Battlefield V wird am 23. Mai vorgestellt – 2. Weltkrieg-Setting?

Nachdem die Spieler ein kompliziertes Rätsel lösen konnten, das das Datum “23. Mai 2018” enthüllte, kommt auch schon die Bestätigung: Battlefield V wird am kommenden Mittwoch in einem Livestream enthüllt.

In diesem Jahr erscheint wieder ein neuer Teil der Battlefield-Reihe. Mit wirklichen Neuigkeiten zu dem Shooter hielten sich EA und DICE bisher bedeckt. Dies wird sich jedoch schon in der kommenden Woche ändern, denn dann wird Battlefield 5 offiziell vorgestellt. Wahrscheinlich werden wir den ersten Trailer des Games sehen, der schon vor einiger Zeit angekündigt wurde.

Battlefield 5 Livestream

Comedian kündigt Battlefield 5 an

Infos per Livestream: Die Enthüllung des neuen Battlefield-Ablegers findet am Mittwoch, den 23. Mai, um 22:00 Uhr unserer Zeit statt. Der Comedian Trevor Noah wird Battlefield 5 offiziell in einem Livestream vorstellen, dem Ihr auf Twitch, Microsofts Mixer und YouTube folgen könnt.

Im Rahmen der Enthüllung soll auch das Entwicklerteam zugegen sein und seine Vision für Battlefield 5 präsentieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was können wir erwarten? Die Spieler sind natürlich heiß auf alle möglichen Informationen zu dem Shooter. Das Setting des Shooters ist noch nicht bekannt. Allerdings kündigte bereits im März ein Leak an, dass das Game “Battlefield V” heißen soll und angeblich im 2. Weltkrieg spielt. Weil selbst EA das Game nun Battlefield V nennt, stimmt also dieser Part des Leaks – Ein Setting im 2. Weltkrieg wäre als denkbar.

Zuletzt wurde bei der EA-Investorenkonferenz verraten, das Battlefield 5 mehrere Multiplayer-Modi sowie eine Singleplayer-Kampagne bieten wird. Es wird außerdem gemunkelt, dass der nächste Teil des Battlefield-Franchise einen Battle-Royale-Modus mitbringen könnte, wie schon bei Fortnite oder PUBG.

Versteckte Botschaft führte zum Datum

So kamen die Fans auf den 23. Mai: Erst kürzlich gelang es den Spielern, ein komplexes Rätsel in Battlefield 1 zu lösen. Dabei mussten sie auf der Karte Fort Vaux in einer bestimmten Reihenfolge Schilder zerstören und Hebel umlegen.

Dahinter verbarg sich ein geheimnisvolles Tropfen, das findige Spieler in Morse Code umwandelten. Der Code führte zu einer Webseite, auf der das Datum 23. Mai 2018 angegeben war – das Datum der Enthüllung von Battlefield V.

Battlefield 2018 Trailer im Mai? Fans finden clever versteckte Nachricht
Quelle(n): Battlefield
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Seidel

Jaa bitte ein Battlefield 5 was im 2.Weltkrieg spielt 😉

BigFreeze25

Ich würde einen Nachfolger von Battlefield 2142 total abfeiern, bin mir aber ziemlich sicher, dass es ein WW2-Szenario wird. Grund: die Models für die Waffen sind Dank Star Wars Battlefront 2 teilweise schon vorhanden, daher spart man sich hier ne Menge Arbeit. Wer es nicht wusste: in den Star Wars Filmen wurden überwiegend Waffen aus WW2 verwendet, die Modelle bekamen lediglich kosmetische Veränderungen. So dann natürlich auch in SWBF2.

treboriax

Juhu, endlich wieder ein WW2-Shooter! So ein Setting um 1942 herum fände ich ja sehr erfrischend.

d3rr3r65O

Nein es ist Offiziell das V für 5 steht

Psycheater

V wie Veltraum ;-P

Deathbat

Wär mir definitiv lieber als nochmals so ein WW Shooter. Wäre ja iwie schon eine böse Nachmache von COD..

Sancho

Da sind wir wieder die KUH wird weiter gemolken!! Hat die KUH überhaupt noch was zum abgeben?!? immer wieder die selber masche es war mal meine Liebslingsreihe ab Bf3 war aber schluss bei mir!!
Bf2 All time greatest….

Genjuro

Ja BF2 Pc only damals………..absolut bestes BF meiner Meinung.

Pacman

V wie Vietnam = D

Direwolf

Bin ich der einzige, der absolut keinen 2. Weltkrieg haben will?
Ich hätte gerne wieder ein BF, dass in der Gegenwart spielt.
Oder zumindest ein echtes Bad Company 3 mit Sarge, Marlowe, Sweets und Hagget.

Genjuro

Nein bist nicht der einzige, bin ganz deiner Meinung. Muss nicht zwingend ein BC3 sein, aber ein gegenwärtiges Setting wär schon cool.

Pacman

Ich finde Gegenwärtig macht BF4 immer noch eine sehr gute Figur. Ich fände das neue BF in dem setting eher uninteressant. Aber Geschmäcker sind wie immer unterschiedlich.

Darkkkonator

Naja aber wann gab es den letzten richtigen BF teil im 2. Wk? 16 Jahre ist es schon her. *BF1943 als Konsolen ableger zählt nich* . Außerdem wär MW die langweiligste Entscheidung überhaupt.. wieso wieder was machen. Das sie seit Jahren produzieren.

Caldrus82

Kann die ganzen Weltkriegssettings auch nicht mehr sehen. Werde wohl bei diesem BF passen. Ich will endlich ein Bad Company 3 🙁

bambule

Weltkrieg wurde doch gerade erst wieder rausgeholt, da keiner mehr Bock auf diesen ganzen Zukunftsmüll hatte. BF1 hat mir atmosphärisch und vom Setting sehr gut gefallen, allerdings ist es einfach komplett schlecht gebalanced. Keiner hat Bock auf dieses ewige rumgesnipe. Bitte kein neues Sniperfield oder Sniper wenigstens begrenzen auf eine bestimmte Anzahl pro Match. Die Sniperübermacht hat BF1 leider kaputtgemacht und zu dem massiven Spielerschwund geführt.

Direwolf

Bad Company 3 mit großer Vietnamerweiterung.
So wie bei Bad Company 2 damals.

Guest

Sehe ich auch so. Habe auch die Sorge, dass sich der Zweite Weltkrieg als Thematik so anfühlen wird, wie eine Batttlefield 1 Erweiterung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x