GameStar.de
› Sea of Thieves: Im Coop auf Schatzsuche – Multiplayer-Gameplay
Sea of Thieves

Sea of Thieves: Im Coop auf Schatzsuche – Multiplayer-Gameplay

Nicht mehr lange, dann erscheint das Online-Piratenspiel Sea of Thieves. Ein neues Video zeigt euch schon mal, wie ihr kooperativ segelt und Schätze findet.

Piraten segeln und machen sich mit ihren Schiffen auf, um nach Schätzen zu suchen. Das steht auch im kommenden Piraten-Onlinegame Sea of Thieves auf dem Plan. Mit einem neuen Video zeigen euch die Entwickler, wie das funktioniert. Das Video zeigt außerdem hervorragend, wie sich das Spiel komplett ohne HUD und UI-Elemente spielt und wie dies dazu beiträgt, eine immersive Atmosphäre zu erschaffen.

Kooperativ auf Schatzsuche

Wenn ihr euch auf die Suche nach einem Schatz macht, dann solltet ihr das gemeinsam mit Freunden tun. Denn um beispielsweise ein großes Schiff zu segeln, braucht ihr eine funktionierende Mannschaft. Alleine wird es schon komplizierter. Denn ihr könnt nicht gleichzeitig das Schiff steuern, die Segel setzen, nach dem Kompass schauen und die Karte ansehen. Hier kommt eure Crew ins Spiel.

Während ihr am Steuer steht, sagt euch ein anderer, in welche Richtung ihr segeln müsst, denn er sieht dies auf seinem Kompass. Die Daten hierfür erhält er von einem dritten Spieler, der sich gerade die Karte ansieht und weiß, in welcher Richtung die Insel liegt.

Aber einfach drauf los zu segeln ist nicht gut, denn die Gewässer sind tückisch. Auf euren Karten werden nicht alle Felsen und Meerengen angezeigt, weswegen ihr immer eine gute und sichere Route planen solltet. Habt ihr die Insel schließlich erreicht, landet ihr, sucht dort nach dem Schatz und grabt ihn gemeinsam aus, bevor ihr ihn dann verscherbelt. Schließlich kauft ihr euch viel Rum, um euren Erfolg zu feiern und baut gemeinsam euer Schiff etwas aus, bevor ihr weitersegelt, um neue Schätze zu finden.

Auch andere Piraten wollen Schätze haben

Doch Achtung: Unterwegs könntet ihr auf andere Piratencrews treffen, die euch den Schatz vor der Nase wegschnappen wollen. Dies kann dann zu actionreichen Seegefechten oder Duellen führen, bei denen ebenfalls eine funktionierende und gut eingespielte Mannschaft nützlich ist.

Sea of Thieves wird diesen Februar für Windows 10 PCs und Xbox One starten.

Weitere Artikel zu Sea of Thieves:

Sea of Thieves Gameplay: Darum spielt ihr in der Ego-Perspektive Pirat

Sea of Thieves: Arrr, Piraten spielen schon nächste Woche die technische Alpha!

QUELLE DualShockers
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.