MMORPG Black Desert plant für 2021 großen „Neustart der Klassen“ – Fast jede wird überarbeitet

Black Desert bietet derzeit 23 verschiedene Klassen. Doch die wenigsten von ihnen sind gut gebalancet, was auch daran liegt, dass neue Klassen immer besonderer und stärker werden. Noch im Dezember soll ein großes Update kommen, in dem 17 dieser Klassen überarbeitet werden.

Was wird genau überarbeitet? Laut den Entwicklern sollen die Klassen in verschiedenen Bereichen angepasst werden, darunter:

  • Schaden
  • Überlebensfähigkeiten
  • Angriffsreichweite
  • Genauigkeit

Das Ziel ist es, die alten Klassen anzupassen, damit sie im Vergleich zu den neueren Klassen nicht “unterdurchschnittlich performen”. Im Fokus stehen primär Fähigkeiten, die selten genutzt werden, um diese künftig nützlicher zu machen.

Erst im Frühjahr 2021 erschien die neue Klasse Seher, die von vielen als extrem stark angesehen wird. Sie hat viel AoE, Fähigkeiten mit 100 % Krit-Chance und kann sich Teleportieren. Da können viele alte Klassen nicht mithalten.

Wann soll das Update erscheinen? Der Release ist in Korea für den 15. Dezember und für die SEA-Server am 22. Dezember geplant. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass die Änderungen am 22. Dezember auch zu uns kommen.

Eine ausführliche Ankündigung über die Anpassung soll in den kommenden Tagen gepostet werden. Bisher gibt es nur diesen Teaser:

Black Desert Klassen Reboot

17 Klassen werden überarbeitet

Welche Klassen sind betroffen? Von den Anpassungen sind vor allem die Klassen betroffen, die vor 2020 erschienen sind:

  • Bändigerin
  • Dunkelklinge
  • Krieger
  • Kunoichi
  • Lahn
  • Maehwa
  • Magier
  • Magierin
  • Musa
  • Ninja
  • Mystique
  • Riese
  • Schütze
  • Schwarzmagierin
  • Streiter
  • Walküre
  • Waldläuferin
Black Desert Online – Welche Klasse soll ich 2021 spielen?

Lohnt es sich, mit den Änderungen einzusteigen? Grundsätzlich lohnt es sich immer dann mit Black Desert anzufangen, wenn eine neue Season startet.

Dann erhaltet ihr mit einem neuen Charaktere einen XP-Boost, bekommt schneller nützliche Ausrüstung und PvP ist erstmal deaktiviert, bis ihr auf einen der Haupt-Server umzieht.

Eine solche Season wird voraussichtlich im Dezember/Januar wieder starten und stellt einen idealen Zeitpunkt dar, um eine der überarbeiteten oder eine der neuen Klassen zu spielen.

Wie gut diese Seasons wirklich sind, hat uns ein BDO-Veteran verraten:

„Einstieg in Black Desert ist so gut wie nie zuvor“, sagt ein Hardcore-Spieler

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Veoh

Das Klassen rework wird garantiert nichts ändern, sondenr eher nur die Balance “verschieben”…

Das Problem liegt in der Kernfunktion.
Allein das Klassen unterschiedliche Basis Werte haben, das die eine Klasse einfach stur steif alles auf Angrfskraft hauen kann, während die andere Klasse so viel wie möglich auf Präzision hauen muss und dafür dann allen schaden verliert…

Dazu kommt dann noch Braket, was gerade im PVP eigentlich nichts verloren hat, einmal richtig getroffen und du hast gewonnen, wirst du getroffen ists vorbei. Weil der Schaden lächerlich hoch ist, und die ganzen dauer CC stuns die nahezu mit jedem skill ausgelöst werden untermahlen das alles.

Und dann Iframes/Frontguard die sowas von unterschiedlich je nach Klasse sind…
die eine Klasse hat 20 Stück die Sie beinahe unendlich lkang aufrecht halten, die andere KLasse hat ncihtmal ein I-frame dash…

PA konnte seit 5 Jahrne noch nie vernünfig Klassen Balance. Und wie gesagt, das wird sich nur jetzt von einer Klasse zur anderen schieben.

Eine Gardia die nicht von dem rework betroffen ist wird trotzallem eine insta noob klasse bleiben welche im dauerblock alles abwehrt, lächerlich heftige und große AOEs raushaut und mit jedem Treffer und fast egal welchem Skill Leben zurückheilt.

Oder eine Lahn die mit dem range grab- welches übrigens weitgehenst das einzige mittel gegen eine Gardia ist um überhaupt ne chance zu haben (der Grab), die unbeeinträchtigt ein Gegner damit zu boden haut und damit wehrlos angreifbar macht.

Die ganzen Kilometer weiten Dodge/Dash Skills sorgen dafür das eine Nahkampfklasse innerhalb einer virtel sekunde selbst an einem Fernkämpfer rankommen und daher fast kein Unterschied macht.

-> Einmal richtig getroffen heist gewonnen. Wirst du getroffen ists vorbei.
________________________________________

Und das was ich jetzt gesagt hab, betrifft jetzt nur allein das PVP 1-1. Von Massen PVP oder Monster kloppen hab ich nichtmal gesprochen.

Und die Klassen werden auch weiterhin immer wieder umgepatcht werden.
Es sind schon genug discusionen von den Testservern, das die Klassen die schon zimelich gut waren, viel Stärker werden, udn Die die es bitter brauchen, etwas nur verändert werden, und dafür teilweise sogar andere nerfs einbeziehen.

Wie gesagt, PA kann es einfach nicht…

Steve

Naja, diese News macht das Spiel nun auch nicht interessanter für mich. Black Desert ist für mich der Inbegriff von Grinding und da ist keine wirkliche Spieltiefe vorhanden. Klassen? Einfach paar Knöpfe drücken, irgend eine Kombo macht die Klasse dann schon. ^^ Nein danke, für mich halt einfach ein stumpfsinniger Asia Grinder. Aber danke trotzdem für die News. 🙂

Alex

Ich finde, wenn man das Game wenigstens mal nicht im PvP Modus gespielt hat und den Endcontent nicht kennt, sollte solche Behauptungen sein lassen. Bis L60 kannste ohne Grind, fast nur durchs Questen auf St.60 kommen. Wenn Du das Kampfsystem deiner Klasse nicht beherrscht, bekommste ziemlich aufs Maul also stumpf Knöpfe drücken ist da nicht.

benyamen

Sehe das absolut genau so wie Alex.
“Spieltiefe”: Das spiel ist unfassbar tief, komplex und bietet vor allem langzeitspaß
“Paar knöpfe”: Paar knöpfe hast du bei dem spiel New World. -> WOW! Mann kann sich weg rollen!! (Sarkasmus).

Black desert hat unzählige kombos und iframes die genutzt werden müssen. Man muss sich sein Grindspot im lategame nur durch pvp verdienen und beschützen! das Kampfsystem ist meiner Meinung nach das mit Abstand(!) aller beste von allen MMORPGS.

Black Desert ist ein so gutes und komplexes spiel das wirklich sehr stark (vor allem bei uns in Deutschland) unterschätzt wird. Schade eigentlich

Hauhart

Die beste “Klasse” ist und bleibt bei BDO immer noch die “Kreditkarte” 😉

T.M.P.

Tjo, aber wenn beide “echten Skill” haben, dann gewinnt der der nen Level höher ist.
Und ohne Level Hardcap und mit jeder Menge kaufbaren XP-Boosts, was passiert da wohl? =)

Dazu die neuen Klassen, wie hier erwähnt, immer schön stark machen, damit die Leuten wechseln und besagte Rüstungen mit XP-Boni und all den anderen Kram wie Pets, Taschenplatz, Weight Limit usw neu kaufen dürfen.

Ich hatte damals 90 Euro oder so für das grosse Starterpack gekauft und noch ein paar extras, weil es hiess: “Kein P2W”.
Hatte ne legendäre Schwarzmagierin und mir sogar als Zweitchar nen Tamer zugelegt, was nochmal locker 100 Euro waren.
Als dann die monatlichen XP-Boosts kamen bin ich direkt abgesprungen.
Zwei-Klassen-Gesellschaft geht mir auf den Sack!^^
Nichtmal den Char-Transfer zu Steam hab ich gemacht, das Spiel ist für mich durch.

Shinobe

Keine Ahnung wann du gespielt hast aber zumindest die ersten 3 Monate und die letzten 2 Jahre gab es keine XP Boost zu kaufen, die kriegst du hinterhergeworfen. Und das Level macht im PVP nicht wirklich etwas aus, wenn wir jetzt mal nicht von einem gap von lvl20 zu lvl 60 ausgehen oder so. BDO ist kein Pay2Win, sondern so wie alle Spiele denen das vorgeworfen wird, Pay2Progress. Auch die neuen Klassen sind nie wirklich stärker, vllt die ersten 2-3 Wochen in gewissen Bereichen aber die aktuellen “besten” Klassen sind keine der neuen 😉

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von Shinobe
Der Don

Würde ich genauso unterschreiben. Ich kann sogar soweit gehen zu sagen das einen die neuen Klassen immer nur OP vorkommen weil anfangs niemand nen wirklichen Plan hat wie man gegen diese kämpfen soll. Nach 1-2 Wochen wissen die meisten wie man sich verhalten muss und spätestens ab dann zählen die neuen Klassen nicht mehr als OP.

Ich spiele seit der zweiten Beta BDO und habe noch nie was von kaufbaren XP-Boosts gesehen. Man bekommt in BDO aus allen Ecken so viel Zeug geschenkt das sich keiner mehr beklagen kann. Kenne nach wie vor Leute die noch nicht einen Cent ins Spiel gesteckt haben und mehr als nur respektables Gear haben.

T.M.P.

Ich hab kurz bei den Russen gespielt, dann die Beta und wie gesagt bis zum Release des Value Packs. Klar können sich Dinge ändern, allerdings eher selten zum Besseren^^
Versucht mal wen zu killen der 4-5 Level höher ist, wahrscheinlich zerlegt der eure ganze Gruppe.

Ihr wollt mir erzählen es gibt keine Ruestungen mit +EXP mehr?
Erhöhte Tragkraft und erweitertes Inventar ist kein grosser Vorteil beim grinden?
Pets für 9 Euro das Stück, wovon man Dutzende verballern kann beim Versuch bessere zu züchten? (Zugegeben, eher n kleiner Boost)
Bessere Pferde und passendes Gear, um schneller im PvP und stärker im berittenen Kampf zu sein?

Es gibt keine Value Packs mehr?
Mal fix kopiert:
Für 15 Euro bekommt man 30 Tage lang:

  • Inventory expansion 16 slots: Inventory space becomes your most valuable resource in BDO and 16 extra slots is very welcome
  • Storage expansion 16 slots: Storage space is just as valuable as inventory
  • Combat/Skill/Life/Horse EXP +10%: Any action you take that garners EXP will give 10% more than without with Value Pack, and your horses level faster as well
  • Distant Node investment: This is the biggest quality of life improvement in the pack, as you will no longer have to go directly to a node to invest in it. It costs energy but it’s a massive time saver
  • Max Weight Limit +100 LT: More weight means you can carry more items and money (which has a weight of its own) at a time, making this useful
  • 30% bonus to the Marketplace sales collection amount: This essentially equates to making 30% more off your Marketplace sales, which is a pretty significant boost (but Pearl items are exempt)
  • Unlimited use of Merv’s Palette: Merv’s Palette is a 1,000 Pearl item in the Pearl Shop that allows you to freely dye equipment with a wide array of colors, and without the use of Bleach
  • Unlimited Beauty Salon: You can change your characters’ looks on a whim without fee throughout the duration of the Value Pack

Und: Pay2Progress ist quasi das gleiche wie Pay2Win in einem System das nicht gedeckelt ist. Oder seid ihr am Level Hardcap? Habt ihr Euer Equipment auf +15?

RammsiHartmann

Ich hab vor 2 Monaten nach Ewigkeiten der Abstinenz wieder angefangen, sozusagen bei 0. Season Server ging ohne deine P2W Boosts auf lvl 61 locker.

Klar gibt es den ganzen Krempel, aber man bekommt genauso für Lau alles hinterher geworfen. Dieses Boosts sind dann für die letzten kleinen Prozente, da würde ich echt nicht auf die P2W Schiene gehen.

Muss echt sagen, bin doch positiv überrascht gewesen wie Anfängerfreundlich das Leveln auf dem Season Server nun ist.

Nudelz

Lass mich raten, keine Sekunde in BDO investiert?

Hauhart

Doch doch bis Level 50 nur ausgehalten. Schlecht geraten 😉

benyamen

Schon richtig geraten. lvl 50 ist man in paar sekunden…
Das Level ist aber absolut unwichtig.

Vorallem kostet das Game nur 1-10€. Bei Abos für 15-20€im Monat meckert keiner. Aber ein Vorteilspaket <- welches NICHT notwendig ist für 5-15€ (Meist gibt es Rabatt darauf) absoluter PAY2WIN!

Schade das Black Desert wegen solchem Halbwissen so sehr zerstört wurde, dass leute das Game nichtmal starten weil ihr es schon so unendlich schlecht geredet habt..

Nudelz

Teilschuld neben den Schwurblern hat aber auch Pearl Abyss. Das imba Zelt für 50 Tacken lässt einen neuen Spieler gerne mal wundern, was noch so notwendig ist. Geschweige die ganzen kleinen Utility Optionen, die man kaufen kann, aber nicht muss.

Veoh

Das Zelt bringt dir kein einzigen unfairen Vorteil gegenüber andern im PVP oder so!
Es ist nur reine Faulheit wenn man unbedingt vor ort seine Rüssi reperieren “muss” oder so.

Mittlerweile bekommt man haufenweise Pets, Maids, sogar Value Packs geschenkt, sei es durch Codes, Einlogbelohnung oder Events und sogar einiges durch Quests oder Erfolge (Pets z.B. ).
Gewicht und Inventarplätze gibs durch die Season Server sogar auch.

Wenn du unbedingt vom Marktplatz die zusätzlichen 30% vom Gewinn noch haben willst, kannst du dir zu dem Zeitpunkt wenn du deine Kohle abholen willst, für “Loyalty” einfach für ein Tag eins holen.

Deswegen so an sich ich selber find auch nicht alles soo 100% gerecht.
Fakt ist aber es fällt nicht wirklich ins gewicht so das man sagt, der XY rennt mir meilen weit davon.
Das wäre eher wegen dem unterirdischen RNG- wobei man mittlerweile sogar ein 100%tigen Weg hat auf Pen zu kommen.

Aber guck dir mal andere fantasy RPGMMOs an und dann vergleich mal…
Aion, Tera, Arche Age, Never Winder, WOW und weiß ich nicht alles wie sie heißen.
Da kann man wirklich noch ziemlich enspannt sein bei diesem System.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Tagen von Veoh
Nudelz

Stimme dir absolut zu.

Nudelz

Also absolut richtig geraten. Danke. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x