3 einzigartige Waffen aus MMOs, die uns für immer in Erinnerung bleiben

Waffen sind ein zentrales Thema vieler MMOs und oft verantwortlich für einige Diskussionen. Wir zeigen euch 3 Waffen, die wohl jeder Spieler kennt und liebt – oder hasst.

Die Auswahl an Waffen in MMOs scheint unerschöpflich. Es gibt Spiele mit verrückten Waffen, einfach unfassbar vielen Waffen, riesigen Waffen, leuchtenden Waffen, explodierenden Waffen – die Liste ist lang.

Es gibt jedoch einige, die jeder Spieler kennt, solang er denn die Games gezockt hat. Häufig sind einem die Waffen sogar ein Begriff, wenn man das Spiel noch nie in der Hand hatte. Wir haben für euch 3 solcher Schießeisen und Schwerter herausgesucht und uns auch abseits der klassischen MMOs einmal umgeschaut.

Gjallarhorn – Destiny

Destiny Gjallarhorn
Die „Gjallarhorn“ von Destiny

Als ikonische Waffe im ersten Jahr von Destiny, ist die „Gjallarhorn“ vielen Fans in Erinnerung geblieben. Er kam dann im dritten Jahr noch einmal zurück ins Game – als Version aus Eisen. Dann war er kein zufälliger Drop mehr, sondern an eine Quest gebunden.

Das kann die „Gjallarhorn“: Diese Waffe ist ein Raketenwerfer. Er hat hohen Maximalschaden und zielsuchende Geschosse. Außerdem können sich seine Raketen zu Cluster-Geschossen aufteilen.

Daher kommt der Name der „Gjallarhorn“: „Gjallarhorn“ ist ursprünglich das Horn Heimdalls. Diesen Brückenwächter kennt ihr aus der nordischen Mythologie oder auch aus den Thor-Filmen. Heimdall bläst in das Horn, um die Götter vor der Apokalypse, dem Ragnarök, zu warnen.

Heimdall Mythologie
Heimdall aus einer Handschrift des 18. Jahrhunderts

Ob die „Gjallarhorn“ ihren Weg auch in Destiny 2 findet, ist noch nicht bestätigt. Die Spieler hoffen jedoch weiterhin darauf, da es Hinweise zu geben scheint.

Donnerzorn – World of Warcraft

World of Warcraft als eines der größten und ältesten MMORPGs überhaupt, hat wohl viele Spieler beeinflusst. Auch die Liste an begehrten Waffen ist hier lang. Viele wünschten sich, neben seinem Gaul, auch den „Frostgram“ des Lichkönigs bekommen zu können. Eine andere beliebte Waffe, die durchaus zu kriegen war, ist der „Aschenbringer“ der Paladine.

World of Warcraft WOW Donnerzorn
Eine Ansicht von „Donnerzorn“

Mit die begehrteste Waffe aus WoW Classic war aber wohl „Donnerzorn“. Die „Gesegnete Waffe des Windsuchers“ ist ein legendäres Schwert, das ihr durch eine Quest bekommen könnt.

Das ist das Besondere an „Donnerzorn“: Diese Waffe hat eine Chance, Blitze zu verteilen. Diese verursachen Naturschaden und springen auf Gegner in der Umgebung über. Das wiederum verringert zudem deren Naturwiderstand und das Hauptziel wird in einen Wirbel gehüllt. Dieser Wirbel verringert dessen Angriffstempo für eine gewisse Zeit.

Diese Eigenschaften machten „Donnerzorn“ zu einer sehr beliebten Waffe für Tanks. Aber auch Krieger oder Schurken versuchten, ihre Finger an die „Gesegnete Waffe des Windsuchers“ zu kriegen.

WoW Geschmolzener Kern
Ein Raid für 60 Spieler – „Geschmolzener Kern“

Und das war gar nicht so einfach. Man musste nämlich eine lange Quest-Reihe dafür absolvieren. Und, um diese überhaupt zu starten, im Stufe-60-Raid „Geschmolzener Kern“ zwei Items von Bossen einsammeln.

Ewigkeit – Guild Wars 2

Das Großschwert mit dem Namen „Ewigkeit“ ist eine der beliebtesten Waffen in Guild Wars 2. Es gehört zu den legendären Schwertern und hat das Spiel mehr durch den unfassbaren Zeitaufwand geprägt, der in ihm steckt.

Das ist das Besondere an Ewigkeit: Je nach Tageszeit bekommt „Ewigkeit“ das Aussehen von „Düsternis“ oder „Sonnenaufgang“. Bei Nacht hat es das dunkle Glimmen des einen, bei Tag das helle Strahlen des anderen Schwertes.

Guild Wars 2 Ewigkeit
Die beiden Phasen von „Ewigkeit“

Zusätzlich hat „Ewigkeit“ einen Leuchteffekt am Griff und seine eigenen Fußspuren, die ihr beim Laufen hinterlasst.

Guild Wars 2 Fußspuren Ewigkeit
Die Fußspuren von „Ewigkeit“

Deshalb ist „Ewigkeit“ so aufwändig: Diese Waffe könnt ihr nur bekommen, wenn ihr davor zwei andere legendäre Waffen gebaut habt. Ihr habt richtig gehört. Für das Schwert benötigt ihr zunächst die Waffen „Düsternis“ und „Sonnenaufgang“, welche ihr zu „Ewigkeit“ verschmelzen könnt.

Ihr musstet dafür also sehr viel Zeit und Geld investieren. In Guild Wars 2 eine legendäre Waffe zu schmieden, braucht viele Einzelteile, unter anderem einen sogenannten „Precursor“. Das ist ebenfalls eine Waffe, die ihr dann mit den zugehörigen Materialien weiterentwickeln könnt. Für „Düsternis“ heißt er „Dämmerung“ und für „Sonnenaufgang“ ist sein Name „Morgenrot“.

Guild Wars 2 Dämmerung und Morgenrot
Die „Precursor“ Dämmerung und Morgenrot

An diese Grundwaffe zu kommen, ist für viele Spieler schon ein Mammutprojekt. Durch die eingeführte Schnitzeljagd ist es in späteren Jahren einfacher geworden, einen „Precursor“ zu bekommen. Viel Arbeit steckt dennoch dahinter.

Außerdem braucht es viel Zeit, die Materialien für das Schmieden zu sammeln. Und das müsst ihr dann gleich zwei mal erledigen. Am Ende eurer Reise habt ihr jedoch ein Schwert, das nicht nur sehr stark ist, sondern auch noch eindrucksvolle Effekte mitbringt.

Ein kleiner Bonus

Natürlich bieten nicht nur die klassischen MMOs legendäre Waffen und Objekte. Auch in anderen Spielen gibt es Waffen, die sich für immer in die Videospiel-Historie eingebrannt haben.

Energieschwert – Halo

Ein Fan-Liebling der Video-Spiel-Geschichte ist das Energieschwert der Halo-Reihe. Neben den Schusswaffen könnt ihr hier auch ein Schwert zücken. Dieses ist in den verschiedenen Spielen stets erhalten geblieben und erfreute sich großer Beliebtheit.

Das ist das Besondere am Energieschwert: Das Schwert bringt ein schickes Leuchten mit. Je nach Halo-Teil ist dieser Effekt stärker oder schwächer. Zudem erhellt es in fast jedem Spiel die Umgebung, ein netter Nebeneffekt an dunklen Orten.

Energieschwert Halo
Das Energieschwert aus Halo

Über die Jahre hat sich das Design des Energieschwertes etwas verändert. Die Kanten wurden mal härter, mal runder. Außerdem hat sich der Sound des Schwerts von einem Gas-ähnlichen Geräusch hin zu dem eines Lichtschwertes verändert.

Wie für ein Schwert üblich könnt ihr damit Nahkampfangriffe ausführen. Mit dem Energieschwert kann sich der Spieler sehr schnell vorwärts bewegen und je nach Halo-Teil ist der Angriff nicht einmal blockierbar.

So beliebt ist das Energieschwert in der Community: Sogar Spielzeugläden verkaufen Repliken des Energieschwertes. Außerdem gibt es unzählige Tutorials wie ihr euch euer eigenes Exemplar herstellen könnt. Das geht aus allen möglichen Materialien, sogar für den 3D-Drucker gibt es Anleitungen. Auch die Jungs von „Man at Arms“, einem YouTube-Kanal, haben sich dem Energieschwert angenommen und es geschmiedet:

Blauer Panzer – Mario Kart

Ein klassisches MMO ist Mario Kart zwar nicht, doch auch in dem Rennspiel, gibt es einiges an legendären Waffen. Ganz oben in der Liste: Der blaue Panzer. Dieses kleine Monster hat wohl schon viele Freundschaften zerstört. Mittlerweile kann man Mario Kart online gegen Gegner aus der ganzen Welt spielen. So zerstört man immerhin nur noch die Beziehung zu fremden Leuten.

Das kann der blaue Panzer: Mit dieser Waffe könnt ihr in Mario Kart den Spieler auf Platz 1 ausschalten. Der blaue Panzer konzentriert sich auf die Spitze und kann auf dem Weg dahin auch andere Spieler in Bedrängnis bringen. Auf Platz 1 angekommen wirkt er ähnlich wie die anderen Panzer und wirft sein Ziel aus der Bahn. Das hat schon viele Spieler ihre Spitzenposition gekostet und zum Schreien gebracht.

Mario Kart Blauer Panzer
Der blaue Panzer

Diese Liste lässt sich natürlich beliebig verlängern. Die Video-Spiel-Geschichte hat viele gute sowie weniger gute Games hervorgebracht – Geschmackssache. Jedes von ihnen hat aber sein Set an Waffen, die auf ihre Art und Weise Spieler beeinflusst. Und nun ran ans Farmen! Irgendwie habe ich jetzt Lust bekommen, mich mal wieder in Guild Wars 2 einzuloggen.

Wenn ihr lieber MMOs ohne Kämpfen spielt, schaut hier rein:

5 MMOs, in denen ihr nicht kämpfen, aber trotzdem viel Spaß haben könnt

Welche Waffen in MMOs haben euch geprägt? Hinterlasst es uns in den Kommentaren!

Autor(in)
Quelle(n): GuildWars2 WikiDestiny FandomwowheadYouTube
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alexander Basmer
Alexander Basmer
2 Tage zuvor

Redeemer aus Unreal Tournament!!

Luriup
Luriup
3 Tage zuvor

Hatte keine davon,mit Ausnahme des Blauen Panzers natürlich.^^

Mein Waffen sind da eher
-die B.F.G. aus DOOM,
-Archangels Staff of Apocalypse aus Diablo (Hellfire ^^)
-Windforce aus Diablo 2(der Inbegriff einer OP Waffe)
-Shrinker aus Duke Nukem(Gegner platt treten ist das beste)

SVBgunslinger
SVBgunslinger
3 Tage zuvor

Wenn Halo zählt, dann auch die Redeemer aus UT, die Portalkanone aus Portal und Snark aus HL

40kFulgrim
40kFulgrim
4 Tage zuvor

B.F.G. aus DOOM

40kFulgrim
40kFulgrim
4 Tage zuvor

Did someone say, thunderfury blessed blade of the windseeker?

Domlek
Domlek
3 Tage zuvor

I think i heard thunderfury blessed blade of the windseeker.

Koronus
Koronus
4 Tage zuvor

Zwei Dinge zum Blauen Panzer.
1. Er heißt offiziel Flügelpanzer.
2. Bei uns wurde das Ding Blaues Wunder bezeichnet weil es für den erstplatzierten der Bildschirm Blau wird während er sich wundert WTH ist gerade passiert während es für die 2. bis 5. Platzierten das Wunder des ersten Platzes ermöglicht.

Kendrick Young
Kendrick Young
4 Tage zuvor

eine der einzigartigsten Waffen, zwar auch kein mmo aber immerhin – die Gravity Gun aus HL2^^

Goauniverse
Goauniverse
4 Tage zuvor

Eternity… leider kann man damit keine Light/Dark themed Charaktere bauen. Das olle Schwert leuchtet nämlich mal hell und mal dunkel. Aber immerhin kostet es nur ein ganz klein wenig mehr als Sunrise und Dawn zusammen und man hat auf dem Weg auch deren 2 Skins freigeschaltet.

Play04
Play04
4 Tage zuvor

Halo ist ein MMO??

Dawid
Dawid
4 Tage zuvor

Nein, Artikel wird gerade angepasst

Play04
Play04
4 Tage zuvor

????

Der Vagabund
Der Vagabund
4 Tage zuvor

Seid der Einführung des Blauen Panzers ist Mario Kart ein Freundschaften Zerstörer xD

Mahagosh
Mahagosh
4 Tage zuvor

Ich weiß, kein mmo, aber die R.I.D.A V muss erwähnt werden ^^

Sha
Sha
4 Tage zuvor

Da kommen schöne Erinnerungen hoch grin
Ach Galljahorn … für mich genauso Episch bis heute TLW und Vex Mythclose

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.