MMORPG Black Desert bekommt Singleplayer-PvE-Zonen – Aber ihr dürft nicht immer rein

MMORPG Black Desert bekommt Singleplayer-PvE-Zonen – Aber ihr dürft nicht immer rein

Black Desert Online findet vor allem in einer Open-World statt. Leveln funktioniert dabei größtenteils durch das Grinden von Monstern, wobei diese euch von anderen Spielern weggenommen werden können und es ständig Streitereien um den Grind-Spot gibt. Diesem Problem wollen die Entwickler nun an den Kragen. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Wie läuft das Grinden in BDO ab? In Black Desert Online levelt ihr hauptsächlich dadurch, dass ihr Horden von Monstern bezwingt. Dabei bekommt ihr Erfahrungspunkte und Loot und die armen Kreaturen spawnen dann nach wenigen Minuten erneut vor eurer Nase.

Dieses sogenannte „Grinden“ findet in der offenen Welt von BDO statt. Es kann euch also passieren, dass ihr mit anderen Spielenden um euren Platz und die dort erscheinenden Monster streiten müsst. Das ist, vor allem in den beliebten Gebieten des MMORPGs leider an der Tagesordnung und versaut vielen Fans den Spielspaß.

Genau diesem Problem nehmen sich die Entwickler von BDO jetzt an und führen den „Marni’s Secret Room“ ein. Mit dieser Möglichkeit könnt ihr in Ruhe farmen, aber nur für eine Stunde am Tag.

Warum nur so kurz? Die Entwickler erklären, dass man das grundlegende Gefühl eines MMORPGs nicht dadurch zerstören will, dass man die Spieler zu lange in eigene, abgetrennte Welten schickt. Viele waren intern überzeugt, eine Stunde sei kurz, andere hielten es für zu lang. Für die Startphase wird es aber bei einer Stunde pro Tag bleiben.

Aus diesen Gründen könnt ihr euch keine Zeit mit in den nächsten Tag nehmen oder euch mehr Zeit in Marni’s Raum für echtes Geld kaufen. Die Entwickler planen nicht, dass die Zeit in diesem Raum verlängert werden kann. Spätere Änderungen von Entwickler-Seite sind aber möglich.

Black Desert Online: Neue Klasse Drakania Gameplay Trailer

Ein eigener Raum – Fast überall

Wie genau funktioniert das? Vorerst werden diese Solo-Instanzen nur auf vorgegebenen Karten verfügbar sein. Diese sollen aber weiter ausgeweitet werden und neue Gebiete kommen mit der Zeit dazu. Anfänglich möchten sich die Entwickler auf die besonders beliebten Zonen konzentrieren.

Seid ihr also in Tshira, Elvia, Ronaros und Co. unterwegs, könnt ihr über F5 das Menü aufrufen und Marni’s Secret Room betreten. Ihr kommt dann in eine Solo-Instanz dieser Zone und könnt für eine Stunde am Tag dort gemütlich farmen, ohne unterbrochen oder genervt zu werden.

Verlasst ihr den Raum wieder, hält die Zeit an. Ihr könnt also garantiert eure ganze Stunde aufbrauchen und sogar auf verschiedene Gebiete aufteilen.

Was ändert sich sonst? Gar nichts. Betretet ihr den Secret Room verschwinden alle anderen Spieler außer euch. Die Monster erscheinen weiterhin in denselben Raten und identischen Plätzen wie in der Open-World. Auch die Dropchancen oder Erfahrungspunkte verändern sich nicht.

Einmal in der Zone könnt ihr das Gebiet jederzeit betreten

„Das war der Grund, warum ich mit dem Spiel aufgehört habe“

Wie reagiert die Community? Die ist positiv überrascht von dem Feature, wenn es auch einige negative Punkte gibt, die bei den Fans aufkommen. In erster Linie ist der Tenor im reddit aber ein positiver. Die Leute halten es für eine gute Idee, dass man sich nicht mehr so sehr um Grind-Spots streiten muss und auch mal in Ruhe farmen kann, wenn man das möchte.

Ein negativer Aspekt, der ebenfalls besprochen wird, ist aber, dass sich Black Desert damit noch einmal ein Stück weiter Richtung Solo-Spiel bewegt, während viele Fans der Meinung sind, es sollte genau den anderen Weg gehen. Der Wunsch nach weiteren Mehrspielerinhalten hallt hier stark durch. Dennoch ist die Stimmung um den Secret Room sehr positiv.

Was sagen die Fans? In einem Thread auf reddit diskutieren die Spieler das Thema. Einige Standpunkte möchten wir daher mit euch teilen (via reddit):

  • LaggingIRL schreibt: „Gut, ich mag die Idee, nicht mehr dauernd gestört zu werden, wenn ich looten möchte. Für Menschen wie mich […] wird das eine tolle Ergänzung!“
  • Puppetmaster sagt: „Egal, wie es wird, es wird ganz sicher dazu führen, dass viel mehr Spieler eine solide Stunde am Tag grinden aufgrund des Features.“
  • Auch Venoid ist glücklich: „Dauernd unterbrochen zu werden war der Grund, warum ich das Spiel vor 2 Jahren aufgehört habe. Ich habe es gehasst. Nun kann man wirklich darüber nachdenken, zurückzukehren.“
  • SmolikOFF schreibt: „Ich bin ein bisschen zwiegespalten, was das angeht. Es ist super, dass man jetzt in Ruhe grinden kann und ich werde es vermutlich selbst dauernd benutzen. Auf der anderen Seite ist das nur eine weitere Funktion, die nur für Single-Player-Spieler ist.“

Was haltet ihr davon? Möchtet ihr gerne alleine in BDO grinden oder findet ihr auch, dass das Feature in die falsche Richtung geht? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Black Desert steht häufig für Pay2Win in der Kritik. MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch sagt aber: „Ein MMORPG ist so stark Pay2Win, dass ich über Kritik an Lost Ark und Black Desert nur lachen kann„.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
THQxic

Meine Mama hat früher zu mir gesagt: „Junge, es wird aber nicht mehr wie eine Stunde Computer gespielt.“

Also von dahher find ich die 1.Stunde Regel ganz gut ^^

Feuchtcreme

„Das war der Grund, warum ich mit dem Spiel aufgehört habe“

Und was ist nun der Grund? Darauf gibt es leider keine Antwort, oder war diese Headline nicht auf den Autor bezogen?

Aldalindo

na ein Hoffungsschimmer…wenigsten eine Stunde in Ruhe Lvln (kein sozialdarvinistisches Gehabe mehr)…mehr hab ich eh nie gemacht. GRINDEN ist halt völlig langweilig, wobei BDO noch am wenigsten langweilig..aber für mich müsste das ganze Craftingsystem in KOmbo mit dem Aufwertungssystem geändert werden…solang das so frustrierend , Zeit aufwendig und RNG ist…spiel ich lieber was anderes und schau immer nur rein wenns alle Jahre mal wieder eine interessante Male Klasse kommt…

Mike

Ich hasse das Open World PVP von Balck Desert. Eigentlich hat mir das Game Spaß gemacht aber dadurch habe ich schon vor Jahren ausfgehört. Kann sein, dass das einige absolut toll finden, mir gehts nur auf die Nerven. Diese Stunde am Tag bringt mich nicht zurück, obwohl ich sogar Lust hätte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx