Einer der beliebtesten WoW-Raids wird bald wieder relevant

Spieler von World of Warcraft dürfen sich bald wieder an Ragnaros versuchen. Der alte Fürst des Feuers kehrt in einer Zeitwanderung zurück.

Seit einigen Jahren versucht Blizzard, die große Fülle an Inhalten aus vergangenen Erweiterungen auch im aktuellen Content relevant zu machen. Dafür werden zum Beispiel Dungeons per „Zeitwanderung“ immer mal wieder hervorgekramt. Mit Patch 8.2.5 wird das auch für den Raid „Feuerlande“ der Fall sein. Der ist dann Bestandteil der Cataclysm-Zeitwanderung.

Was ist die Zeitwanderung? In der Zeitwanderung werden die Spieler und ihre Ausrüstung auf das Niveau des jeweiligen Inhalts gesetzt. Im Falle von „Cataclysm“ wäre das Stufe 85. Dadurch verursachen die Spieler weniger Schaden und haben auch geringere Lebenspunkte. Die Feinde in den Zeitwanderungs-Dungeons sind dann wieder anspruchsvoll, werfen aber auch gute Beute für die Maximalstufe ab.

Wie viele Bosse gibt es in den Feuerlanden? Die Feuerlande sind zwar ein „Tier-Raid“, mit 7 Bossen aber noch vergleichsweise klein. Die Bosse der Feuerlande überzeugten damals durch kreative, neue Mechaniken, wie etwa:

  • Die Spinne Beth’tilac wird zum Teil auf ihrem Netz bekämpft, während andere Raid-Mitglieder auf einer tieferen Ebene Adds bezwingen.
  • Für den Feuervogel Alysrazor ist es sogar notwendig, dass einige Spieler abheben und dem Vogel die ganze Zeit im Kreis folgen.
  • Lord Rhyolith muss die ganze Zeit im Kreis gekitet werden, während man ihn zugleich auf Vulkane treten lässt, die seine Rüstung schmelzen. Man steuert ihn, indem man seine beiden Füße gezielt angreift.

Am Ende wartet natürlich noch Ragnaros in seinem Feuer-Pool darauf, dass die Helden ihm zu nahe kommen. Seine verheerenden Angriffe waren vor allem im heroischen Modus damals eine echte Qual und bewiesen, warum er der Herr der Feuerlande ist.

Hearthstone Warcraft Ragnaros

Nicht so schwer wie damals: Im Regelfall sind die Inhalte der Zeitwanderung aber doch einen deutlichen Ticken einfacher als sie es damals in der „richtigen“ Variante waren. Die Zeitwanderung: Feuerlande dürfte also auch für eher unerfahrene Raid-Spieler zu meistern sein. Ein Ignorieren der Mechaniken wird aber wohl nicht möglich sein.

Feuerlande war ein Fan-Favorit: Der Raid der Feuerlande war eines der großen Highlights von Cataclysm. Das lag nicht nur an der coolen Inszenierung von Ragnaros, sondern auch der legendären Stab-Quest für alle Zauberklassen – die wird aber wohl nicht zurückkehren. Vor allem im Vergleich zum eher unbeliebten Endkampf der Erweiterung (Todesschwinge) machten die Feuerlande eine gute Figur und sind bis heute ein Highlight für viele Spieler.

Freut ihr euch schon darauf, wieder in die Feuerlande zu ziehen? Oder habt ihr diesen Raid satt und wollt ihn nie wieder betreten?

So will World of Warcraft sein Gruppenspiel revolutionieren

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Also wirklich relevant wird die sicher nicht. Das iLvL des Gears ist weiter unter dem des benthischen und Azerith Items gibt es da nicht. Selbst die Items aus den schon vorhandenen Zeitwanderungs-Raids sind total nutzlos, außer man ist GANZ FRISCH Level 120!
Ich spiele sie ab und zu für die Zeitwandersungsmarken. aber da auch nur selten. Denn oft braucht man da viele Stunden für. Ist zwar nicht so schwer wie damals, aber kaum jemand kennt die Taktiken und man whipt sich einen zurecht. Illidan in BT alleine hat das letzte mal 3 Stunden gedauert und es hat erst geklappt, nachdem ein Tank abgehauen ist und jemand einen neuen rangeholt hat, der es dann mal richtig gespielt hat (als Tank).

Nookiezilla

Echt einer der beliebtesten? Fand es immer furchtbar da drin, die Optik ist einfach öde, sieht einfach überall gleich aus.

Belpherus

Naja er war das Highlight von Cataclysm auf jeden Fall, Bastion, Abstieg und Thron waren alle keine Mega Brüller, Firelands war zumindest ein Upgrade dazu. Und danach war Drachenseele, einer der schlechtesten Raids aller Zeiten, und vor allem schlechtester finaler Raid in der Geschichte von WoW.

Namma

Das empfinde ich persönlich ganz anders. Ulduar ist und bleibt bei mir auf 1 dicht gefolgt von karazhan und dann kommt todesschwinge.
Ich mochte aber auch naxx (wotlk)

Alles ab mop hat mir an sich gar nicht gefallen in Legion war alles ok und in bfa geht’s so irgendwie.
Aber ich denke das liegt daran, da man gefühlt alles schon gesehen hat mittlerweile.

Belpherus

Drachenseele ist ein schlechter Raid. Es hatte genau 2 coole Ideen für Bosse auf HC, Der erste, der nach ein paar % sich in 2 Bosse aufteilt, und der Blob Boss, wo man auf HC gezwungen war wirklich schlimme Kombis an Skills zu spielen. alle anderen Bosse waren schlecht, vor allem wenn man es direkt mit Firelands vergleicht,
Todesschwinge war auf normal einfach ein öder Kampf. Beide Kämpfe waren mache 3- 4 mal das selbe, nur jedes mal etwas schwerer. Auf HC war dann auch noch dieser debuff bei Rückgrat, der bei einem Fehler sofort zum Wipe führte. Der Endboss war zwar cool vom look her, aber war wie gesagt 4 mal das selbe tun, jedes mal etwas schwerer. Nichts an dem Kampf selbst war cool. Dazu kommt das der komplette Raid recylced ist. Kein einziges neues Areal wurde gebaut.

Namma

Das kann ich verstehen, mir ist die Inszenierung aber wichtig und die war dort super.
Im Prinzip ist es eh immer das selbe. Man hat ja jetzt nicht plötzlich eine andere rota, die Knöpfe bleiben immer ähnlich. Hier mal bissl warten auf eine Phase oder hier bissl poolen aber am Ende bleibt es ähnlich. Daher ist mir das drum herum nicht unwichtig ????
Aber das empfindet jeder anders zum Glück, so wird jedem etwas gut gefallen ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x