Neue Dating-App soll einsame Gamer und Gamerinnen zusammenführen

Wahre Liebe unter Gamern – gibt es das? Eine neue App soll dabei helfen, einsame Spielerinnen und Spieler zu vereinen.

Hattet ihr beim Daddeln vor der Konsole oder dem PC nicht auch schonmal den Gedanken: „Irgendwie ist es ein bisschen einsam hier in der Wohnung“? Immerhin ist Gaming – von wenigen Ausnahme-Spielen mal abgesehen – nicht gerade der perfekte Ort, um einen Partner oder eine Partnerin zu finden.

Doch genau für dieses Problem soll es bald eine App geben, die sich an einsame Gamer richtet. Die App „Kippo“ wird damit quasi das „Tinder für Gamer“. Das ist zumindest der Plan.

Was ist Kippo? Bei Kippo können die Gamer viele unterschiedliche Angaben auf ihrem Profil machen. So kann man nicht nur die Lieblingsspiele angeben, sondern auch für einzelne Spiele genauere Angaben machen. Hier ein paar Beispiele:

  • Auf welchem Rang-Niveau spielt man etwa bei Overwatch?
  • Was ist der Lieblings-Champion aus League of Legends?
  • Welches Start-Pokémon ist das einzig richtige?
  • Welchem Haus würde man sich in Harry Potter anschließen?

So kann man gleich die ganzen Ahri-Fanboys und Schiggy-Freunde rausfiltern und sich nur den Menschen widmen, die eine korrekte Wahl treffen (nämlich Glumanda).

Kippo Profiles
Bei Kippo können Gamer jede Menge einstellen.

Ähnlich wie bei Tinder kann man die Profile dann bewerten und mit einem „Ja“ oder „Nein“ versehen. Wenn der entsprechende Nutzer dann ebenfalls mit „Ja“ antwortet, tritt man in Kontakt und hat vielleicht einen neuen (Gaming)-Partner fürs Leben gefunden – oder zumindest für eine Session.

Auch für Gaming-Freunde gedacht: Allerdings ist Kippo nicht nur darauf ausgelegt, die eine große Gamer-Liebe zu finden. Die App soll sich auch dafür eignen, einfach Mitspieler zu finden, die gleiche Interessen teilen. Wer etwa gerade niemanden hat, mit dem er Stardew Valley zocken kann, der findet vielleicht einen passenden Spiel-Partner für einen neuen Spielstand oder neue Freunde für einen Dungeon-Besuch in World of Warcraft. Besonders Tanks und Heiler dürften dort wohl schnell viele „Matches“ finden.

Wer also vor allem alleine zockt und gerne etwas Gesellschaft will, egal ob nur zum Daddeln oder vielleicht auch für eine längerfristige Beziehung, der sollte Kippo vielleicht eine Chance geben.

Quelle(n): kippoapp.com, gamerant.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bodicore
1 Monat zuvor

Eine Gamerin zu haben ist ja toll, aber wer mach den Haushalt während ich spiele ?

Hamurator
1 Monat zuvor

Schiggy-Freunde rausfiltern und sich nur den Menschen widmen, die eine korrekte Wahl treffen (nämlich Glumanda)

Das führt zu weit! *wirft Cortyn den Fehdehandschuh vor die Füße*

Threepwood
1 Monat zuvor

Direkt ein iPhone bestellt. Endlich Dates mit normalen Frauen. Aus Korea. Okay nur am Bildschirm. Guuut, die haben wahrscheinlich alle nen Schniepi. Aber immerhin reden sie mit mir, sobald ich das PayPal Abo eingerichtet habe. Win Win.

An sich ist das ja keine schlechte Idee. Gibt doch bestimmt ähnliche Plattformen für spezielle Interessen, wo sich Fiat-Chick77, Lichtheilungs-Sally und Bundesliga-Britta anpreisen. grin
Als Zocker hört man manchmal schon schräge Reaktionen, zumindest bei der Generation 35+. Darunter ist es ja weitaus normaler geworden.

Roter Panda
Roter Panda
1 Monat zuvor

Die App soll also wie Tinder für Gamer sein ? Also eine App damit sich Gamer zum Sex treffen können ? lol

Schuhmann
1 Monat zuvor

Ich wollte schon immer eine, die auf Black Desert steht, und mit mir Pizza vom Lieferdienst isst!

Stephan
1 Monat zuvor

Schumi, am besten du machst für uns mal den Feldtest!^^

Muchtie
1 Monat zuvor

99% nur Männer grin

Dunarii
1 Monat zuvor

Wer glumanda statt Schiggy nimmt hat ja wohl eindeutig die Kontrolle über sein Leben verloren 😁😏

Hugo
1 Monat zuvor

Obacht!

Dunarii
1 Monat zuvor

Warum?

ZerberusAC
1 Monat zuvor

Naja der/diejenige spielt zwar nicht mehr in der ersten Liga…aber könnte schlimmer (Bisasam) kommen :S

Pixelrambo
1 Monat zuvor
Khorneflakes
1 Monat zuvor

Nur im App Store wink

Albrecht von Aschenfels
1 Monat zuvor

Da musste ich auch kräftig schmunzeln.^^
Wer auf diese „profitable“ Idee gekommen ist. wäre interessant zu erfahren.

Pixelrambo
1 Monat zuvor

Jop… Nur für Äpfel!!! ^^

Takumidoragon
1 Monat zuvor

So kann man gleich die ganzen Ahri-Fanboys und Schiggy-Freunde rausfiltern und sich nur den Menschen widmen, die eine korrekte Wahl treffen (nämlich Glumanda).

Ich kann nicht mehr XD

Nico
1 Monat zuvor

Naja will nicht wissen wie hoch die qoute männer zu frauen ist ^^

Hugo
1 Monat zuvor

So was in der Art gab es vor einigen Jahren ja schon mal, nur afaik ohne App sondern halt als Webseite grin
Und warum auch nicht, gibt ja für jeden Markt die passende „Kundschaft“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.