Spieler verliert direkt Team in Apex Legends, killt dann solo 31 Leute

Ein Spieler hat in Apex Legends auf der Xbox One nach gerade einmal 2 Minuten und 15 Sekunden seine beiden Teamkameraden dauerhaft verloren. Trotzdem hat er weitergespielt und dabei ein Squad nach dem nächsten erledigt, bis zu einem neuen Kill-Rekord.

So hat Tollis gespielt: Der Streamer Tollis hat in seinem Stream eine erstaunliche Leistung gezeigt. Nach einigen Runden mit Freunden und solo, hat Tollis etliche Siege in Apex Legends erringen können.

Ein Sieg sticht dabei jedoch besonders heraus. Etwa bei 1h 57min im unten eingebetteten Video beginnt seine Rekord-Runde. Er wird mit zwei zufälligen Teamkollegen zusammengewürfelt, mit der beliebten Heilerin Lifeline und einem Pathfinder. Er selbst spielte Wraith.

Alle Legenden von Apex Legends im Ranking – Tier List

Beide seiner Team-Mates werden bereits nach weniger als 2 Minuten niedergeschossen und kurze Zeit später sterben sie endgültig. Tollis kann ihre Banner nicht mehr wiedererlangen, um sie zurückzuholen, weswegen er die restliche Runde alleine spielt.

In der Runde alleine holt er aber noch insgesamt 31 Solo-Kills und stellt damit zu dieser Zeit einen neuen Rekord auf der Konsole auf. Dieser wurde mittlerweile laut Dexerto wieder gebrochen, galt aber dennoch.

Wie hat er das angestellt? Tollis ging taktisch vor, indem er sich immer wieder erst spät in Teamkämpfe eingemischt hat. In seinem reddit-Thread zum Rekord schreibt er:

Versucht einfach, einen Team-Fight zwischen zwei Teams aufzuräumen. Wenn du 1v3 spielst, töte einen Gegner schnell und wenn die anderen kommen, um ihn zu holen, ist das ein einfacher Doppelkill. Wenn nicht, gibt es dir Zeit, dich zu heilen und einen zweiten [Gegner] zu töten.

In einigen seiner Clips ist auch zu sehen, wie er im Alleingang mehrere gegnerische Squads ausschaltet. Gutes Zielen und die richtigen Waffen scheinen dabei der Schlüssel zu sein.

Welche Waffen hat er benutzt? Das Waffen-Loadout für die Rekord-Runde bestand aus der Pistole Wingman und der Schrotflinte Peacekeeper. Beide Waffen können hohen Schaden mit einem Schuss austeilen und sind besonders auf mittlere und nahe Distanz tödlich.

Der Wingman ist eine Pistole, die an die Desert Eagle angelehnt ist. Mit einem Schädelbrecher-Aufsatz wird der Schaden bei Kopfschüssen erhöht. Die Waffe gehört auch in der Tier-List des besten Apex-Spielers der Welt zu den Top-Waffen.

Die Peacekeeper ist die Schrotflinte, die schon Dr DisRespect zum Verzweifeln brachte. Sie kann auf kurze Distanz mit relativ wenig Streuung verheerenden Schaden austeilen, mit einer Präzisionschoke sogar ihre Schüsse auf mittlere Distanz bündeln.

Dr DisRespect und die Peacekeeper aus Apex Legends

Was haltet Ihr von dem spektakulären Sieg?

Tollis spielte übrigens mit dem Erbstück-Set von Wraith – Kosmetika, für die ein anderer Spieler 500$ ausgab:

Spieler gibt 500$ für Apex Legends aus, hat dabei extremes Pech
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Ich habe es bisher gerade einmal geschafft im Duo einen Sieg zu erringen.
Aber das einer Solo die halbe Map wegräumt hätt ich mir so shcnell nicht gedacht.

ThinkTank
ThinkTank
1 Jahr zuvor

sieht stellenweise wie M+T aus

phillip A.
phillip A.
1 Jahr zuvor

Bei mir funktioniert das Spiel ganz anders als bei ihn :/

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ich hab heute das erste Mal in nem Duo Team nen Sieg geschafft. Lag aber auch daran, dass mein Mate ordentlich aufgeräumt hat. Am Ende hatten wir 1145 und 1151 Schaden, also nur 6 Punkte auseinander.

Nun lage Rede kurzer Sinn: WARUM STARTET MAN TEILWEISE SOLO ODER ZUZWEIT? Wir haben nie einen dritten zugelost bekommen, also wars auch kein direkter Disconnect.

Einmal war ich sogar Champion Squad ohne Mates. WTF?

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

ist auch kein dritter im endscreen, was ja auf jeden Fall heißt, dass wir zuzweit begonnen haben, oder? https://uploads.disquscdn.c

LonesomeRider87
LonesomeRider87
1 Jahr zuvor

Wie oben schon erwähnt kann es vor kommen das einer längere Ladezeiten hat und nicht bei der Heldenauswahl oder hier im Screen zu sehen ist, aber trotzdem im Match dann da ist. War bei mir am PC jetzt schon mehrfach der Fall.
Kann aber natürlich auch sein das einer schon am Anfang nen Disconnect hatte und du wirklich nur zu zweit spielst. Bin auch schon Solo in Runden gestartet weil bis zum Absprung beide DC hatten…

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Wie gesagt es war nie jemand da, auch nicht bei der Heldenauswahl. Wollte eh schon quitten, aber Mate hatte ordentlich Kills, also dachte ich gibst dem Spiel ne Chance.

Normalerweise ist zuzweit starten halt ein Todesurteil. grin

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Im Squad haben wir das manchmal das der dritte Spieler erst geladen wird wenn die anderen beiden schon ihre Helden gepickt haben. Ich denke mal das hängt damit zusammen. Der Dritte (Random) wird dann vllt alleine starten.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ne, das Phänomen kenne ich, aber es war NIE jemand da. Weder im Heldenscreen noch sonstwo. Außerdem würde der so oder so im Endscreen auftauchen, selbst wenn er 0 damage gemacht und 0s überlebt hätte.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Der letzte Satz von mir. wink
Der dritte Spieler wird im Spiel sein, allerdings dann doch in einem eigenen Squad. Ich hab bisher noch nicht erlebt das eine Lobby mit weniger als 60 Spielern startet. Habe davon bisher auch noch nichts irgendwo anders mitbekommen. Von daher wird der Dritte dann wohl allein in einem Squad sein.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Also ich hab schon Spiele mit 58, 57 etc. starten sehen, aber ka ob die direkt disconnected sind oder nicht?!

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

„Einmal war ich sogar Champion Squad ohne Mates. WTF?“- Das ist ein Anzeigefehler. Hatten wir gestern auch, dass Groovy als alleiniger Champion angezeigt wurde, dennoch hab ich am Ende die Plakette für „Sei Champion und Kill-Spitzenreiter in einem Game“ bekommen.^^
Edit: Oder meinst du, du bist schon allein ins Game reingekommen und warst Champion? Das kann gut möglich sein, ich glaube (!) Champion wird in der aktuellen Lobby der Spieler, der von allen in der letzten gespielten Runde am meisten Punkte eingefahren hat. Keine Ahnung wie da die Abstufungen bzgl. verursachtem Schaden/Kills/usw. sind.^^

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ich hab die vorherige Runde gewonnen und in der nächsten habe ich NIE Mates zugewiesen bekommen. Also nix mit Disconnect oder sonstwas, einfach 0 nada niente. Und dann war ich eben alleine Champion Squad. Nix mit Anzeigefehler, ich seh ja schon wenn da welche rumlaufen neben mir oder sonstwie im Squad sind.

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Okay, den Fehler hatte ich tatsächlich noch nicht. Das klingt verdammt mies.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Da wir ja jetzt wissen das Wraith die kleinste Hitbox aller Legenden hat: not impressed.
Spaß: geiles Ding Dude, ich selbst werd wahrscheinlich niemals die 20 knacken grin

BlindWarlock
BlindWarlock
1 Jahr zuvor

Was ich ja immer noch bezweifle, so viele random-shots wie ich aus irgendwelchen Pumpen fresse :I

Jahad
Jahad
1 Jahr zuvor

Das liegt nur an den Aimbottern. Ohne Aimbot ist Wraith nicht zu treffen ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.