Der neue Modus 50vs50 v2 macht Fortnite zu einem anderen Spiel

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS & Xbox One) könnt ihr derzeit den 50vs50-Modus in überarbeiteter Form spielen. Dort gibt es epische Gefechte, aber auch die Möglichkeit, seine Fähigkeiten beim Bauen zu trainieren. Fortntie fühlt sich so wie ein anderes Spiel an!

Fortnite: Battle Royale dreht sich normalerweise um einen brutalen Überlebenskampf unter 100 Spielern. Allein oder in kleinen Teams von bis zu vier Leuten kämpft ihr um den Sieg. Dabei geht es hektisch und chaotisch zu. Überall könnte der nächste Feind lauern.

50-Modus-Fortnite

Außer, ihr spielt Fortnite: Battle Royale im neuen, überarbeiteten 50vs50-Modus! Dann ändert sich das Spielgefühl gehörig.

Safe-Space statt Massengemetzel

Der neue, überarbeitete 50vs50-Modus von Fortnite, den ihr gerade zocken könnt, verspricht vor allem epische Gefechte zwischen zwei 50er Teams. Beide Mannschaften kommen in eigenen Bussen daher. Die finale Sturmzone ist schon im Vorfeld definiert. Dort wird schließlich das große Gemetzel stattfinden.

Fortnite-Screnshots-08

Doch davor hat man aber 10 Minuten, um auf dem Rest der Map sich auszutoben. Ideal, um also Ressourcen zu sammeln und seine Bau-Skills zu trainieren. Denn zum einen sammelt ihr Ressourcen 75 Prozent schneller, zum anderen dürften euch kaum Gegner begegnen, die euch beim Ernten und Bauen stören.

Ihr könnt also in Ruhe testen, wie schnell ihr eine Festung hochzieht oder Rampen auf entlegene Gebiete baut.

Ein Musterbeispiel an Teamwork

Dazu mehren sich im Netz Berichte von außerordentlichem Teamwork im 50vs50-Modus. Anstatt sich selbstsüchtig zu geben und alles einzusacken, kommt es, laut der Seite „The Verge“, immer wieder zu lobenswerten Beispielen von Teamwork und Kameradschaft:

  • Teammitglieder spenden selbstlos Heilitems, Munition und Waffen, wenn ein Mitspieler aus dem Team sie nötiger braucht
  • Spieler werfen sich todesmutig in den Kugelhagel, um zu Boden gegangene Kameraden wiederzubeleben
  • Man nutzt Emotes wie „Stein Schere Papier“ um sich zu einigen, wer ein super seltenes Item bekommt
  • Mehrere Spieler tun sich zusammen, um eine gewaltige Festung in Gemeinschaftsarbeit zu errichten
  • Man bedankt sich mit bestimmten Tänzen und Emotes für in Anspruch genommene Nettigkeiten
Fortnite-challenge-9-06

Klar gibt es nach wie vor Kameradenschweine und Trolle, denen das alles egal ist, aber im Großen und Ganzen scheint der 50vs50-Modus in vielen Spielern das Gute hervorzukehren. Damit unterscheidet sich der neue Modus krass vom sonst üblichen Gemetzel, das eine Battle-Royle-Runde ausmacht. Es ist also eine neue Spielerfahrung für Neulinge und Profis gleichermaßen.


Der neue Spielmodus lohnt sich gerade noch mehr, denn übers Wochenende gilt ein Doppel-XP-Bonus in Fortntie!

Autor(in)
Quelle(n): PolygonThe Verge
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
strohmiExotic
strohmiExotic
1 Jahr zuvor

Ich finde den Modus witzig und er macht Spaß. Klar, es ist ein ziemliches Durcheinander, aber ein sehr launiges. Gefällt mir jedenfalls viiiiel besser, als die vorhergehende Variante. Und ja, ich hab in diesem Modus die Minigun NEU für mich entdeckt grin …. und da zum Thema „Teamplay“,… jeder, vor dem ich mich bis dato hinstellte und um Muni für meine Maschine bittete, gab sie mir. Vllt hatte ich bis jetzt nur Glück oder ihr einfach Pech mit eurer Fortnite-Armee grin

Skyzi
Skyzi
1 Jahr zuvor

Die heute Jugend hat von Teamplay soviel Ahnung wie vom putzen…

Alzucard
1 Jahr zuvor

teamplay kann ihc nicht bestätigen selten größere arschlöcher gesehen als in dem modus

Hammerschaedel
Hammerschaedel
1 Jahr zuvor

ich denke Ko-op spielen ist immer schöner als schnödes PvP..

Nookiezilla
Nookiezilla
1 Jahr zuvor

ich denke PvP spielen ist immer schöner als schnödes Ko-op..

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Halte nichts von dem Modus… fühlt sich jetzt eher wie Battlefield ohne Fahrzeuge an ^^ Und Teamwork seh ich leider in den seltensten Fällen. Da werden Truhen vom eigenen Team vor der Nase Leer geräumt, oder Suplydrops extra schön weit oben eingebaut damit bloß kein anderes Teammate dran kann. Hab nach 3-4 Runden damit aufgehört weils einfach nur ein ego trip ist

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.