ArcheAge führt Skill-Queue ein, deaktiviert System kurz danach: One-Shot-Gefahr

Das Sandpark-MMO ArcheAge hat ein Skill-Queue-System eingeführt. Das wurde heftig exploitet. Man deaktivierte es kurz danach bereits wieder.

Wie die US-Seite Massively Overpowered berichtet, ging bei Trion Worlds ArcheAge überraschenderweise die Implementierung eines neuen Systems schief. Man wollte eine „Skill Queue“ bringen, damit können Spieler ihrer Spielfigur mehrere Befehle geben, die diese dann nach und nach abarbeitet. Jedesmal, wenn die Animation eines Skills abgeschlossen ist, kommt der nächste. Aber genau an diesem „nach und nach“-Prinzip haperte es.

Denn bei ArcheAge gibt‘s es einen Skill, den Sorcery-Spruch „God’s Whip“, der bricht wohl Animationen ab und tja … das ging jetzt nichts so gut aus. God’s Whip ist der Blitz-AE-Effekt in diesen Videos:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Instant-Kills waren die Folgen des neuen Systems. Trion Worlds fuhr daher kurz nach der Implementierung des Systems die Server runter, um es wieder zu deaktivieren. Das Ganze ist am Donnerstag und Freitag passiert.

Community-Manager wechsel dich

Das Herausnehmen der Skill-Queue sei eine kurzfristige Lösung, man werde das System überarbeiten und später bringen. Das verkündet die neue Community Managerin von ArcheAge Seraphina Brennan. Die hat vorher an Infinite Crisis mitgearbeitet, aber Turbines MOBA ist inzwischen Geschichte.

Evan Berman, besser bekannt als Scapes, der „alte Community-Manager“, hat ArcheAge vor knapp zwei Wochen in ihre Hände gegeben. Scapes wird das neue Projekt Devilian betreuen.


Schon in der Vergangenheit kam es bei ArcheAge zu Problemen. Durch eine augenscheinlich komplizierte Partnerschaft mit den koreanischen Entwicklern machen Patches häufiger nicht das, was sie sollen. Fairerweise muss man sagen: Das kommt auch in anderen Spielen vor. Aber selten so häufig und krass wie bei ArcheAge.

Quelle(n): MO, Forum ArcheAge Statement Brennan
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Danke nochmal für den Link Schuhmann. Made my Evening.

Zeekro

Hahaha mit Qualität hat das nichts zu tun. Bereue nicht, dass ich nach 3 Monaten aufgehört habe, auch wenn es schon schade ist, denn AA hat ein paar sehr gute Ansätze.

Cresent

Wird über dieses Spiel so schlecht berichtet oder gibt es einfach so viele, massive Probleme? Ständig liest man: in Archage funktioniert dies nicht oder das nicht. In Archage wurde dieser oder jene Exploit entdeckt….

Mufin

XL Games hat schon vi9el Mist gebaut bei einen MMO das ein großer Hit Chancen hatte und Trion hat das seine noch dazu getan und Betreiben eines F2P total unterschätzt.
das Verhalten von Trion setzt sogar Gameforge in den Schatten.
Cheats und Bugs und andere Probleme haben große Teile der Spielerdschaft verscheucht.

der don

Archeage ist kein schlechtes Spiel und vieles hat sich inzwischen gebessert.
Ob das Genre das AA bedient gut funktioniert nunja….
Trion hat durch AA aber einen berechtigten schlechten Ruf da das Spiel mit allen Bugs / Hacks / Cheats released wurde. Diese waren aber vorher schon bekannt.
Was aktuell in AA etwas „nerfig“ ist, sind die extrem vielen Daylies keine Ahnung warum man Content durch Daylies erzeugen will.

Svatlas

In Archeage hat von Anfang an nichts richtig funktioniert……ausser der Kreditkartenleser und die Meldung zeigt einfach nur wieder, das sich rein garnichts geändert hat. Die sind einfach nur unfähig. So gern ich AA auch hatte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x