Bester Spieler in Pokémon GO stellt irren Rekord auf, der lange halten wird

Diese Menge an Sternenstaub in Pokémon GO ist unfassbar! Brandon Tan, der Spieler mit den meisten EP, hat nun auch eine enorme Menge an Sternenstaub gesammelt.

Was ist passiert? Der Pokémon GO Spieler Brandon Tan aus Singapur hat nach monatelangem Pokémon fangen nun endlich sein Sternenstaub-Ziel erreicht. Er knackte nun die unfassbare Menge von 100 Millionen Sternenstaub.

So viel Sternenstaub auf einmal hat bisher noch kein Spieler besessen. Zumindest nicht mit Fotos bewiesen. Wir zeigen euch seinen Weg dahin und verraten, was er nun alles damit anstellen kann.

100 Millionen Sternenstaub nach 2 Jahren

Wer ist Brandon Tan? Brandon Tan ist der Spieler, der die meisten Erfahrungspunkte in Pokémon GO besitzt. Über 700 Millionen EP hat er sich bereits erspielt und hat damit am Abstand die meisten. Bereits vor einiger Zeit wurde es um ihn laut, nachdem er für einen Monat gesperrt wurde:

Bester Pokémon-GO-Spieler der Welt wurde gebannt

Wie lange hat er für den Sternenstaub gesammelt? Auf Twitter spricht Brandon Tan davon, dass er über zwei Jahre gespart hat, damit er nun endlich diese enorme Summe an Sternenstaub besitzt.

Pokémon GO Sternenstaub-Event Titel

Für ein gefangenes Pokémon bekommt man ohne irgendwelche Boni 100 Sternenstaub. Geht man nur danach, dann müsste Tan 1 Millionen Pokémon gefangen haben.

Wie hat Brandon Tan das geschafft? Tan läuft durchgängig mit Sternenstück rum. Dadurch multipliziert sich der Sternenstaub mit 1,5. Außerdem nutzt er Sternenstaub-Events aus und spielt dort der ganzen Tag über.

Außerdem benutzt er viele weitere Tricks, damit er schnell an Sternenstaub herankommt. 

Was kann man mit dem Sternenstaub nun machen? Auf Twitter kündigte Brandon Tan nun an, dass er seinen Sternenstaub nun investieren möchte. Trotzdem möchte er weiter sparsam sein und nur Pokémon leveln, die auch es auch wirklich wert sind.

Wenn man davon ausgeht, dass er Pokémon levelt, die auf Level 20 sind, dann benötigt er in etwa 250.000 Sternenstaub. Wenn er seinen gesamten Sternenstaub aufbrauchen möchte, dann kann er 400 Pokémon auf das Maximallevel ziehen.

Pokémon GO sternenstaub

Was auch immer er mit seinem Sternenstaub anstellen möchte, langweilig wird ihm damit sicher nicht.

Nachtrag: Bevor Brandon Tan diese Sternenstaub-Marke erreicht hat, hat der Spieler „yama1989DD“ die 100 Millionen Sternenstaub gesammelt. Er war tatsächlich um einige Tage schneller als Brandon Tan.

Keine News verpassen: Damit ihr immer auf dem aktuellsten Stand bleibt, folgt unserer Facebook-Seite und tretet unserer Pokémon GO Gruppe bei.

Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, warum Pokémon GO in 2018 wieder einen solchen Aufschwung erlebt hat:

Warum Pokemon GO jetzt wieder so beliebt bei den Spielern ist
Quelle(n): Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dragon

Schlechter Anreiz, jemanden der cheated, als bester Spieler zu betiteln…

Marek Toni Lux

Stimm dir zu, vorallem setzten die bester Spieler mit am meisten Zeit und Geld investiert gleich

C4rNifeX

Schlecht recherchiert, Yama war 3 Tage früher mit den 100kk fertig.

Bodicore

Na dann hoffe ich mal das er nicht von einem galaktischen Staubsauger angegriffen wird.

Psycheater

Du meinst Sternenstaubsauger 😉

Uwe Peter

Ich glaube mit galaktisch waren die Sterne impliziert

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x