Umfrage: Wie wünscht Ihr Euch „Classic“ WoW?

WoW Classic sorgt für viele Diskussionen. Doch wie wünscht ihr Euch „Vanilla“-WoW?

Auf der BlizzCon 2017 wurde offiziell das lange geforderte „World of Warcraft: Classic“ angekündigt. Bis das MMORPG in seiner Ursprungsform erscheint, werden vermutlich noch viele Monate ins Land streichen. Ein Grund dafür ist, dass die Entwickler erst einmal das Feedback der Community sammeln wollen, bevor sie den Plan in die Tat umsetzen.

WoW Classic Header

In den letzten Tagen haben wir immer wieder darüber berichtet, dass das Thema „Classic WoW“ in den Foren heiß diskutiert wird – manchmal sogar mit derben Beleidigungen.

  • World of Warcraft hatte in seiner klassischen Version noch jede Menge Bugs und Fehler. Das reicht von Gegnern, die man auf mysteriöse Weise „durch Wände gepullt hat“, bis hin zu dem beliebten „Wall-Walking“, mit dem man fast jede Wand im Spiel erklimmen und damit sogar an eigentlich unzugängliche Orte gelangen konnten.
  • Sollte WoW: Classic aktuelle Comfort-Funktionen haben? Dort spricht man nicht nur über Dinge wie den Dungeonfindern, sondern auch banalere Dinge. Im klassischen WoW konnte man keine Raid-Marker setzen! Bei Bossen mit bis zu 8 Adds war es immer ein riesiger Aufwand, jedem Spieler sein Ziel zuzuweisen.
  • Das Balancing in Classic war damals richtig grausig. Besonders die Hybridklassen, wie etwa der Druide, hatten oft keine richtige Position im Raid, abgesehen von „auf Zuruf gibst du dem Priester Anregen“. Durch die T-Set-Boni wurden bestimmte Klassen sogar in feste Spezialisierungen gezwungen.

Deshalb fragen wir nun euch: Wie wollt ihr „WoW Classic“ haben? Sollte das Spiel exakt so wie damals sein, mit allen Fehlern und Eigenarten? Oder sollte es noch Balance-Patches geben, um „unnütze“ Skillungen brauchbarer zu machen?

(Ihr könnt nur eine Antwort auswählen.)

 

Ihr habt andere Vorschläge als die in der Umfrage? Dann hinterlasst doch einen Kommentar und erklärt, wie euer persönliches „WoW: Classic“ aussehen sollte!


Unser Benedict hat erklärt, warum er WoW: Classic verteufeln wird – und es genau deswegen liebt!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
D Ne

Also ich bin der Meinung das an den richtigen Stellen poliert werden sollte. Classic soll Classic bleiben aber es gibt soooo viele Dinge die besser sein können als sie es zum Launch 2005 waren. Pala buffs die in 40 man raids nur 10 Minuten gehen, autoschießen als extra Fähigkeit des hunters, unfertige lvl Gebiete wie ashzara und hyjal und viele Mehr; Autolaufen bricht ab wenn man die map aufmacht;
definitiv neues Klassen balancing! Auch hinsichtlich auf pvp und viralem halt pve denn 2005 war der durchschnittliche skill viiiiiiiel geringer als heute wo sogut wie jeder aus der Classic Community weiß was er macht. Ich hoffe auch auf Arena für 60er. Es muss ja keine neue Rüstung dazu kommen, man hat einfach die Möglichkeit die Klamotten auch über Arena zu Farmen…

Also Leute, versteht mich nicht falsch.. ich möchte das der Anspruch bleibt.. ich möchte das sich am Ende auch alles fast gleich anfühlt aber es gibt neunmal Dinge die an der Nostalgie nicht kratzen und alles viel besser machen.

Liktor1985

Classic ist nur dann wirklich Classic wenn alles so bleibt wie es damals war. Wer was anderes will sollte sich fragen ob er jemals Classic wollte.

Nirraven

Bugs wo das Spiel einfach abstürzt muss ich nicht haben
Aber sonst hätte ich auch gern alles so wie es war.

GOD

mir is nur das comfort tool am wichtigsten weil es nervt nicht zu wissen wo man hin muss

und ich will das dudu tank wie aufn offi is damit das spaß macht zu tanken

Nora mon

Ich sag mal das Sachen die früher über Addons genutzt wurden und heutzutage fest verbaut sich mit dabei sein dürfen wie zb Aggrometer oder Ausrüstungsverwaltung

Herrengoth

Ich spiele schon die ganze Zeit auf einem Classic Server und das einzige was mich dort stört sind die Bugs. Der Rest stimmt so und möchte ich nicht anders haben. Falls Blizzard Classic zusehr verändert, gehe ich nicht von dem Privatserver weg. Selbst die aktuelle Legion Grafik fänd ich störend, sie hat zwar schöne Stellen, aber insgesamt empfinde ich sie als zu negativ. Gerade die neuen Charaktermodelle.

KohleStrahltNicht

Mein Wunsch wäre es Classic so zu belassen wie es war.
Am besten mit Patch 1.12.1
Bloß kein shop oder ähnliches wie die WoW-Marke.
Normales Abo reicht …Das Spiel allerdings sollte frei zur Verfügung stehen wie f2P mit Abo.

D Ne

Du willst keine Shops und Marken aber es soll f2p sein. Digga also soll Blizzard jetzt ewig daran arbeiten um absolut kein Geld damit zu verdienen? Macht sinn^^

KohleStrahltNicht

Digga?

Ich möchte keine Marken in Classic um Gold zu kaufen.
Verstehst du den Sinn?

Wo schreibe ich das ich es F2P möchte?
Ich hatte das normale Abo also 12.99 im Monat in meinen Text verankert.
Bitte lesen und dann denken bzw. schreiben.

Lilith

Alles muss genau so sein wie damals. Sonst ist es kein Classic!
Keine neuen Character Modelle oder Flugmounts oder so was.

Es wäre sonst eine Verfälschung

Mampfie

Die bugs sollen also auch drin bleiben?

Koronus

Ernsthaft hier nur eine Antwort zuzulassen ist idiotisch. Ich zum Beispiel wünsche mir alles oben genannente bis auf die Komfortfunktionen.

Cortyn

Es ist egal, wie ich die Umfrage mache, irgendwer ist immer unzufrieden.

FaveHD

So läuft die ganze Classic Diskussion 😀 – Nicht entmutigen lassen.

Koronus

Vielleicht in Zukunft Mehrfachauswahl möglich machen?

Nyo

Das ist richtig und ich lege gleich noch einen drauf:
Werbung vor die Umfrage zu schalten finde ich ziemlich dreist. Jetzt wird man schon gebeten aktiv mit zu machen und dann muss man sich trotzdem die Werbung geben und ich wette in naher Zukunft wird nochmal ein separater Artikel zu den Umfrageergebnissen kommen.

Ich verstehe das ihr Geld verdienen wollt und euch über Werbung finanziert aber irgendwo muss man auch mal ne Grenze ziehen. Irgendwann kann ich im Internet keinen Klick mehr machen ohne mir vorher irgendein dämliches Video anzusehen. Das kostet jeden Tag einfach so viel Zeit sich die ganze dämliche Werbung anzugucken.

Ist ja nicht so das ich hier auf der Seite sowieso immer Werbung im Bild habe außer in den Kommentaren (wer weiß wie lange noch?). Da muss man sich dann nicht wundern wenn der Adblocker eingeschaltet wird…

Sorry das ich jetzt ausgerechnet hier mal meinen Frust darüber rauslassen muss aber irgendwen muss es halt treffen.

Achja und Mehrfachauswahl ist bei Umfragen wo mehrere Sachen zutreffen können generell eine gute Idee 😉

Gerd Schuhmann

Die Sache ist: Diese Tools , wie das für Umfrage, wollen sich ja auch finanzieren. Und das läuft meist über Werbung. Unser Kommentar-System Disqus blendet z.b. auch von sich aus Ads ein. Wir haben selbst mit diesen Tools nicht zu tun, wir nutzen die nur.

Ich weiß nicht genau, wie das bei Apester ist, dem Umfrage-Tool, aber kann mir gut vorstellen, dass die auch Werbung schalten, ohne dass wir eine Möglichkeit haben, das groß zu unterbinden.

Das sind die Finanzierungs-Methoden von solchen Social-Tools. Das Geld, was dabei für den Seitenbetreiber anfällt, ist echt nicht so der Bringer. Aber das Tool ist halt super. Dawid beschäftigt sich mit solchen Tools mehr als ich – vielleicht weiß der, ob’s eine Möglichkeit gibt, da die Ads zu deaktivieren.

Die Sache ist: Diese ganzen Angebote im Netz – die müssen sich alle irgendwie finanzieren. Da arbeiten ja Leute dran. Da ist halt Werbung notwendig oder irgendeine andere Bezahlform. Ich frag mich: Wär’s den Leuten lieber im Monat x Euro für jede Seite und jeden Dienst zu bezahlen? Weil irgendwie muss ja Geld reinkommen. Es arbeitet keiner kostenlos.

Nyo

Selber programmieren 🙂
Ist jetzt zwar einfach gesagt aber da ich selber Programmierer bin weiß ich das so ein Tool nicht viel arbeit macht.
Das Problem ist halt einfach wenn man für alles externe Tools benutzt dann gibt es immer einen Haken. Entweder es kostet Geld oder macht Werbeeinblendungen oder Lizenzprobleme, Daten werden bei Drittanbietern gespeichert und so weiter.

Und ja ich weiß auch ein Entwickler der einem sowas programmiert oder einen einzustellen kostet Geld aber zum einen macht man sich so nicht abhängig von Drittanbietern und zum anderen kann man den Service viel gezielter anbieten oder auf Feedback reagieren.

Gibt halt auch viele Seiten die beauftragen eine Agentur mit einem bestimmten Budget und dann muss die Seite in der und der Zeit für das und das Geld fertig sein. Aber es gibt eine einfache Regel:
– Soll die Seite schnell fertig und gut sein ist sie teuer
– Soll die Seite günstig und gut sein dauert es lange
– Soll die Seite günstig und schnell fertig sein wird sie nicht gut
Schnell, gut und günstig gibt es nicht 😀

Nora mon

also willst du weniger Werbung bei dem einem Tool was einmal im Monat benutzt wird und dafür muss die Seite deutlich mehr Werbung schalten um den Progammierer dafür bezahlen zukönnen?

Nyo

Ja… genau das. Gut zusammengefasst…

Nora mon

suchst du vill einen neuen Job bei meinmmo ? 😉

Nyo

Nein das würde sich in keiner Hinsicht für mich lohnen.

N0ma

“Ist jetzt zwar einfach gesagt aber da ich selber Programmierer bin weiß ich das so ein Tool nicht viel arbeit macht.”

Da unterschätzt du das Teil. Nicht alles was das Tool macht sieht man auf den ersten Blick.

Corbenian

Das Einzige was ich mir wünsche, wäre die Option, die Grafik auf den heutigen Stand stellen zu können – oder eben nicht. Je nach Geschmack.

Ich will keinen Dungeonbrowser, keine Heroics, keine heutigen Auktionshäuser (außer die Vernetzung über die Realms), keine Flugmounts, etc. – ich möchte eben halt Vanilleeis, nur der Becher darf besser aussehen als damals 😉

mmogli

die Grafik auf den heutigen Stand stellen zu können
————————————————————————————————————-
Also ich glaube die Wow Grafik von heute und damals…….. hmmm viel hat sich doch nicht geändert oder 😉

Corbenian

Ich finde schon… https://uploads.disquscdn.c

mmogli

Links find ich schöner….ist das jetzt die neue tolle WoW Grafik ?

Nora mon

das Gras auch?

mmogli

Ja das Gras links sticht besser hervor ..da hat Blizzard echt gute Arbeit geleistet

Nora mon

rechts hat aber keine tolle Auflösung

elkrebso

Wenn alle Comfortänderungen eingebaut werden würden, was genau wäre denn dann noch der Unterschied zum aktuellen WoW (außer natürlich die wiederhergestellte Welt)?

Es geht doch darum, die Erinnerungen wieder aufblühen zu lassen und seine ersten Schritte in Azeroth nochmal zu erleben. Das geht m.M.n. nur, wenn es sich genau so anfühlt, wie damals.

John Wayne Cleaver

Es wird sich aber nie wieder so anfühlen wie damals. Weil damals alles neu war. Man hat die Sachen zum ersten mal erlebt. Wusste das meiste gar nicht und hat immer neues dazu gelernt, gesehen, erlebt und war erstaunt.
Das wirst du kein zweites mal erleben können bei WoW. Auch nicht mit einem 1:1 Classic WoW.

Haloon30

neuer hardcore conent nach naxx… karazhan mit 40 spieler und mit lvl 60 wär ja was xD und natürlich nochmal überarbeitet oder so <.< (oder ähnliches nur halt mit lvl 60 classic mäßig)

John Wayne Cleaver

Karazhan kam aber erst mit BC und das ist dann schon kein Classic mehr.
Du kannst nicht einfach Zeug nehmen das nach Classic kam und dann sagen “das soll angepasst werden nur halt auf lvl 60 classic mäßig”. Dann ist es kein Classic mehr. Classic WoW ist alles vor BC !

Haloon30

klar kann ich, bevor ich mit full t3 nix mehr zu tun hab (was eh ewig dauern wird) würd ein neuer raid auf classic niveau / feeling super reinpassen… Und das wär dann noch classic, weil eben die BC features nicht ins spiel kommen, sondern nur ein neuer Raid im bestehenden alten gebiet zb

Das Feeling ist wichtig und nicht obs pures Vanilla ist oder nicht.

Und komm bitte mit vernünftige Argumente..

PS: da würd ja Atiesh auch gut dazu passen… warum wohl der Stab nach karazhan porten soll…

John Wayne Cleaver

“Das Feeling ist wichtig und nicht obs pures Vanilla ist oder nicht.”

Doch eben genau das.
Classic ist Vanilla und nicht einfach alles neuere nehmen und in ein Vanilla-Gewand auf lvl 60 packen und sagen “hier bitte ist jetzt auch classic”.
Ich kann doch einen Neuwagen auch nicht einfach mit Rost lackieren und dann sagen “hier ist jetzt ein Oldtimer.”

Haloon30

Wenn er sich aber fährt wie einer und so aussieht ? Ident nur eben anderes Baujahr?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x