Auf PS4 und PS5 ist jetzt einer der besten Multiplayer-Shooter Free-to-Play

PlayerUnknown’s Battlegrounds, inzwischen auch offiziell bekannt als PUBG: Battlegrounds, ist jetzt auf allen Plattformen Free-to-Play. MeinMMO sagt euch alles, was ihr dazu wissen müsst.

Ohne PUBG wären Battle Royales wohl nicht das Riesen-Phänomen, was sie heute sind. Heutzutage wird das Genre dominiert von Fortnite, CoD Warzone und Apex Legends – der Hype ging aber mit PUBG erst wirklich los. Die Konkurrenz von PUBG hatte gegenüber dem Trendsetter bisher vor allem einen riesigen Vorteil: Die anderen populären BRs sind alle Free-To-Play.

Jetzt zieht Bluehole Studios nach und macht PUBG ebenfalls kostenlos. Auf PS4, PS5, Steam, Xbox One und Xbox Series X|S könnt ihr euch das Battle Royale kostenlos herunterladen.

Für PlayStation-Spieler gilt das mit einer kleinen Einschränkung: Weil das Spiel ab 16 ist, kostet es wie andere Free-to-Play-Spiele mit dieser Altersbegrenzung im Playstation-Store 25 Cent. So soll verhindert werden, dass Minderjährige Zugriff auf das Spiel bekommen.

Kann ich das Spiel sofort spielen? Nein. Zwar könnt ihr PUBG jetzt auf allen Plattformen kostenlos herunterladen, allerdings sind die Server von dem Spiel für einige Zeit in Wartung. Diese soll die Server auf die Umstellung zu einem F2P-Modell vorbereiten. Loslegen könnt ihr dann am Mittwoch, dem 12. Januar.

PS Store: 7 coole Spiele für PS4 und PS5, die ihr nur noch wenige Tage günstig holen könnt

Der Trendsetter von Battle Royales ist jetzt F2P

Was macht PUBG besonders? Nach dem Release von PUBG im Jahr 2017 war das Spiel ein Riesen-Hit auf Steam und Twitch, ist bis heute weiterhin einer der meistgespielten Shooter auf Steam. Auch auf Smartphones ist es mit PUBG Mobile ein Phänomen.

PUBG war zwar nicht das erste BR, hat das Genre aber fast im Alleingang zu der gigantischen Größe gemacht, die es aktuell ist. Mit dem Wechsel auf ein F2P-Modell sollen jetzt noch mehr Spieler PUBG spielen können – bisher kostete das Spiel 29,99 Euro.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Hier seht ihr Gameplay-Szenen zum Battle-Royale-Klassiker

Wird das Spiel komplett kostenlos? Nein. Das Grundspiel könnt ihr zwar problemlos spielen, für den Zugriff auf Ranked Matches und Custom Games müsst ihr euch aber einen DLC kaufen.

Dieser DLC heißt Battlegrounds Plus. Der enthält neben Zugriff auf die angesprochenen Modi auch einige kosmetische Boni und In-Game Währung für weitere Skins. Der Preis des DLC ist 12,99 Euro. Spieler, die PUBG bereits vor der Umstellung auf das Free-to-Play-Modell gekauft haben, erhalten Battlegrounds Plus mit ein paar Cosmetics sofort.

Jetzt könnt ihr es schon kostenlos herunterladen, und ab dem 12. Januar dann auch spielen.

Warum es das Spiel selbst 5 Jahre nach Release in unsere Liste der 15 besten Multiplayer-Shooter 2022 geschafft habt, erfahrt ihr hier:

Die 15 besten Multiplayer-Shooter 2022 für PC, Switch, PS4, PS5 und Xbox

Quelle(n): Offizielle Seite des Spiels
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tayfun

Was bekommen die Leute die es Gekauft hatten für den vollen Preis bevor es F2P wurde ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x