WoW: Wrath of the Lich King Classic startet nächste Woche – Werdet ihr es spielen?

WoW: Wrath of the Lich King Classic startet nächste Woche – Werdet ihr es spielen?

Die wahrscheinlich beliebteste Erweiterung von WoW, Wrath of the Lich King, kehrt bald in all ihrer Classic-Pracht zurück. Werdet ihr WotLK wieder spielen?

Das ist WotLK: Die zweite Erweiterung des beliebten MMORPGs erschien ursprünglich am 13. November 2008 und wurde von Warcraft-Fans heißt erwartet. So sehr sogar, dass sich in vielen Städten vor den Geschäften lange Schlangen gebildet hatten, weil die Leute so schnell an ihre Kopien der Erweiterung kommen wollten, wie möglich.

Nächste Woche, am 27. September 2022, kehrt der König zurück und viele Fans werden sich erneut in den Norden von Azeroth begeben, um wieder etwas von dem Feeling „wie damals“ mitzunehmen.

WotLK gehört zu den beliebtesten Erweiterungen von WoW:

Doch in der Classic-Version von WotLK wird nicht alles exakt so sein, wie in der ursprünglichen Version. Es gibt Anpassungen und einige Features wurden aus Retail übernommen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Möglichkeit zum Volks- und Fraktionswechsel
  • Der Dungeon-Finder wird nicht verfügbar sein
  • Das Schlachtfeld Tausendwinter ist kein offenes PvP-Gebiet etc.

In der MeinMMO-Umfrage habt ihr WotLK zum besten Addon von WoW gekürt. Nun, da es zurückkommt, werdet ihr es spielen?

So könnt ihr abstimmen: Eure Wahl könnt ihr wie immer in dem Umfrage-Tool weiter unten treffen. Jeder hat nur eine Stimme, die er oder sie abgeben kann, und die Wahl kann nicht rückgängig gemacht werden.

Setzt euch mal zu uns ans Lagerfeuer und erzählt, was eure Gemütslage gegenüber WotLK Classic ist. Werdet ihr es so richtig suchten oder erst vorsichtig reinschnuppern? Wird es das alte Feeling von WoW zurückbringen oder seid ihr vielleicht der Meinung, dass der Funke erloschen ist und es nie wieder „so wie früher“ sein wird?

Schreibt es uns in die Kommentare und viel Spaß beim Abstimmen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chitanda

hab vor einem Jahr das letzte mal Azeroth besucht und es gibt auch kein Zurück mehr sei es Retail oder Classic.

Aber mein Hauptstreamer spielt derzeit only classic und freut sich wie nen Kullerkeks auf Classic….aber stimme den Kommentaren hier größenteils zu…als alt kennt man schon grafik nicht schön…charmodelle erst recht nich…und ja für content von vor über ner Dekade nochmal Zeit investieren um „der alten zeiten“willen und Nostalgie? Werd ich nie verstehen xD

KohleStrahltNicht

Es geht ja um Spielspaß…..wenn man bock auf ein Spiel hat,spielt man es.
Ich bin gerade noch mal in Oblivion angefangen…..es bockt obwohl es alt ist.
Viele meiner Generation lieben altes Gameplay….
Man kann auch nicht alle Spieler verstehen😊

Chitanda

deiner generation…wie alt bist du 50+?^^

KohleStrahltNicht

Ja…..fast 51….schlimm?

Chitanda

ganz im gegenteil, aber wir stammen dann wirklich aus anderen generationen 🙂

KohleStrahltNicht

Im Alter wird man auch langsamer beim spielen…darum mag ich es ruhiger 😋
Bin jetzt kein Klavierspieler mehr auf der Tastatur…..

N0ma

Haldema, hier steht noch ne offene Cola Dose von dir, dann kann die ja weg. 😉

Chitanda

DIE IS ANTIK FINGER WEG!

Andy

Kurz und knapp Nein

Chrisoderso

Auf keinen Fall. Wird wieder in einem späteren Patch starten. Heisst wieder nichts mit classic feeling. Dafür sollte einem seine Zeit zu schade sein!

Jean Tillmann

Jaaaaaaaaaaaaa!!!!!!

Damian

Auch wenn WotLK mein Lieblings-Addon von WoW ist und ich es zum Release sogar noch in Gildengemeinschaft gemeistert habe, werde ich es höchstwahrscheinlich nicht spielen. 1. macht mir gerade der Schläger in HdRo sehr viel Spaß, 2. kommmt im November ohnehin das neue WoW-Addon und 3. ist es ein bisschen so, als würde man nach Jahren mit einem Ex ins Bett gehen, meist ist es deutlich weniger sexy, als die Erinnerung…

Leyaa

„So wie früher“ wird es niemals wieder sein. Zumindest für mich nicht.

Damals war das MMO Genre noch recht neu für viele (mich eingeschlossen). Es war eine ganz neue Erfahrung in WotLK einzutauchen. Heute kennt man alles schon. Sei es, weil man es damals hautnah miterlebt hat (so war es bei mir), oder weil man z.B. in WoW Retail alte Inhalte nachgespielt hat (für Erfolge, Fashion,etc), in Nordend gelevelt hat, usw.

Dieses „Neue“ ist wirklich nur für wenige Leute zutreffend. Und auch das wird man wohl merken. Die Spieler, die man in WotLK antrifft, werden vermutlich zumindest teilweise voraussetzen, dass man die Inhalte alle schon irgendwie kennt. Auch wird möglicherweise der Ton nicht ganz so „sanft“ wie damals. Auch wenn Classic sicher eine gewisse Spielerschaft anzieht, die genau diese Art von WoW mögen und es für die damaligen Stärken schätzen.

Aber die Zeit lässt sich nun mal nicht zurück drehen und heute herrscht einfach ein anderer (von stärkerer Anonymität geprägter) allgemeiner Umgangston. MMORPGs im Massenformat gibt es schon seit über 10 Jahren.

Ich weiß, wenn ich in WotLK zurückkehre, werde ich nicht mehr die gleichen Leute antreffen, mit denen ich vor 12-13 Jahren so viel Spaß in WotLK hatte.
Auch spiele ich MMOs heute deutlich weniger, als ich es vor 12 Jahren getan habe. Als Schülerin hatte ich noch deutlich mehr Zeit übrig – und ich habe sie auch auf weniger Freizeitaktivitäten aufgesplittet als heute. Da haben sich die Zeiten einfach geändert.

Hätte ich gerade kein Spiel/MMO, indem ich aktuell meine Zeit verbringe, würde ich mich vermutlich nochmal auf eine Reise in die Vergangenheit begeben, denn WotLK ist für mich trotz der oben genannten Gründe das WoW in seiner schönsten Form. Auch wenn viele moderne Features fehlen, die ich an Retail über die Jahre schätzen gelernt habe.

Eine der Hauptgründe, die mir an WotLK so gut gefallen, sind die Klassen. Die gefallen mir fast überall besser, als wie ich sie heute aus Retail kenne.

Beim Todesritter trifft es mich besonders hart. Der ist für mich seit der Überarbeitung/Vereinfachung einfach kein Genuss mehr.
Und meine Lieblingsklasse Druide ist in WotLK als Heiler in seiner Bestform, und hat einfach noch deutlich mehr Flexibilität als in Retail (u.a. weil Bär und Katze sich dort einen Talentbaum teilen).

Für mich kommt WotLK aber zur falschen Zeit. Nächstes Frühjahr hätte ich wohl mehr Zeit. Wer weiß, vielleicht werde ich dann nochmal reinsehen.
Aber bis dahin ist Naxxramas wohl bereits auf Farmstatus, genau wie damals bei mir, als ich ins Raiden eingestiegen bin 😅. Das hätte nochmal einen Reiz für mich ausgemacht.

Zid

Welt/Raid und Questtechnisch habe ich Wotlk echt gerne gespielt. Ich würde sogar sagen atmosphärisch ist Wotlk mein Lieblingsaddon.
Im Vergleich zum modernen WoW ist mir jedoch das Gameplay in Wotlk noch viel zu simpel und langsam.

Zwar hat Blizzard in Wotlk gerade angefangen den Klassen eine wirkliche Gameplayidee zu verpassen. Das ganze ist aber noch viel zu unausgereift, zu mindest für meinen Geschmack. Daher eher nicht.

SapiusDC

Hab classic kurz angeworfen für das Event Mount, mich durch die Todesritter Einführung durchgequält und es wieder geschlossen…

Zed

Sry, aber nein danke. WotLK war damals gut, weil wir nix anderes kannten. Aber als ich mich einloggte um die Einführungsquest der DKs zu spielen, für das Mount, da merkte ich wie ich mich da durchkämpfen musste. Angefangen bei dem Pixelbrei von Gesicht das mein Char hatte, bis hin zu fehlenden Markierungen auf der Map oder Minimap, bis hin zu dem behäbigen Kampf System. Das war pure Folter. Und ohne Worgen will ich sowieso nicht mehr spielen.

Also nein, ich bin keiner der in der Vergangenheit festhängt. Das heutige WOW ist in vielen Punkten wesentlich besser und schöner als es WotLK damals war. Warum soll ich mir dann eine schlechtere Version antun?

SapiusDC

Absolut relatable, mir ging es genau so ^^

KohleStrahltNicht

Ich für meinen Teil kenne das Live-WoW und kann mir das nicht mehr antun.
Geschmäcker sind verschieden und es gibt kein besser oder schlechter , nur ein anders!

SapiusDC

hmm okay ich muss dazu sagen ich hab letztes Jahr das erste Mal WoW angefangen 😀

KohleStrahltNicht

Ach sooo…..genieß das Spiel.

Jona

😂

justus

es gibt kein besser oder schlechter

warum erzählst du dann unter jeder news zu wow wie schlecht retail ist? hier übrigens auch wieder.

Huehuehue

Weil das seine Meinung ist!!

KohleStrahltNicht

Genau…nur meine Meinung und für andere kann ich nicht sprechen ( schreiben) !

KohleStrahltNicht

Unglaublich…..
Retail ist ein Spiel das vielen gefällt aber mir eben nicht.
Deswegen muss es ja nicht scheisse sein.
Mir fehlt der Spielspaß und die Lust mich dort einzuloggen.
Ein Spiel gefällt oder eben nicht…..

Für mich gibt es zur Zeit andere, bessere MMOS wie Lotro,ESO und eben Classic.
Für mich bessere Spiele mit mehr Spielspaß und Unterhaltung.
Für andere eben nicht…..dewegen definiert jeder seinen Spielspaß anders.
Die Definition das mein Spiel allgemein gesehen besser ist als deins gibt es nicht.
Jetzt kapiert?
Sonst werde ich gleich zum Klaus Kinski…….😤

Aldalindo

Habs Abo bis 10.0 wieder gekündigt…classic ist mir zu zäh und der fehlende Dungeonfinder machts dann noch zäher…ne danke…da warte ich gechillt auf 10.0, wo es dann das Beste aus beiden Wows gibt…

KohleStrahltNicht

Alles gut?🙄

KRSP

Habe das letzte mal vor 4 Jahren gespielt.
Mich würde Interessieren ob es bei Lich King wieder Rüstungsdurchdringung gibt

Zid

Ja gibt es. Im letzten Patch kommst du sogar auf 100%. Wurde dann nach wotlk entfernt.

KohleStrahltNicht

Ich freue mich darauf.
Endlich 80 Level Abenteuer und das für Jahre.
Die Privatserver haben ja erfolgreich gezeigt wie man über Jahre WotLK-Classic Server erfolgreich betreiben kann.

Jetzt gibt es wieder Eis für alle😝

P.S:
Retail ist viel zu kurzweilig, oberflächlich und macht keinen Sinn mehr für mich.😎

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von KohleStrahltNicht
Huehuehue

Retail ist viel zu kurzweilig

Bist du sicher, dass du sagen wolltest, Retail sei dir viel zu unterhaltsam? Denn „unterhaltsam“ ist die Bedeutung von „kurzweilig“.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Huehuehue
KohleStrahltNicht

Herr Oberlehrer : Ich meinte zu kurzes, unterhaltsames Spielerlebnis.
l😂

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von KohleStrahltNicht
Mark Mitterbacher

Nö, weil dieses Classic Zeugs absolut keinen Mehrwert hat. Mein Main erreicht dadurch nicht mehr und mehr… Egal ob Mounts, Achievements oder sonstiges, wo man auch nach Jahren drauf zurück blicken könnte. Das geht nu wieder ein paar Monate und dann gerät es in Vergessenheit und hat die Zeit umsonst investiert, weils eh niemanden mehr interessiert. Sowas kann ich absolut nicht ab.

Don77

Jo stimme voll zu, auch wenn danach cata kommen sollte und es damit weiter geht, cata war sowieso abgrundtief schlecht

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Don77
Myuu79

Also mit Cataclysm hatte ich mehr Spaß als zuletzt mit Shadowlands und Battle for Azeroth.

Ich glaube die meiste Kritik hat Cataclysm wegen der Umgestaltung der alten Welt. Aber ich muss sagen, das es mir heute besser gefällt. Ich habe vor kurzem mal auf den WotLK – Classic Server gespielt und muss sagen. Gott war das früher ein Mist mit dem questen.

Am Beispiel Wald von Elwynn muss ich sagen, das sich die Quests zu heute nicht unterscheiden, außer direkt im Nordhain. Nur das sie manche Gegner, 100 km weiter weg damals stellten, als heute. Das Einzige was mich nur stört, ist das es viel zu schnell geht mit dem Leveln. Eine EP – Bremse wäre toll. Also so rein Optional.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Myuu79
Leyaa

Ja, das mit der EP-Bremse habe ich auch immer in WoW vermisst. Vor allem wenn man sich zum Ersten Mal alles anschauen will, questet man einfach nach kürzester Zeit grau. Das war schon zu WotLK so.

Da vermisse ich den EP-Stopper aus HdRO zum Beispiel. Den gibt’s schon ziemlich lange im Spiel. Schade, dass WoW den nie eingeführt hat.

Oder wie in FFXIV:Heavensward. Die haben die EXP Kurve so gestaltet, dass du ab Stufe 50 (Maximallevel von A Realm Reborn) praktisch keine EXP mehr für die „alten“ Quests erhalten hast, egal ob die Quests Level 50 oder Level 20 war.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Leyaa
Huehuehue

Da vermisse ich den EP-Stopper aus HdRO zum Beispiel. Den gibt’s schon ziemlich lange im Spiel. Schade, dass WoW den nie eingeführt hat.

??

Den Levelstop (oder eigentlich, so heißt die „Berufsbezeichnung“ des NPCs in der Fraktions-Haupstadt, wo der Typ rumsteht: „Erfahrungseleminierer“) in WoW für 10 Gold gibt es seit 2009. Die beiden NPCs, Slahtz (Untoter Schurke, Orgrimmar) und Behsten (Mensch Schurke, Sturmwind) gibt es auch in Wotlk-Classic schon. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Huehuehue
Leyaa

😮 Da muss ich was nicht mitbekommen haben. Ui, klasse, danke für den Hinweis! 👍

Jona

@Myuu79 Ist dir nicht aufgefallen dass Herr Mitterbacher das Wort „Spaß“ überhaupt nicht benutzt hat. Wenn er von diesem Spiel spricht benutzt er Worte wie Mehrwert, erreichen, mehr MEHR. Es geht hier nicht um so etwas banales wie Spaß. Es geht um Effizienz. Deswegen ist Classic auch nicht Vanilla. Wegen der Leute. Effizienz, EFFIZIENZ. Versteht mich nicht falsch, ich mag Effizienz…. Wenn ich ein Spiel spiele bevorzuge ich allerdings Spaß. Die meisten scheinen aber Effizienz zu bevorzugen. Am besten noch alles mit Echtgeld kaufen können damit man das Spiel ja nicht spielen muss.

Wahrscheinlich werde ich einfach alt 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx