4 PS4-Hits, die es gerade im PS Store unter 10 Euro gibt
Anzeige

Mit dem „Days of Play“-Sale gibt es ein paar starke Spiele-Angebote für die PS4 im PlayStation Store. Wir stellen euch 4 Top-Hits vor und erklären, für wen sie sich lohnen.

Was sind das für Games? Derzeit läuft im PS Store der „Days of Play“-Sale mit vielen PS4-Spielen aus verschiedensten Genres im Angebot. Neben den Spielen sind auch Dienste wie PlayStation Plus mit 30% im Angebot.

Wir stellen euch hier 4 Hits aus dem Sale vor und erklären, warum wir sie euch empfehlen.

Bis wann läuft der Sale? Der Days of Play Sale läuft vom 3. Juni 2020 bis zum 18. Juni. Bis zu diesem Zeitpunkt sind die Spiele im Angebot.

The Witcher 3

Genre: Rollenspiel | Entwickler: CD Project Red | Release-Datum: 19. Mai 2015 | Modell: Buy2Play

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist The Witcher 3? In Witcher 3 schlüpft ihr in die Rolle des Hexers Geralt von Riva und erlebt in einer weitläufigen Fantasywelt Abenteuer. Von Städten, über wilde Landschaften bis zu Pirateninseln ist alles mit dabei.

Darum lohnt sich das Spiel: The Witcher 3 bietet eine erstklassig vertonte Geschichte, kombiniert mit toller Musik und einem dynamischen Kampfsystem. Vor allem Fans der vorherigen Spiele oder der Bücher werden hier ihre Freude haben. Auch abseits der Hauptquest bietet das Spiel massig zu tun. Dazu gehören Unmengen an Quests und Aufgaben, eine lebhafte und abwechslungsreiche Spielwelt und ein spannendes Craftingsystem.

In The Witcher 3 erwarten euch auch abseits der Geschichte viele Abenteuer.

Das ist nicht so gelungen: The Witcher 3 ist auf der PlayStation 4 bildschön, aber der Leistungshunger macht sich deutlich bemerkbar. Hin und wieder gibt es Frameeinbrüche und auch die Ladezeiten können mitunter sehr lang sein.

Kein direkter Nachteil, aber wir würden euch raten die Vorgängerspiele zu spielen, oder die Bücher zu lesen. Alterantiv sollte man sich zumindest eine kurze Story-Zusammenfassung von Teil 1 und 2 anschauen. Auf vieles wird Bezug genommen und auch Speicherstände könnt ihr übernehmen.

Für wen lohnt sich The Witcher 3? Das Spiel ist uneingeschränkt für jeden Rollenspieler zu empfehlen, der nach einer starken Geschichte oder interessanten Charakteren Ausschau hält. Spielerisch verbirgt sich hinter The Witcher 3 sicher eines der besten Rollenspiele der letzten Jahre.

Pro
  • großartig vertonte und inszenierte Geschichte
  • dynamisches Kampfsystem
  • viele Aufgaben und eine große Spielwelt zum Erkunden
  • tolle Musik
  • interessantes Crafting-System
Contra
  • Wer die Vorgänger oder Bücher nicht kennt, hat keinen Durchblick
  • Frameeinbrüche und andere technische Probleme

Wo kann man The Witcher 3 kaufen? Derzeit gibt es nur die Standard-Edition von The Witcher 3 im Angebot. Seasonpass und Complete Edition sind derzeit nicht im Sale verfügbar.

Metal Gear Solid V: The Definitive Experience

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Genre: 3rd-Person-Shooter | Entwickler: Kojima Productions | Release-Datum: 1. September 2015 | Modell: Buy2Play

Was ist Metal Gear Solid 5? In diesem 3rd-Person-Shooter spielt ihr als der Söldner Naked Snake, der auf Rache an Cipher und dessen neuer Organisation Diamond Dogs aus ist. Mit allerlei Gadgets bekämpft ihr in verschiedenen Missionen Gegner und dürft dabei frei entscheiden, ob ihr mit roher Gewalt vorgeht oder lieber schleicht. Zum ersten Mal in der Metal Gear Solid-Serie steht euch eine Open World zur Verfügung.

Darum lohnt sich das Spiel: Metal Gear Solid 5 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie ihr die Missionen erledigen könnt und das motiviert ungemein. Das Shooter-Gameplay ist gut ausbalanciert und der Basen-Aufbau motiviert ebenfalls.

Ebenfalls überzeugen kann auch das technische Gerüst: Die Framerate ist auch auf der PS4 bei 60fps.

Metal Gear Quiz

Das ist nicht so gelungen: Die Story ist toll inszeniert, nach dem starken Prolog braucht die eigentliche Geschichte aber eine Weile, bis sie so richtig in Schwung kommt. Trotz der sauberen Technik gibt es vereinzelt matschige Texturen, die nicht sehr schön aussehen. Und wer von euch vorzugsweise schleichend unterwegs ist, der wird feststellen, dass die Gegner manchmal etwas zu aufmerksam sind.

Für wen lohnt sich Metal Gear Solid 5? Mochtet ihr bisher das guter Shooter-Gameplay der Metal Gear Solid – Reihe und dessen Humor, dann dürfte euch auch der fünfte Ableger der Serie gefallen. Mit dutzenden Haupt- und Nebenmissionen seid ihr auch eine ganze Zeit lang beschäftigt.

Pro
  • tolle und spannend inszenierte Geschichte
  • spaßiges und abwechslungsreiches Shooter-Gameplay
  • gute Technik mit bildhübscher Grafik auch auf der PS4
  • viele Gadgets
  • viele Möglichkeiten eine Mission abzuschließen.
Contra
  • Geschichte kommt nur langsam in Schwung
  • matschige Texturen
  • Gegner etwas zu aufmerksam für Schleich-Fans

Wo kann man Metal Gear Solid 5 kaufen? Das Spiel gibt es derzeit als The Definitive Experience im PS Store zu kaufen. Hier sind alle wichtigen DLCs enthalten.

BioShock: The Collection

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Blind Squirrel Games | Release-Datum: 16. September 2016 | Modell: Buy2Play

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist BioShock: The Collection? Bei dieser Edition handelt es sich um die 3 Spiele der BioShock-Serie. Die Spiele sind extra für die aktuellen Konsolen auf 1080p und 60fps angepasst.

Darum lohnt sich das Spiel: Die BioShock-Spiele bieten für einen Shooter eine einzigartige Atmosphäre mit Horror-Elementen. Neben normalen Waffen könnt ihr auch zur Genmanipulation, sogenannten Plasmiden greifen, um Gegner beispielsweise in Flammen aufgehen zu lassen Während man in Teil 1 und 2 sich durch die Unterwasserstadt Rapture ballert, erkundet man im dritten Spiel die fliegende Stadt Columbia.

Die fliegende Stadt Columbia bereist ihr im dritten BioShock-Spiel.

Das ist weniger gelungen: Während die ersten beiden Spiele in Rapture vor allem auf die Kombination aus Shooter- und Actionelementen setzen, merkt man Teil 3 an, dass hier der Shooter deutlich stärker im Vordergrund steht. Wer die Spiele bisher auf dem PC gespielt hat, wird enttäuscht sein, denn außer grafischen Anpassungen für die Konsolen hat sich nicht viel geändert. Schade ist ebenfalls, dass es Audiokommentare der Entwickler nur für Teil 1 gibt.

Für Leute, die vor brutalen Spielen zurückschrecken: In keinem der BioShock-Spiele geht es gerade zimperlich zu.

Für wen lohnt sich BioShock: The Collection? Die BioShock-Spiele gehören auch heute noch erzählerisch zum Besten, was es im Shooter-Bereich gibt. In ihrer modernen Form lohnen sie sich für jeden, der die Spiele auf der PlayStation 4 spielen will. Auch der neue Schwierigkeitsgrad dürfte Spieler noch länger bei Laune halten.

Pro
  • einzigartige Atmosphäre
  • (auch im deutschen) großartige Vertonung
  • Rapture und Columbia auf ihre eigene Art sehr beeindruckend
  • Shooter-Gameplay mit zusätzlichen, coolen Fähigkeiten
Contra
  • nur grafische Anpassungen, keine zusätzlichen Inhalte
  • Audio-Kommentare nur für BioShock verfügbar
  • Brutalität nicht jedermanns Sache

Wo kann man BioShock: The Collection kaufen? Derzeit gibt es das Spiel im PS Store im Angebot. In der Collection sind alle drei Spiele und alle Einzelspieler-DLCs enthalten.

Fifa 20

Genre: Sport | Entwickler: EA Sports | Release-Datum: 27. September 2019 | Modell: Buy-to-play

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist Fifa 20? Fifa ist die aktuelle Fußball-Simulation von EA Sports. Im Vergleich zu FIFA 19 hat man hier vor allem auf Gameplay-Neuerungen Wert gelegt. Mit dabei ist außerdem das neue Feature “Volta”, das einen Street-Modus zur FIFA-Serie bringt. Wie immer bietet FIFA zahlreiche Lizenzen bekannter Clubs.

Darum lohnt sich das Spiel: FIFA ist die bekannteste und umfangreichste Sport-Simulation, wenn es um Fußball geht. Neben dem Freundschaftsspiel-, dem Turnier-, dem Karriere- sowie dem Ligamodus, welche auch im Einzelspielermodus bestritten werden können, verfügt die FIFA 20 auch über einen Mehrspielermodus. Außerdem gibt es FIFA Ultimate Team, wo ihr gegen andere Spieler antreten und euer bestes Team zusammenstellen könnt. Dafür sucht man sich die besten Talente für FIFA 20 heraus und stellt sein Team selbst zusammen. EA Sports versorgt das Spiel auch noch weiterhin mit Updates und bis FIFA 21 startet, wird auch noch einige Zeit vergehen.

Das ist weniger gelungen: Weiterhin ist der Fifa Ultimate Team – Modus eine mögliche Pay2Win-Falle: Hier sind meistens die Spieler vom Vorteil, die Geld in FIFA Points investieren und mit Glück gute Spieler ziehen. Kein Wunder, dass viele Leute, auch unsere Kollegen von der GamePro den Modus kritisieren.

Ebenfalls doof ist, dass die Abwehr-KI im Karrieremodus ihre Probleme hat. Auch der lang geforderte und zurückgekehrte Street-Modus (VOLTA) wirkt teilweise sehr aufgesetzt.

Wo kann man FIFA 20 kaufen? Derzeit gibt es FIFA 20 im PS Store im Angebot:

ps-store

Übrigens, weitere Highlights des Days of Play Sales findet ihr hier: PS Store: Sale mit vielen PS4-Krachern wie Days Gone, Death Stranding gestartet

Das gibt es im Juni bei PS Plus: Vor wenigen Tagen ist außerdem der neue Monat bei PlayStation Plus gestartet. Wir verraten euch, welche Spiele in PS Plus im Juni 2020 enthalten sind und warum dieser Monat vor allem Shooter-Fans unter euch freuen dürfte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x