Black Desert kommt ein gutes Stück näher: In Russland startet Closed Beta
Black-Desert-Katzen-Typ

Das koreanische Sandbox-MMORPG Black Desert kommt geographisch gesehen ein gutes Stück näher: Von Korea geht es nach Russland.

Wir im Westen müssen uns dran gewöhnen, aus der Sicht von asiatischen MMORPGs in der Prioritätenliste hinten zu stehen. Wie vorher schon ArcheAge bekommt erstmal Russland einen Port.

Das mit Spannung erwartete Black Desert soll dort am 28. bis zum 31. Mai das erste einer Reihe von Closed-Beta-Events erhalten.

Wahrscheinlich wird es im Vergleich zu der auf Korea ausgelegten Version zu einigen Änderungen kommen.

Für Europa und Nordamerika ist ein Release für 2016 angedacht. Von Beta-Events, die nach Angaben der Entwickler, schon früh in 2015 starten sollten, ist aber noch weit und breit nichts zu sehen. Auch in Korea befindet sich Black Desert noch offiziell in einer Open Beta.

Wer einen Ausblick auf das Game haben möchte: Der Asia-Spezialst Steparu hat dieses Video hochgeladen, das zeigt eine Massenschlacht mit 100 Spielern auf jeder Seite, das ist die koreanische Version:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nookiezilla

Ich frage mich ja immer noch, wieso eigentlich immer Russland? Ist doch erst seit ~2-3 Jahre so, oder? Jedenfalls ist es für mich erst seit da bewusst. ArcheAge, dieses Halo Müll Spiel da und Warface als bsp. Und nun eben Black Desert. Warum?!

Bodicore

weil die Oligarchensöhnchen gerne Geld investieren in Dinge die Spass machen.

Russia

Idiot

F2P-Nerd

Russische Publisher können beherzt zugreifen, da wird nicht lange gefackelt wie bei uns. Solange das Wort PvP dick drauf steht, wird jedes Spiel aus Fernost gekauft ^^

Rico

Ich muss sagen, dass ich mich schon auf dieses Spiel freue, nur habe ich die Befürchtung das es wieder son Grinder /Ftp Asia Müll ist.
Von mir aus kann es eine Mischung aus Sandbox+Theme Park MMO werden, die Welt sieht stimmig/atmophärisch aus, die Klassen scheinen auch interessant.
Was ich niemals an den Asiaten verstehe ist ihr unkommunikative Art, wenn man mit einem Asia MMO erfolgreich sein will(westliche welt) sollte man sich auch bemühen Informativer und kommunikativer zu sein(siehe FF14).

F2P-Nerd

“Das mit Spannung erwartete Black Desert…”

Zumindest die Presse ist dieser Ansicht, die Realität sieht nach den zerschmetternden Meinungen der westlichen Spieler in Korea ein “bisschen” anders aus.

http://black-desert.com/art

Ich denke, der “Hype” um Black Desert sollte sich nun doch bitte mal etwas legen. Ich finde es sowieso kurios, dass BD, nur weil es momentan Steparus Lieblingsspiel ist und er daher so viel darüber schreibt und Videos postet, so dermassen Erwähnung in der Presse findet. Selbst er hat ja schon geschrieben, dass Black Desert eigentlich noch kein besonders gutes spiel ist, er aber mangels guter Alternativen kaum was anderes zum Zocken hat *g*

Gerd Schuhmann

Na ja – also “zerschmetterte Meinungen der westilichen Spieler” … da übertreibst bisschen. Die halten sich glaub ich grad an der Hoffnung hoch, “Unser Black Desert wird ganz anders als in Korea.” Ich seh das auch skeptisch, aber nicht so desaströs.

Klartext: Das Interesse an Black Desert ist im Mainstream, also auch bei “Nicht-MMO”-Spielern, deutlich höher als an den meisten anderen Games, weil es fantastisch aussieht.

Die Charakter-Kreation, Landschafts-Videos: Die kriegen bei Mainstream-Seiten richtig Clicks. Weil die Leute sich das gerne anschauen, weil da “Die Zukunft” mitschwingt. Das kriegst du mit “ArcheAge” nicht. Und das kriegst du auch mit Lost Ark, Tree of Savior oder anderen Games in der Form nicht oder nur begrenzt. Das sind keine Spiele, die außerhalb ihrer engen Zielgruppe, Leute wirklich von A bis Z interessieren: Black Desert hat dieses Potential schon, weil’s eben so gut aussieht.

Außerdem ist es genauso wie du es bei Steparu sagt: Mangels Alternativen. Du musst ja über das berichten, was da ist: Wenn Bless weiter wäre, wenn Lineage im Westen größer wär, wenn … wenn … wenn: Isses nicht.

Black Desert ist grad da und es ist neben Skyforge das einzige MMORPG in diesen Dimensionen, das überhaupt noch einen klaren Zeitplan für den West-Release hat. Es ist im Moment bei kommenden MMORPGs nicht: Entweder Black Desert oder was anderes. Sondern es ist Black Desert oder eben nix.

Und mit Verlaub auch “Presse”: Auf welchen Seiten denn? Auf der Handvoll MMO-Seiten eben bekommt es die News. Aus genau den Gründen.

Das ist ja kein “künstlicher Hype”, der da entsteht. Künstlichen Hype gibt’s um das neue Battlefront: Da schieben die Medien-Seite ihre Chips aufs Feld, doch nicht bei Black Desert oder ArcheAge.

Der Hype, den du für Black Desert und auch für ArcheAge gesehen hast: Den gibt und gab es nicht. Vielleicht in einer ganz kleinen Szene, aber von Hype kann man da nicht sprechen. Vielleicht im Vergleich zu Swordsman Online oder anderen noch obskureren Games, ja. Aber das hat dann auch klare Gründe.

Frank

Sehr schön geschrieben…und es auch voll auf den Punkt gebracht.

Und ja…..Ich sehe es genauso.

Einen ” Hype” …..nein den gibt es Hier gewiss nicht….im Gegensatz zu dem neuen SW Battlefront.

Da kommen gefühlte jede Stunde neue Infos und News in quasi jeder Gaming Zeitung oder Webseite wie Gamestar …oder PCGames oder …oder oder.

Bei denen ist BD ja noch nicht mal auf ihrem ” Radar ” aufgetaucht.

Die einzige Gamingseite…die Ich kenne….die über das Spiel regelmäßig berichtet ist diese Seite hier.

F2P-Nerd

Ach ja?
Auf allen MMO-Seiten wurde bis zum von mir oben verlinkten Bericht über jeden Fliegenschiss aus Korea berichtet. Gott sei Dank leisten hier die westlichen Spieler aber eine bessere Aufklärungsarbeit, als es noch zu ArcheAge war.
Wie schon gesagt, ich rede auch noch von Gamingplattformen wie Gamestar und Co. – ich rede von MMORPG-Seiten. Und dort wird gehypet, was das Zeug hält!

Frank

So was nennst du einen Hype……?

Sorry…bitte nicht böse verstehen…..aber in meinen Augen ist das NICHTS…was man mit dem begriff ” Hype” erklären könnte.

Enaske

Es liegt nicht an Steparu 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x