Age of Empires 4 ist ein Hit auf Steam, vor allem in Deutschland – Spielerzahlen, Reviews

Das Strategie-Spiel Age of Empire 4 hatte am 28. Oktober seinen Release. Am ersten Wochenende spielten 74.000 gleichzeitig den Titel: Ein Erfolg für die Serie und das Genre der Echezeit-Strategie. Der Titel ist vor allem in Deutschland und der Schweiz beliebt. In Reviews wird der Multiplayer-Modus gelobt.

So schlägt sich Age of Empires 4 auf Steam:

  • Bei den Global Top-Sellers auf Steam liegt Age of Empires IV im Moment auf Platz 1 vor Forza Horizon 5, The Forest und New World – das spricht für solide Verkaufszahlen.
  • Bei den Spielerzahlen erreichte Age of Empires 4 am Sonntag gleichzeitig 73,928 Spieler. Das ist für ein Strategie-Spiel ein relativ hoher Peak-Wert und höher als erfolgreiche Strategie-Titel wie Vermintide 2 oder X:Com Enemy Unknown, wie PC Gamer weiß.
  • Bei den Reviews auf Steam steht Age of Empire im Moment bei „Sehr Positiv“ – das entspricht 83% positiven Reviews.

Der Strategie-Spiel-Experte der GameStar, Maurice Weber, widmet sich Age of Empires 4 kritisch:

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Deutsche lieben einfach Age of Empires

Wo ist Age of Empires am beliebtesten? Wenn man sich das Suchinteresse an Age of Empires 4 auf Google Trends betrachtet, ist das Interesse in der Schweiz am höchsten. Danach folgt aber schon Deutschland. Im deutschsprachigen Raum scheint man die Serie einfach zu lieben – die Deutschen haben traditionell eine ausgeprägte Vorliebe für Strategiespiele, wir lieben auch Spiele, in denen wir richtig arbeiten müssen.

Erstaunlich gefragt ist Age of Empires 4 auch in China, Estland, Tschechien und Neuseeland.

In den USA interessiert man sich wenig für Age of Empires, das Interesse dort ist in Relation nur ungefähr ein Drittel so hoch wie in Deutschland.

Die Vorliebe der Deutschen für die Strategie-Reihe schlägt auch in den Reviews durch: Da wimmelt es von deutschen Reviews – normalerweise ist Englisch in der Bewertungs-Sektion dominant.

Hamburger Gaming-Studio machte über 1 Mrd € – Mit Liebe der Deutschen zu Strategie-Games

“Multiplayer rundum gelungen”

Was sagt man zum Multiplayer? Age of Empires war schon immer für seine hitzigen Multiplayer-Schlachten bekannt, bei denen Spieler in verschiedenen Ecken einer Karte starten, ihre Basen errichten und dann im Laufe des Matches aufeinanderprallen.

In den ersten Reviews zeichnet sich ein positives Bild zum Multiplayer-Modus des Spiels aus:

  • Es heißt etwa, die Völker würden sich stark voneinander unterscheiden – das sei hier besser als in Age of Empires 2
  • Ein Nutzer sagt, der Multiplayer sei „rundum gelungen“ – es gebe viele verschiedene Wege, jedes Volk zu spielen
  • Andere Nutzer kritisieren allerdings den Zustand des Spiels, es seien noch viele Bugs im Titel – es wirke eher wie eine Beta

Die 12 besten Strategiespiele für PC mit Multiplayer 2021

Quelle(n): pcgamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Klabauter

Ich hab nicht so Lust auf Multiplayer. Lohnt sich das Spiel auch nur für den Single Player?

Havanna

Die Kampagne ist sehr Geschichtslastig und scheinbar auch sehr genau, wenn du sowas magst dann würde ich einen keyseller deiner Wahl empfehlen.

Sayfty

Also ich habs direkt zu Release über den Gamepass geholt und hab laut XBOX-App 36 Stunden intus (Davon aber bestimmt 6-8 Stunden idle im Menü gewesen). Ich hab nur Kampagne gespielt ,bis auf ein normales Match gegen KI und bin jetzt im letzten Viertel der letzten Kampagne (von 4). Zwischen den Missionen gibts immer ein Video die die Geschichte erklärt und man spielt auch kurze Videos frei. Diese erklären z.b. wie ein Pfeil hergestellt wurde oder wie eine Burg gebaut wird und sind von der Aufmachung wie eine Dokumentation.
Also mir gefällts sehr gut auch wenn die Missionen vom Design nicht an WC3 heran kommen.

Klabauter

Ach das gibt es im PC Gamepass? Mensch das wäre ja mal eine Idee. Danke für den Tipp!

Florian

Vermintide 2 ist für mich aber kein Strategiespiel. 😀

alltagsdasein

Ich bin AoE noob/Anfänger, hab die anderen Teile nicht gespielt. Meine einzige ats Erfahrung sind Games wie Warcraft 3 Frozen Throne, Stronghold 3 oder Halo wars. Habe mir schon lange ein ats gesucht das einbisschen so ist wie stronghold 3 damals. Ich bin hellauf begeistert, Hab das ganze Wochenende hard gesuchtet, zum Leidwesen meines Mädels =D . Kann die Kritik zur Story nicht unterschreiben, die Missionen machen Mega Spaß und die Videos zur Belohnung sind auch sehr interessant,so wie lehrreich, klar man hat kein großen Bezug zu Charaktere aber das stört mir nicht groß. Ich bin Heiß aus Weitere Schlachten 🙂 das game ist jeden Cent wert

Nein

Die KI ist verbuggt wies au, die ist so kaputt, dass es teilweise nicht spielbar ist.

Aber schätze die meisten spielen ja eh “PvP” ^^

Dunarii

Das sind aber nur die Spielerzahlen von Steam oder auch vom Microsoft Store/Gamepass?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x