Spieler wollen neue Inhalte in Anthem, aber es gibt so viele Baustellen

Für Anthem wurde unlängst ein Livestream angekündigt, der den kommendenden Stronghold zeigen soll. Die Spielerschaft ist gespalten: Während die einen sich über neuen Content freuen, fordern die anderen, dass erst die gröbsten Probleme beseitigt werden.

Neue Inhalte kommen: BioWare hat sich nach einer eher ruhigeren Zeit kürzlich mit der Ankündigung des nächsten Livestreams zurückgemeldet. Nächste Woche soll der neue Stronghold vorgestellt werden, der später im April veröffentlicht werden soll.

In dem Livestream wird der Lead Producer von Anthem, Ben Irving, zusammen mit einem speziellen Gast über die Festung „The Sunken Cell“ berichten.

Was im April noch kommen soll, lest Ihr in unserem Artikel zur Roadmap.

Bei den Spielern herrscht jedoch eine seltsame Stimmung. Sie sind sich nicht sicher, wo BioWare zuerst nachbessern sollte: Neue Inhalte oder lieber zuerst weitere Fehlerbehebungen?

Anthem Stronghold The Sunken
Anthem will den neuen Stronghold „The Sunken“ vorstellen.

Darf man sich über neue Inhalte freuen, wenn es noch so viele Probleme gibt?

Spieler wollen neue Inhalte: Viele Spieler freuen sich über die Ankündigung der neuen Inhalte. Einige Freelancer geben an, das Spiel bereits zur Seite gelegt zu haben, weil es für sie einfach zu wenig zu tun gibt.

Die Aussage, dass es in Anthem eine Fülle an Endgame-Content gibt, war im Anthem-Subreddit am 1. April der beliebteste Witz-Beitrag mit über 6.400 Upvotes.

Man hofft auf Bugfixes: Andere Freelancer hoffen, dass BioWare sich zuerst um die Probleme kümmert, bevor neue Inhalte zum Spiel hinzugefügt werden. Unter einem Ankündigungs-Beitrag zum Stream wünschen sich die Spieler, dass sich BioWare zuerst mit den schlimmsten Bugs beschäftigen sollte, statt mit einer neuen Festung.

Anthem Gkück Mathe Meme

So meint der Nutzer Ventrical im Anthem-Subreddit: „Man würde auch keine neuen Böden und Teppiche in ein Haus mit einem löchrigen Dach legen, oder? Auch wenn zwei verschiedene Teams an diesem Auftrag arbeiten, müsste zuerst das Dach repariert werden, sonst würde der Regen die ganze Arbeit zunichtemachen.“

Spieler wünschen sich mehr Infos: Die Spieler wünschen sich BioWares Informationspolitik von vor dem Launch zurück. Damals waren viele Entwickler auf Reddit und in den sozialen Medien unterwegs und haben mit den Spielern über Anthem diskutiert.

Andere schlagen einen regelmäßigen Blog wie das „State of the Game“ von The Division oder „This Week at Bungie“ zu Destiny 2 vor.

Bei der Entwicklung von Anthem durfte Destiny angeblich jedoch nicht einmal erwähnt werden:

Bei Anthem war es angeblich ein Tabu, Destiny auch nur zu erwähnen
Quelle(n): Anthem Twitter, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chriz Zle

Ich wüsste nicht mal was mir als wichtigstes Gut erscheinen würde.
Performance, Loot Probleme usw. oder gar neuer Content.

Ich denke BioWare weiss am besten was sinnvoll ist zuerst anzugehen, da hab ich halt immer noch Hoffnung das die Jungs und Mädels das richtig anpacken und in den nächsten Monaten was gutes draus machen.

Solange bleibe ich aber dem Spiel, leider, fern und ergötze mich an anderen Sachen.

NephiinitiV

Ganz ehrlich: Bioware soll bitte erst die Mehrzahl an Bugs beseitigen und erst dann neuen Content bringen.

Zudem, das ist meine Meinung, will ich nicht das man den neuen Content mit einem Livestream ankündigt und da schon zeigt was da abgeht.

Viel interessanter wäre wenn man ab sofort neuen Content mit einem Datum versieht und dann bringt ohne was gezeigt zu haben.

Das würde die Sache Spannender gestalten.

westscho ich

lieber einen komplett neuen Spielmodus als nen neuen Stronghold, der nach 5 runs langweilig wird….

Captain Rex

Man sieht ja wie die Community sich zurückhält. Ob das nun kein Interesse ist oder nicht.
Alleine die lächerlich wenig Kommentare zu den letzten Artikeln…

Das kommende Update…
– Gilden…gute Idee wird nur schwer wenn ich an meine FL denke und die Leute die man über MMo Discord kennengelernt hatte. Der Sinn an sich wird sich zeigen was man genau mit der Gilde anfangen kann. Wenn es NUR eine bessere FL wird dann lasst es lieber.
– neuer SH ist ja auch überfällig! Ändert aber nix an der Droprate…daher wird jeder den 50 Mal durchlaufen und dann war es das wieder.
– Events..und die Missionen…da hat Anthem leider bewiesen das diese Aktivitäten mega langweilig sind bzw. wenn man es überhaupt bemerkt. Da sind ja die „Events“ in WOW x Mal besser, lustiger…

Weil man nicht genau weiß wann der neue SH kommt denke ich wird Anthem es in dem Sommerloch sehr sehr schwer haben danach noch aus dem Loch zu kommen. Da ist es dann nach 6 Monaten auch fast egal ob da groß noch was kommt.
Ich habe so viel Spiele gekauft aber dieses ist mit Abstand sein Geld nicht Wert gewesen, von Erwartung will ich erst gar nicht sprechen.

Bodicore

Naja, die Zurückhaltung obliegt der Tatsache dass wir zur genüge festgestellt haben, dass Anthem ein geiles Spiel ist, mit mangelndem Inhalt und einigen technischen Problemen .
Warum und wieso ist uns jetz klar (jedenfalls die offizielle Version) und wir haben das Versprechen dass es bald geil wird. (vielleicht).,

Es gibt halt einfach nix mehr schlaues zu dem Thema zu sagen 😉

Der Ball ist nun bei Bioware. Wir es wissen es, die Presse weis es und Bioware weis es und wahrscheinlich weis es auch der letzte Mobilegamer der nie auf die Idee gekommen wäre Anthem anzufassen.

Chris Brunner

Deswegen spiele ich einfach ANthem nicht, bis diese Probleme behoben sind. So nehme ich mir nicht den Spielspaß und hab Zeit für andere Games 😀

Psycheater

Naja, warum die Entwickler nicht mehr mit der Community sprechen ist ja hinlänglich bekannt; sehe es aber ebenfalls so das erstmal alle Baustellen geschlossen werden sollten; bevor man neuen Content bringt

Mandario Gee

Naja, auch wenn die Art und Weise der Kritik nicht die schönste ist. Sollten sie darüber stehen und ihren Job machen. Kann ja nicht sein das sie sich wie beleidigte Kinder verhalten. Bäh, ein paar Leute haben was negatives gesagt, nun Rede ich nicht mehr mit denen, bäh.

Daniel Blum

nun ich würde auch nicht mehr mit der community reden wenn man nur beleidigt wird

DrunkenSailor

Ich finde es persönlich gut auch wenn es ein wenig mehr sein könnte als nur ein Stronghold… Mal wieder was anderes zum spielen als die drei Strongholds und immergleichen Events (die Story-Missionen find ich eigentlich ne ganz nette Abwechslung und waren schonmal ein Schritt in die richtige Richtung)

Bugs habe ich persönlich kaum welche (abgesehen von selten auftretenden Fehlern mit den Pilotendaten im Ladebildschirm aber die finde ich nicht allzu schlimm)

Sleeping-Ex

„Die Spieler wünschen sich BioWares Informationspolitik von vor dem Launch zurück.“

Da beißt sich die Katze ja in den Schwanz. Wenn die Jungs und Mädels wieder nur im Internet surfen werden sie nie fertig. ????

Alex

“Spieler wünschen sich mehr Infos: Die Spieler wünschen sich BioWares Informationspolitik von vor dem Launch zurück. Damals waren viele Entwickler auf Reddit und in den sozialen Medien unterwegs und haben mit den Spielern über Anthem diskutiert.“

Das haben sich die Spieler, wohl selbst zuzuschreiben, leider wohl die, die jetzt schon wieder wo anders rum meckern ohne konstruktiven Ansatz.
Das ist das einzig traurige an der Sache, verstehen kann ich die devs da auf jeden Fall.

MrPIMP

Welche Spieler? 😀

AsylumOfGame

Die Spieler, die ich jeden Abend im Game treffe und ich so gut wie keine Wartezeiten für das Matching habe.

BlackSheepGaming

Psst..nicht sagen, dass das Spiel evtl. Spass macht..das geht gar nicht…weil das nur TD2 tut..und nichts anderes 😉

Gurke

Bin jetzt mit Anthem nach 240h (laut Origin) Spielzeit fertig. 40h davon waren Ladebildschirme und Disconnects. Habe alle 4 Javelins auf Legendär und weis einfach nicht mehr was ich machen soll. Was soll ich mit einem weiteren Stronghold den ich 100 mal durchlaufe für ca. 30 Legendäre Items. Und was mach ich dann damit? und danach? Ich bin raus.

P. Kaiser

Da bist du ganz schön geduldig ich hab jetzt vllt 10 h mit dem Spiel verbracht und es macht mir einfach kein Spaß mehr????

Alex

Stellst du dir die Frage in jedem MMO wenn du fertig equipt bist? Vielleicht ist das Genre einfach nichts für dich. In jedem MMO war irgend wann der Punkt erreicht wo man nichts mehr tun konnte, meistens weit vor 200h Spielzeit weswegen ich echt nicht verstehe wieso du dich jetzt augenscheinlich beschwerst, du hast tatsache 200h+ versenkt und hattest keinerlei Spaß? Warum?

Coreleon

Die Frage stellen sich aber viele Spieler, zumeist ist es ja so das man sich zunächst in Dungeons für Raids gear sammelt in Raids dann weiter ausrüstet und irgendwann kommt dann neuer Content, in den man dann mit möglichst hohem Gearstand vom vorigem Tier starten möchte. Das fehlt halt in Anthem komplett, da bleibst auf der Stufe vom „Dungeon Grind“ und das wars. Es fehlt bei dem Spiel ein Andgame Konzept und eine dazu passende Char Progression, so wie das zzt ist funktioniert das Spiel nicht.

Alex

Nunja mehr oder weniger hat man das schon, das Problem ist halt das man alles auf GM1 bekommen kann was man so brauch und garnicht im höheren Schwierigkeitsgraden spielen muss um max Equipt zu sein, dauert dann nur entsprechend mehr. Die Endgame Char Progression ist in den Meisten MMOs aber genau die selbe, wenn nicht sogar langweiliger,weil du eventuell nur entsprechende Gear Sets hast, quasi kaum eigene Note rein bringen kannst, da finde ich Anthem schon besser, die Motivation im Endgame ist aber kaum gegeben und bei 200+ Stunden wäre man spätesten bei jedem MMO das ich je gespielt habe genau an dem selben punkt. Das Endgame in diesem Grind Game wäre es God Rolls zu sammeln auf höheren Schwierigkeitsgraden, was aber durch die drop raten ad absurdum getrieben wird, leider.
Wie du schon sagtest das Vorgehen bisher war immer Gear Sammeln um im Raid das Max Equip zu bekommen, dieser Moment war in Anthem sobald du 30 geworden bist, hat nur keiner so empfunden, denn der Sprung von Epic auf MW war genau so wie wenn ich ein geiles Set bekommen habe, man hatte diesen wow effekt, der aber schnell verschwunden war und nicht wieder kam.

1111111111iiiiiii1111111

@AlAlex also wenn du bei jedem Mmo was du gespielt hast bei 200 Stunden nicht mehr wusstest was du tun sollst dann hast du eindeutig die falschen Mmo´s gespielt 🙂

Alex

Sicherlich nicht, Anthem hat nur kein PvP PvE kontent gab’s nirgends mehr zum und monate nach release.

Gurke

In allen anderen MMOs habe ich mehrere Monate, oder sogar Jahre verbracht. Sei es um PvP Gear zu farmen, Aion, SwotoR, oder PvE Gear zu farmen, D3, etc. In Anthem gibt es keinen Fortschritt, was soll ich mit noch mehr wirksamen Perks auf den Items wenn jetzt schon alles machbar ist? Wozu einen neuen Stronghold? Um immer wieder die selbe Ini durchzulaufen, um was davon zu haben? Ich hatte eine Menge Spielpaß in den Stunden welche ich in Anthem versengt habe, aber heute sehe ich keine Relevanz mehr um mich weiter verbessern zu müssen, und deshalb auch keinen Grund weiter zu spielen.

Alex

Richtig auch bei dir fehlt scheinbar ohne pvp der Ansporn, verständlich. Man bekommt die Wirksamkeit von neuem gear eben kaum zu spüren, da man eh nur das selbe damit tut nur etwas schneller. Ist halt wie wenn ich mit Raid equip voll ausgestattet bin. Der Unterschied in Swtor z.b. konnte ich dann immer noch im PvP was machen oder in meinem Fall rp. Aber der PvE Content, hätte man nur den eilig durchgesuchtet wäre ebenso schnell vorbei gewesen. Ist nunmal so. Im Falle von Swtor wäre dann höchstens andere Klassen Spielen übrig geblieben was wegen guter Hauptstory auch immer spaßig war. Sowas fehlt halt Anthem wo ich mich aber frage muss das wirklich? Anthem bräuchte mehr motivierendes Endgame ohne Frage ob es dabei aber immer die gleichen wege gehen muss wird sich noch zeigen. In all den vielen MMOs habe ich auch sehr ofz wieder reingeschaut wenn die Entwicklung mir zugesagt hat, obwohl ich sie lange zeit bei seite gelegt habe, warum nicht also auch bei Anthem?

Starthilfer

Bei einem anderen MMO käme jetzt der Ratschlag ins PvP zu gehen aber ….XD

BlackSheepGaming

Ich weiß wie diese Leggys aussehen…+Rüstung und Schrotgewehrschaden beim Storm, Universalkomponenten beim Colossus und + Elementarschaden beim Ranger…… Ey alda, isch bin sowas von legendär…..

Play04

Dann gratuliere ich dir zu deinem Glück, habe auch locker die selbe Spielzeit aber nicht annähernd so viel Glück mit Legis gehabt wie du.

Antester

Nach 1 Woche Abwesenheit, weil kaum Legendär oder wenn, unbrauchbares dropte, war ich gestern wieder ein paar Stunden aktiv, ein paar Lila- Missionen, die Legendäre und Festungen auf GM2. Nur lila Gedönz, etwas MW, aber nix Gelbes. Ich war ein echter Fan von Anthem, aber wenn man über Wochen nicht weiterkommt, macht es bei dem dünnen Content keinen Spaß. Inzwischen ist D2 mit Exos spendabler als Anthem mit Legendär. Also bleibt es erst mal unberührt auf Platte und statt Anthem wird ab und an wieder Titanfall 2 gezockt, schade.

Belpherus

Neue Inhalte und Bugfixes werden in der Regel so oder so von unterschiedlichen Teams gemacht, also stellt sich die Frage mir überhaupt nicht.

Play04

Ich weiß nicht was ich falsch ( oder auch richtig) mache, mit dem letzen Update sind sogut wie alle Bugs bei mir verschwunden. Kann daher nicht verstehen wie noch so viele behaupten können es sollen erstmal die vielen Bugs gepatcht werden.
Klar alle Bugs sind nicht weg, das sind aber nurnoch eine Handvoll und kaum der Rede wert und können neben her mit Content Updates gepatcht werden.

De

Nur weil die Bugs dich nicht betreffen, heißt es nicht, es gibt diese nicht. Es gibt auch Bugs die einem mehr oder weniger stören, da hat jeder sein eigenes Verständnis für, diese zu „akzeptieren“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x