Black Desert: Erster Europäer erreicht Level 65 – So lange hat er gebraucht

Am 16. September erreichte der erste Europäer Level 65 in Black Desert Online. Das MMORPG hat keine Level-Grenze, stellt die Spieler jedoch mit absurden XP-Zahlen vor große Herausforderungen.

Wer ist der erste Europäer auf 65? Der Spieler mit dem Charakternamen Khviftwqtz ist offiziell der Erste aus Europa, der die große Hürde Level 65 gemeistert hat.

Auch wenn sein Name etwas nach einem Bot klingt, betreibt er unter dem gleichen Namen einen Twitter-Account und wurde auch schon für vorherige Leistungen gelobt.

Auch die Entwickler lobten seine Leistung und veröffentlichten einen Beitrag in den sozialen Medien dazu, aus dem auch das Titelbild stammt.

Der Spieler Khviftwqtz aus dem Social Media-Beitrag

Ist er der erste Spieler auf 65? Khviftwqtz darf sich zwar als erster Europäer auf diesem hohen Level bezeichnen, doch weltweit haben schon ein paar Spieler die Stufe 65 erreicht:

Obwohl es jetzt schon einige Charaktere auf level 65 gibt, gehören diese zu einem ganz elitären Kreis der insgesamt mehr als 18 Millionen Spieler. Die benötigte Zeit für diesen Meilenstein ist einfach zu groß.

Megan Fox hofft, PS4-MMORPG Black Desert hilft Mädchen, sich mächtig zu fühlen

Absurd hoher Zeitaufwand für Level-Ups

Was macht Level 65 so besonders? Die benötigte Erfahrung pro Level steigt in Black Desert rapide an. Dies verdeutlicht eine Grafik aus dem Jahr 2016 aus dem BDO-Forum.

Wer es also schon anstrengend fand, die regulären Stufen bis 55 zu meistern, der kann ungefähr erahnen, wie lange die hohen Level auf sich warten lassen.

Wie lange hat Khviftwqtz für Level 65 gebraucht? Wir wissen, dass Khviftwqtz am 1. Januar 2019 Stufe 64 erreicht hat, ebenfalls als erster Europäer.

Das Erreichen der nächsten Stufe kostete ihn also rund 9,5 Monate. Jedoch wissen wir nicht, wie viele Stunden er pro Tag mit Black Desert verbracht hat.

Wir wissen jedoch, dass das Level-Up von Stufe 61 auf 62 bereits 2.000 Stunden in Anspruch genommen hat. Seit Februar 2017 hat sich zwar einiges in BDO geändert, aber trotzdem werden auch heute für das Erreichen der höchsten Stufen tausende von Stunden benötigt.

Wer vielleicht mal wieder in Black Desert reinschnuppern oder einen Charakter voranbringen möchte, der kann sich bald auf viele Events dazu freuen:

Black Desert ruft Event-Wochen aus – Will Euch ins MMORPG locken
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!

35
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Joe Banana
Joe Banana
6 Monate zuvor

aber warum? also warum ist der XP-anstieg aufeinmal so krass? einfach so oder gibts da einen besonderen grund? spiele BDO gar nicht

Mandrake
Mandrake
6 Monate zuvor

Im Grunde gibt es nur einen. Man bekommt mit Level 65 noch ein item…was aber genauso gut ist wie das was man sich sonst ohne das Level zu erreichen bekommen kann.

Mit 61 schaltet man alles Skills die ne Levelvorraussetzung haben frei.

Klar bekommt man noch etwas mehr HP und Mana ist aber da recht irrelevant. Macht den Kohl auch nicht fett.

Was kritt Chance und Treffer angeht ..kann ich dir nicht sagen ob man mehr bzw weniger austeilt/einsteckt.

Miku
Miku
6 Monate zuvor

Und was für Vorteile hat er nun durch dieses lv? Bringt das überhaupt was?

Nirusu
Nirusu
6 Monate zuvor

Jaein, bringt dir ein Item, was du mit dem zeitlichen Investment eh schon hast. Aber kann man gut auf zweiten Charakteren benutzen.

Miku
Miku
6 Monate zuvor

Danke das jemand die wichtigste „but why“ frage beantwortet hat grin

Opa Spieler
Opa Spieler
6 Monate zuvor

Ich finde es respektvoll und erlich gesagt super das die die gedult dazu haben dieses Level überhaupt zu erreichen. Ich kenne das Spiel und spiele es selber nur dieses aufleveln ist echt horror grausam. Daher auch Respekt die die gedult und Ausdauer haben. Früher wahr es und währe es kein Ding gewesen dieses zu erreichen. Meine Spielzeit betrug mindestens 11 Std am Stück, jetzt wo ich 47 bin und daddy vo habe 4 jährige Tochter ist nicht mehr die Zeit da.daher kann ich es sehr gut Nachvolziehe.
In diesem sinne
VS vg und bb LG

Werner Huber
Werner Huber
6 Monate zuvor

Unglaublich geistesgestört und totale lebenszeit verschwendung….

g0pn1k
g0pn1k
6 Monate zuvor

Wer bist du um zu glauben, du kannst bestimmen, was Verschwendung von Lebenszeit für jemanden ist?? Zocken ist ein Hobby wie jedes andere auch und darum geht es doch im Leben, Dinge zu tun, die einem Spaß machen richtig?

Werner Huber
Werner Huber
6 Monate zuvor

Das ganze ist sogar laut who eine anerkannte suchterkrankung.. Man kann ja mal 1 std am tag spielen im durchschnitt aber wenn das ganze zum Lebensbestimmenden inhalt wird und man nicht mehr ohne kann ist es etwas negatives destruktives… Um das zu verstehen bist du entweder zu jung zu süchtig oder zu dumm… Im leben ging es 100.000 tsde jahre ums überleben um die existenzsicherung.. Erst seit 50 jahren denken die leute als normaler arbeiter, man müsse hobbys haben… Weil leute denken die existenz sichert ihnen schon jemand bzw genug zeit fürs geld wegwerfen haben geht unser lande unter… Bis vor 50 jahren war samstag arbeitstag und sonntag gingen doe leute in die kirche.. Noch früher hatten die leute nichtmal ein stück trocken Brot und haben um arbeit gebettelt wobei 9 von 10 leuten starben bevor sie 15 waren… Heute muss man buchführen ob der abdul im kindergarten gefurzt hat…. In der schule wird euch nur linksradikaler unfug eingetrichtert den die althippys aus den 70ern ins rollen gebrscht haben… Naja die quittung habt ihr eh bald wenn ihr als rentner zum betteln gehen müsst

g0pn1k
g0pn1k
6 Monate zuvor

Also nach dem Kommentar steht nur eins fest: DU bist hier der Geisteskranke. Was für ein zusammenhangloses geschwurbel. Ja stell dir vor, in den letzten 50 Jahren ist unser Lebenstandard enorm gestiegen. Wir müssen unseren Tag nicht voll und ganz damit verbringen unsere Existenz zu sichern und das ist gut so! Wie genau sicherst du übrigens deine Existenz wenn du hier Kommentierst und scheinbar auch Artikel liest?

Ganz im Ernst, mach du dein Ding aber lass Leute in frieden, die ihr Leben anders gestalten wollen als du es für „richtig“ empfindest, danke.

Alexander Jahn
Alexander Jahn
6 Monate zuvor

Das ist nicht richtig so. Du kannst auch 12 stunden täglich spielen, ohne süchtig zu sein. Ich denke, du verstehst gar nicht, was sucht ist.

Nirusu
Nirusu
6 Monate zuvor

Ich glaube einige verstehen hier nicht was Sucht ist. Sucht definiert sich nicht anhand der verbrachten Zeit mit dem Suchtmittel, sondern wohl eher daran wie groß die Priorität des Konsums ist. Ich war selber süchtig nach BDO, habe meine Sorc auf Level 63 gebracht und war über Softcap bevor es der neue Standard war. Habe in drei Jahren mehr als 10.000 Stunden gespielt und über 1000€ investiert. Kurz vor meinem Abitur dieses Jahr habe ich dann glücklicherweise eine Schlussstrich gezogen. Bei mir ging es soweit, dass ich im Urlaub Freunde gebeten habe für mich zu grinden, Dailys zu machen und Events zu erfüllen. Bevor ich nicht meine 200% EXP völlig zu Ende genutzt habe, habe ich den PC nicht verlassen, etc. Deswegen will ich mir Level 65 gar nicht vorstellen und vermute mal, dass er ebenfalls süchtig ist und muss dem Anfangs-Kommentar leider recht geben. Er verschwendet seine Lebenszeit…

Ich sage nicht, dass BDO ein schlechtes MMO ist, sondern eher dass es sehr schnell sehr süchtig machen kann. Solange man sich seine Zeit einteilt, andere Prioritäten hat und nicht mehr Geld ausgibt, als man hat, ist alles gut. ^^

Luriup
Luriup
6 Monate zuvor

1h fürs Hobby pro Tag?
Auch als Hobby(Vereinsfußball)Fußballer hat man seit klein auf,
3-4x die Woche Training für 2h,dazu kommt dann noch ne Stunde fürs Hin und zurück kommen.
Samstag dann ein Spiel wo man bei Asuwärtsspielen auch länger anreisen muss.
Da kommt man auch locker auf 15h pro Woche die man investiert.
Wenn es Spass macht,geht das über 20 Jahre so.

Vereinsfusßball gibs übrigends schon über 100 Jahre.

Phil
Phil
6 Monate zuvor

Bin Bj81 und kann dir sagen selten so einen Schwachsinn gelesen, bist im falschen Forum unterwegs und das hier ist auch absolut keine Seite um hier im Unterton deine politische Gesinnung unterzubringen, gehe in die Foren wo sowas erwünscht ist, achso noch noch früher starben die Menschen auch mit ca 30 Lebensjahren, sollen wir das jetzt auch wieder?

Daxter
Daxter
6 Monate zuvor

Was treibst du dich den hier rum, nur um zu trollen, um deine 1 Stunde in dein Hobby zu stecken?

Logra
Logra
6 Monate zuvor

Früher im Kartoffel Krieg, hatten die Leute nur Möhren.

Beogei
Beogei
6 Monate zuvor

Immer schön so sachliche und hervorragend ausgefertigte Kommentare zu lesen. Und die gute Argumentation… Man merkt, dass da jemand Ahnung hat von dem was er schreibt smile

Tebo
Tebo
6 Monate zuvor

Lebenszeit-Verschwendung war es, so einen Kommentar zu tippen. ????

Namma
Namma
6 Monate zuvor

Erkläre bitte was keine Zeitverschwendung ist, und wie du deinen Aufenthalt auf dieser Seite rechtfertigst.

Opa Spieler
Opa Spieler
6 Monate zuvor

Super Antwort und frage

Opa Spieler
Opa Spieler
6 Monate zuvor

DEIN Kommentar ist es wohl nicht!? Um es mit deine Worte zu sagen. Du hast mit deinen Kommentar mich dazu genötigt meine Lebenszeit zu nutzen um dein Kommentar zu kommentiere totale verschwendung ????????????

Franz Bekker
Franz Bekker
6 Monate zuvor

Beeindruckend aber völlig unnötig.

Seska Larafey
Seska Larafey
6 Monate zuvor

Nein danke. Ich bin an der Lvl 55-56 Exp Mauer zerschellt und habe einige Chars auch auf Lvl 55-56 gebracht und 2 auf 57 und das reichte mir

Waldspecht
Waldspecht
6 Monate zuvor

Das Leute daran zerschellen verstehe ich nicht. Mittlerweile macht man level 1-56 in 30 Minuten durch reines leechen oder selbst grinden.
Erst ab level 59-60 fängt es an anzusteigen. Es ist schon lange nicht mehr so das level 1-59 so krass lange dauert

Franz Bekker
Franz Bekker
6 Monate zuvor

lol

Seska Larafey
Seska Larafey
6 Monate zuvor

Gear wird super Wichtig ab diesen Levels, danach hat man das gefühl eine Rüstung aus Papier und ein Zahnstocher zu haben. Ich hatte einfach kein Geld dafür und Lust

JeanPascall
JeanPascall
6 Monate zuvor

Du kannst dich auch afk an die Puppen stellen um xp zu sammeln. Du hast bdo scheinbar nur ganz am Anfang mal ein paar Wochen gezockt.
Lvl 60 und sogar 61-62 ist inzwischen kein Problem mehr.
Edith: ich hab quasi alle Klassen auf min. 56 – bis Level 50 geht locker in 1h, der Rest dauert auch nicht lange.
Du hast mit Sicherheit nur am Anfang gespielt.

Seska Larafey
Seska Larafey
6 Monate zuvor

Dachte ich mir, das diese antworten kommen. Ich habe 6 auf Lvl 56 und 2 auf Lvl 57 und das natürlich nur am Anfang gespielt

GlobalStrikeForce
GlobalStrikeForce
6 Monate zuvor

bist du fertig mit flexen?

Nirusu
Nirusu
6 Monate zuvor

Das ist typische BDO Mentalität. Flexen und Toxic sein ^^

GlobalStrikeForce
GlobalStrikeForce
6 Monate zuvor

glaub ich gerne, solche Typen hey^^

Graf Zahl
Graf Zahl
6 Monate zuvor

recht hast du

alfredo
alfredo
6 Monate zuvor

naja ist ungefähr so eine anspruchsvolle leistung wie 12 stunden am tag, mehrere jahre rtl zu schauen. aber hut ab mir wäre das zu blöd.

Karmakula
Karmakula
6 Monate zuvor

Hahahaha beste Antwort hier bei den Kommentaren – Danke.

Nirusu
Nirusu
6 Monate zuvor

Hahaha, sehr schöner Vergleich. Chapeau!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.