WoW: Der Standard-Rucksack wird größer! Aber es gibt einen Haken …

World of Warcraft geht eine seiner langjährigen Beschwerden an. Doch wie das Rucksack-Problem gelöst wird, gefällt nicht allen …

Gehört auch ihr zu den Spielern von World of Warcraft, die immer volle Taschen haben und selbst die Bänke aus allen Nähten quillen? Dann ist euch sicher auch schon aufgefallen, dass der „Standard-Rucksack“ in World of Warcraft viel kleiner ist als andere Taschen im Spiel. So bietet eine Hexenzwirntasche etwa 30 Plätze an, während der normale Rucksack nur 16 Plätze bietet. Das Problem: Den normalen Rucksack kann man nicht austauschen.

Auf dem Developer Q&A auf der BlizzCon wurde eine Frage gestellt, die es bis jetzt fast jedes Jahr zu den Entwicklern geschafft hat:

Wann wird endlich der Standard-Rucksack austauschbar sein?

WoW QA Panel Developers Blizzcon

In der Vergangenheit war die Aussage stets, dass dies mit Problemen in der Programmierung zusammenhängt, die nicht so einfach zu beheben sind.

Offenbar hat sich das innerhalb der letzten Wochen geändert, denn die Entwickler erklärten, dass es in der Tat bald eine Möglichkeit geben wird, um den Standard-Rucksack zu vergrößern.

Größerer Rucksack – nur mit Authenticator

Allerdings hat die Sache einen Haken und der heißt Blizzard Authenticator. Die Entwickler möchten den Spielern mehr Anreize geben, den Authenticator zu verwenden, damit die Spiele-Accounts besser geschützt sind.

WoW Battle for Azeroth Jaina

Den Authenticator gibt es in physischer und digitaler Form fürs Smartphone. Einmal mit dem Battle.net-Account verbunden, muss man bei jedem Login einen zusätzlichen Zahlencode eingeben, der vom Authenticator erstellt wird. Das ist eine weitere Sicherheitsebene und macht den Diebstahl von Accounts nahezu unmöglich.

Nur wer den Authenticator benutzt, der wird mit zusätzlichen Inventarslots belohnt.

Einen konkreten Termin oder eine genaue Angabe zur exakten Vergrößerung des Rucksackes gibt es noch nicht. Wir berichten darüber, sobald dieser Bonus live ist.


Alle Informationen zur WoW-Erweiterung Battle for Azeroth findet ihr in diesem Übersichtsartikel.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nora mon

toll dann behalt ich meim Acc … meine Email musste ich trotzdem neu einrichten jetzt schon zum 2tem Mal danke Blizz

Phinphin

Wurde damals auch “gehackt”. Da lags aber am Support, der einem fremden Zugang zu meinem Account beschert hatte. Hatte damals nämlich ne Supportmail bekommen in der ich nach “meiner” Supportanfrage an ner Umfrage teilnehmen sollte.
Ich hatte zu dem Zeitpunkt den Support aber nicht angeschrieben und hatte nicht mal ein aktives WoW-Abo. Hab deswegen die Mail sofort in den Papierkorb verschoben, weil ich dachte es sei ne Spam-Mail.

Ein paar Minuten später hat mich ein Freund per Handy angeschrieben und mich gefragt, seit wann ich wieder WoW spiele, ich sei ja schließlich gerade online. Hab dann die Mail nochmal aufgerufen und festgestellt, dass es tatsächlich ne offizielle Blizzardmail war.

Bin dann in die Accountverwaltung. Habe alle Passwörter ausgetauscht. Den Authenticator installiert und hab seitdem Ruhe. Der Hacker hatte wenigstens mein Abo reakitiviert, sodass ich einen Monat auf seine Kosten spielen konnte.

Blaze

Habe seit ersten Tag Authenticator und bin noch nie gehackt worden. Leute die trotz Authenticator gehackt worden sollten lieber mal schauen wo sie so alles rumsurfen oder anklicken.

Gaburias Myucheu

Also wer wegen den Blizzard Authenticator rum heult der ist in mein Augen einfach nur Dumm 😀 Hab schon öfters gelesen das viele wegen ein Authenticator rum geheult haben aber als erstes geschrien & geflennt haben als man ihr Account gehackt hat xD

cyber

Ich muss mein Code eigentlich so gut wie nie eingeben. Alle pasr Monate, wenn überhaupt.

RealUnreal

Kenne genug Leute die trotz Authenticator gehackt wurden….
totaler Schwachsinn.

DrBuhmann

Wenn die trotz 2 Factor Authentication gehackt worden sind, dann sollten Sie mal Ihr Smartphone und PC auf Trojaner überprüfen, denn normal ist das nicht und 2 Factor Authentication ist weit ab von Schwachsinn.

Nookiezilla

“Das ist eine weitere Sicherheitsebene und macht den Diebstahl von Accounts nahezu unmöglich.”

Jap, aber echt nur nahezu. Wurde mal vor ca. drei Jahre trotz authenticator gehackt ^^

Leon

DAS soll der Haken sein ?^^
Ich benutze den Authenticator seit er existiert, erst physiche Form, danach auf dem Smartphone.

Kostet ja nichts, der fürs Smartphone.
Kann mich noch erinnern wie die Entwickler meinten man kann den uralten script oder quellcode nicht umschreiben weil er fest in wow reingebrannt ist, aber wie ihr sehen könnt geht es doch^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x