WoW: Wer diese beiden Reittiere noch nicht hat, muss sich jetzt beeilen

Nur noch 5 Tage, dann sind zwei der coolsten Reittiere in WoW nicht mehr erhältlich. Letzter Aufruf für alle, die noch die Mounts wollen.

In World of Warcraft ist seit einigen Wochen das Geburtstags-Event aktiv, das Spielern mit mächtigen Buffs und einigen zusätzlichen Aktivitäten lockt. Doch diese Zeit nähert sich jetzt dem Ende. Wer die beiden Reittiere aus dem Geburtstagsevent haben will, muss sich diese Woche beeilen – sonst könnten sie für immer verschwunden sein.

Um welche Reittiere geht es? Die Rede ist von dem Obsidianweltenbrecher, der deutlich dem Drachen Todesschwinge nachempfunden ist. Das zweite Reittier ist je nach Fraktion unterschiedlich und orientiert sich an den ikonischen Fraktionen aus dem Alteractal – der Kampfwidder der Sturmlanzen und der Frostwolfknurrer (ein Wolf).

Die Reittiere könnt ihr aus zwei unterschiedlichen Inhalten verdienen – einmal PvP und einmal PvE. Beide Varianten sind aber recht simpel und nur mit etwas Zeitaufwand verbunden.

So gibt’s Widder und Wolf: Aus dem Schlachtfeld „Korraks Rache“ könnt ihr das Reittier Kampfwidder der Sturmlanzen (Allianz) bzw. den Frostwolfknurrer (Horde) bekommen. Solltet ihr eines der beiden Reittiere erhalten, besitzt ihr auch jeweils automatisch das andere, könnt sie aber nur mit Charakteren der entsprechenden Fraktion benutzen.

Um die beiden Reittiere zu erhalten, müsst ihr mit einem einzigen Charakter in Korraks Rache 200 Zeitverzerrte Abzeichen verdienen. Diese gibt es für den Abschluss des Schlachtfelds, aber auch für die zahlreichen Daily- und wiederholbaren Quests im Schlachtfeld. So kann man etwa eine Mine einnehmen oder Widder zähmen, um sich die Abzeichen zu verdienen.

Bald startet übrigens Patch 8.3 – Diese Dinge solltet ihr unbedingt vorher erledigen!

So bekommt ihr das Todesschwinge-Mount: Den Obsidianweltenbrecher hingegen gibt es für alle Spieler, die 3 „neue“ Raid-Flügel abschließen. Ihr könnt euch bei Chromie in den Höhlen der Zeit dafür anmelden. Jeder Flügel besteht aus 3 Bossen und meistens müsst ihr nur eine oder zwei Phasen des jeweiligen Bosskampfes bestehen. Die Mechaniken sind manchmal etwas schwieriger als es bei einem LFR-Raid der Fall wäre, doch im zweiten oder dritten Anlauf sollte jede Gruppe die Bosse bezwingen können.

Wenn ihr alle 9 Bosse besiegt habt, erhaltet ihr automatisch den Erfolg und der Obsidianweltenbrecher wird eurer Sammlung hinzugefügt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wann endet das Event? Der Geburtstag von World of Warcraft endet am 8. Januar um 8:00 Uhr am Morgen. Wer die Belohnungen haben will, sollte also sichergestellt haben, dass er sie spätestens am 7. Januar sein eigen nennt.

Kommen die Mounts jemals wieder? Das ist ungewiss. Das Event zum 15. Geburtstag von WoW ist deutlich größer als die vorangegangenen Ereignisse und demnach auch eine Besonderheit. Es wäre durchaus möglich, dass Teile dieses Events, wie etwa der Raid oder das Schlachtfeld „Korraks Rache“, in den kommenden Jahren nicht zurückkehren. Dann wären auch die damit verbundenen Mounts nicht mehr erhältlich.

Wer auf Nummer sicher gehen will und in seiner Reittier-Sammlung nicht ein klaffendes Loch in den kommenden Jahren haben möchte, sollte jetzt noch beide Mounts abgreifen.

Habt ihr euch beide Reittiere schon geholt? Oder habt ihr euch damit abgefunden, mit dieser Lücke in eurer Sammlung zu leben?

WoW: Alleine wegen des neuen Schlachtfelds lohnt sich ein Abo

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marledor

Als Allianzer ist es leider unerträglich – spielt liebe auf Hordenseite, wenn ihr schneller ans Reittier kommen wollt.
Auf mehreren Charakteren habe ich es ausprobiert und leider verliert man zu 90% als Allianzer

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x