Hört auf mich! Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um endlich mit Apex Legends anzufangen

Hört auf mich! Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um endlich mit Apex Legends anzufangen

Apex Legends ist einer der besten Free-to-Play-Shooter auf dem Markt, aber der Einstieg in das Spiel ist kompliziert und gerade für Anfänger mit viel Frust verbunden. Doch nach 3 Jahren und dem Start von Season 12 bringt Apex Legends endlich die ideale Chance für alle interessieren Neueinsteiger, mit viel Spaß und Erfolgserlebnissen ins Game zu starten. Erfahrt hier auf MeinMMO, warum dem so ist!

Was ist eigentlich Apex Legends? Apex Legends erschien völlig überraschend am 4. Februar 2019 und revolutionierte das derzeit boomende Battle-Royale-Genre mit einer Reihe von frischen Ideen, die seitdem quasi jedes andere Spiel im Genre fest übernommen hat.

In seiner Quintessenz ist Apex Legends immer noch ein sehr flottes Battle-Royale-Spiel, in dem ihr an einer Art futuristischer Spielshow teilnehmt, in deren Verlauf ihr euch gegenseitig über den Haufen schießt. Es gewinnt das Team, das am Ende übrigbleibt. Damit stets genug Spieler aufeinandertreffen, wird das Spielfeld regelmäßig kleiner.

Wer schreibt hier? Jürgen Horn ist ein Apex-Spieler der ersten Stunde und hat bei sämtlichen Seasons bisher mitgespielt. Daher kennt er sich im Spiel aus, fand aber stets, dass der Einstieg in Apex nicht sonderlich gut gelingt. Doch mit den kommenden Features von Saison 12 sollte sich das alles verbessern.

Warum war es bisher nicht so leicht, ins Spiel einzusteigen? Allerdings hat Apex Legends ein sehr flottes Tempo und auch das an sich exzellente Gunplay baut darauf auf, dass ihr euch mit den zig verschiedenen Waffen gut auskennt.

Als Einsteiger seid ihr aber im Gefecht mit erfahrenen Spielern herb im Nachteil und müsst euch zigmal „durchsterben“, bevor ihr richtig wisst, wie ihr mit den Waffen und den Skills eurer Helden richtig umgeht. So manchem Neueinsteiger ist bis dahin der Spaß verdorben und Apex Legends wieder deinstalliert.

Doch Season 12 bringt gleich mehrere Gründe, um Neueinsteigern einen vielversprechenden Start zu verpassen. Darunter ein neuer Modus und ein drastischer Bruch im Meta.

Apex Legends präsentiert neuen Charakter in einem actionreichen Trailer

Darum wird Season 12 der perfekte Zeitpunkt, um mit Apex anzufangen

Was ist das für ein Modus? Zum Start von Season 12 gibt es einen neuen Spielmodus namens Control. Das ist im Grunde der aus CoD und Co. bekannte Domination-Modus. Ihr müsst bis zu drei strategische Punkte auf der Map erobern und halten. Das bringt euch Punkte und wer zuerst ein bestimmtes Limit erreicht, gewinnt.

Derweil bekommt ihr unendliche Respawns, könnt eure Helden jedes Mal neu wählen und Waffen werden schon zu Spielbeginn in einem Start-Loadout festgelegt.

Damit eignet sich der Modus vorzüglich dazu, sich in Ruhe mit dem Game- und Gunplay sowie den verschiedenen Charakteren auseinanderzusetzen. Vor allem die Respawns und die festen Loadouts lassen viel Raum für eigene Erfahrungen und viel Ausprobieren.

Auch cool für Einsteiger: In den ersten Wochen nach Start von Season 12 verschenkt Apex Legends drei Helden.

Was hat es mit dem neuen Meta auf sich? Wer sich dann irgendwann in den Battle-Royale- oder Arena-Modus verirrt, wird dort zwar auf erfahrene Spieler treffen, aber die sind zum Start von Season 12 auch nicht in jedem Aspekt überlegen. Denn die Entwickler haben mit der neuen Legende „Mad Maggie“ und ein paar Buffs und Nerfs einiges an der etablierten Meta-Spielweise geändert.

So kann Maggie eine bisher besonders effektive Taktik kontern und eine der besten Waffen ist nun um einiges seltener im Spiel zu finden. Das heißt, dass auch die Profis sich erst wieder ins Spiel einfinden müssen und ihr Vorteil nicht ganz so groß sein wird.

Wann startet Season 12? Apex Legends wird also mit Season 12 viel einsteigerfreundlicher, doch wann geht es denn endlich los? Dazu müsst ihr nicht allzu lange warten, denn heute, am 8. Februar, um voraussichtlich 19 Uhr, könnt ihr mit dem Download vom großen Season-12-Update beginnen.

Der Start in Apex Legends lohnt sich übrigens, denn Apex Legends wird auch 2022 das beste Battle Royale bleiben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris

Lost Ark sagt nein ^^

Leberwursttierchen

Nein Danke.

Mizono

selber schuld und gern geschehen 😁 – für FPS liebhaber ein schmankerln

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x