Black Ops 4: So löst das neue Update einen großen Kritikpunkt in Blackout

Call of Duty: Black Ops 4 löst mit dem neuen Update Operation: Absolute Zero endlich einen Kritikpunkt, der Spieler schon lange ärgert. Ihr könnt nun endlich eure Rüstung in Blackout reparieren und werdet so nicht fürs Kämpfen bestraft.

Wie könnt ihr Rüstungen reparieren? Heute erscheint das Update Operation: Absolute Zero für Black Ops 4 und bringt zahlreiche Änderungen mit sich, unter anderem auch für den Blackout-Modus. Doch bereits seit dem 10. Dezember 2018 ist es dank einer kleinen Vorab-Änderung zum Update möglich, eure Rüstungen im Battle-Royale-Modus Blackout wiederherstellen und aufwerten. Sammelt dazu einfach Rüstungsteile auf.

Die Rüstungsteile liegen überall in der Spielwelt herum, sind häufiger als komplette Rüstungen und haben einen eigenen Slot im Inventar. Es handelt sich quasi um „Heil-Packs für Rüstung“, denn wenn ihr sie anwendet, wird eure Panzerung um 100 Punkte  aufgewertet. So könnt ihr beschädigte Rüstung reparieren oder weiter aufmotzen.

black-ops-4-battery-titel

Wie genau funktioniert die Reparatur? Um die Rüstung zu richten, müsst ihr nur im Inventar die Panzerplatten auswählen und die Rüstung wird in circa 2 Sekunden aufgewertet. Das sollte reichen, um sich kurz zu verkriechen und mit voller Rüstung wieder rauszugehen.

Fans forderten die Rüstungs-Reparatur schon lange

Darum kommt das Reparatur-Feature gut an: Rüstung gibt euch im Spiel einen dicken Vorteil, da ihr viel mehr aushaltet als ohne Panzerung. Aber wenn die Rüstung einmal weg war, wart ihr stark geschwächt.

COD black ops 4

Viele Spieler fühlten sich daher „bestraft“, wenn sie sich auf harte Gefechte eingelassen hatten und danach leichte Beute für weitere Spieler wurden. Eine offensive Spielweise war also oft keine gute Idee, wenn ihr nicht ständig die Rüstung wechseln konntet.

Da ihr aber jetzt eure Rüstung mit den weitaus häufig zu findenden Panzerplatten „heilen“ könnt, dürfte sich keiner mehr bestraft fühlen, wenn er in einem harten Kampf ein paar Treffer kassiert hat.

Wie findet ihr das neue Reparatur-Feature? Macht euch Blackout nun mehr Spaß?

Das neue Update bringt heute auch neue Maps:

In Black Ops 4 werdet ihr heute von diesen neuen Karten überrascht
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mark Crane

Das Update hebt Blackout auf ein völlig neues Level im positiven Sinne! Ich habe den Solo Modus bisher immer gemieden und Blackout nur zusammen mit anderen Duo oder Squad gespielt, weil der Solo Modus aufgrund der alten Rüstungsmechanik das Campen stark bevorteilt hat. Gestern nach dem Update habe ich im Solo alles wegrasiert und hatte viele spannende Fights, meiner Meinung nach sind die Gegenspieler viel öfter aktiv vorgegangen statt im Haus abzucampen… Ich hatte eine Rüstung 3 und konnte die dank Reparatur das ganze Match über auf vollem Schutz halten… Eventuell sollte man die Rüstung 3 etwas abschwächen da es schon wenig OP ist die ganze Zeit die Rüstung 3 in Fights zu besitzen… Ich hatte 14 Kills und den Sieg geholt und war agressive as *fu*k 😀

barkx_

Nice Glückwunsch, hab heute auch schon 2 Siege im Solo holen können ???? Habe jedoch das Gefühl, dass man den Schwarzmarkt langsamer levelt als vorher? Wie schauts bei dir aus?

barkx_

Sehr gut. Erstes COD welches mir seit MW2 wieder richtig gut gefällt und gesuchtet wird. Blackout Level 50. Nur der Echtgeldshop nervt, aber da man so viel freischalten kann, ist mir das egal ???? Hab auch fast alle Chars über Missionen freigeschaltet. Seit Destiny 1, endlich nochmal ein „Suchtspiel“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x