und spricht mich nicht an. Es ärgert mich eher dass die sowas anbieten. Gut da ist noch ein key für einen Freund dabei. Doch welches paket bekommt er dann? Rechtfertigt dass diesen hohen preis? und was soll dass mit diesem bevorzugten SupportService? Hab ich noch nie gehört^^ Dennoch freue ich mich darauf bald Bless zu zocken. Aus WoW und Final ist leider die Luft atm raus bei mir:)

Namma
Namma
2 Jahre zuvor

Das Model ist ja üblich , teso und wow sind genauso zu kaufen wie jedes addon. In teso ist das Abo genauso optional und lootboxen sind auch nicht viel besser wie p2win.
Ich hoffe sie setzen das Abo ähnlich um. Ich finde so Sachen wie bissl mehr ep oder ruf oder eine mobile Bank usw ganz ok und fair vielleicht das Abo Spieler mehr Inventar Platz haben , sowas reicht mir schon.
Das mit dem Support hab ich schonmal gesehen ich weiß aber nicht genau wo glaube Blade and Soul oder revelation online hatte es.
Zu den Startpreis es hast du alles gesagt bissl geschockt war ich auch , hätte ehren mit 10-20€ 30-40 und 80€ Pakete gerechnet

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.