Black Ops 4: Mitarbeiter wird gefeuert, enthüllt Zombie-Geheimnisse

In Call of Duty: Black Ops 4 wurden einige der kniffligsten Geheimnisse aus dem Zombie-Modus offenbart. Grund ist wohl ein ehemaliger Mitarbeiter von Treyarch, der über seinen Rauswurf nicht gerade glücklich ist.

Was ist passiert? Ein angeblich ehemaliger Mitarbeiter von Treyarch aus der Qualitätssicherung wurde laut eigenen Angaben ungerechtfertigt gekündigt und sogar vom Sicherheitsdienst aus dem Gebäude geworfen.

Grund wäre lediglich ein Missverständnis über die Zeiten der Mittagspause gewesen.

cod black ops zombie dude

Was kam danach? Aus Zorn über seine Kündigung und um auf seine Situation hinzuweisen, hat der Ex-Mitarbeiter dann auf Reddit eine Reihe von bis dato unbekannten Easter-Eggs und Rätsel-Lösungen aus dem Zombie-Modus von Black Ops 4 veröffentlicht.

Die schwersten Rätsel sind bekannt

Was hat es mit den Easter-Eggs und Rätseln im Zombie-Modus auf sich? Fans vom Zombie-Modus in Black Ops 4 lieben es, die vielen versteckten Easter-Eggs und kniffligen Rätsel in dieser Spiel-Variante zu lösen.

Denn neben Horden von Untoten gibt’s allerhand versteckte Hinweise im Spiel, die teilweise sehr schwer zu entdecken und zu interpretieren sind. Das macht einen großen Reiz des beliebten Modus aus.

So rätseln Spieler schon lange, wie man das Wikinger-Schiff-Rätsel löst, was es mit dem „Crooked Man in a crooked House“ auf sich hat und wofür zum Teufel die Dampfventile im Maschinenraum der Titanic gut sein sollen.

All diese Geheimnisse sind nun keine mehr, denn der mutmaßliche Ex-Mitarbeiter hat die Lösungen alle auf Reddit rausposaunt. Sofort begannen Spieler, diese Infos zu prüfen und tatsächlich alles scheint soweit zu passen. Es dürfte sich also wikrlich um einen geschassten Ex-Treyarch-Mitarbeiter mit Insider-Wissen handeln.Call_of_Duty_Black_Ops_4_zombies_IX

Spieler zeigen Mitgefühl und freuen sich über Hinweise: Auf Reddit kam die Offenbarung der Rätsel gut an. Zwar wurde der Ersteller des Threads mittlerweile gesperrt, aber die Leser finden die Aktion größtenteils gut und äußern Ihr Mitgefühl mit dem „Whistleblower“.

Mehr zum Thema
Black Ops 4: Spieler gibt im Schwarzmarkt 1000$ aus, bis er alles hatte
Autor(in)
Quelle(n): DotesportsComicbookReddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.