In WoW könnt ihr bald einen Mech mit Riesenschild reiten

Ein neues Reittier dürfte zum Hingucker in World of Warcraft werden. Ihr könnt schon bald einen riesigen Mech mitsamt Schild ergattern.

Mit dem Patch 8.1 Tides of Vengeance von World of Warcraft gibt es jede Menge neue Inhalte zu bestaunen. Für Sammler stehen natürlich die Reittiere hoch im Kurs. Neben einigen schicken neuen Nachtsäblern gibt es aber auch im Raid „Belagerung von Dazar’Alor“ ein Reittier abzugreifen: Den großen Mech mit dem Namen „Gilded Edition G.M.O.D.“.

Wo gibt es den Gilded Edition G.M.O.D.? Das besondere Mech-Reittier ist ein Drop vom Boss Gelbin Mekkadrill aus dem Raid Belagerung von Dazar’Alor. Der Raid wird im Verlauf von Patch 8.1 freigeschaltet und behandelt den Angriff der Allianz auf die Hauptstadt der Trolle, Dazar’Alor.

WoW Gilded GMOD wowhead
Bildquelle: wowhead

Mount ist Teil der Kriegskampagne: Bei dem G.M.O.D. handelt es sich aber nicht um „irgendeinen“ Mech, sondern um den privaten Schutzpanzer von Handelsprinz Gallywix. In der Kriegskampagne von Patch 8.1 sieht man Gallywix mehrfach in diesem Mech, vor allem in Duellen gegen den Anführer der Gnome, Gelbin Mekkadrill. Warum genau wir das Mount von Gallywix bekommen, ist allerdings nicht klar – er macht nicht den Eindruck, als würde er sich davon trennen wollen.

DIe Kollegen von wowhead haben dazu ein Video veröffentlicht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mount nur für die Horde? In verschiedenen Kommentarsektionen gibt es schon Beschwerden, dass das Reittier exklusiv für die Horde sei, weil es vom Boss Mekkadrill gedroppt wird. Das ist allerdings nicht der Fall. Auch Spieler der Allianz können in einer Rückblende gegen Mekkadrill antreten und werden dabei sogar in Hordler verwandelt. Das Reittier steht also Horde und Allianz zur Verfügung.

wow mekkadrill screenshot legion cinematic

Spekulation über den Schild: Einige Spieler spekulieren darauf, dass der große Schild des Mechs auch für einen passiven Effekt sorgt. Soetwas gibt es gelegentlich bei Reittieren. So gibt es etwas Mounts, die über Wasser laufen können oder andere, mit denen man Kräuter ernten kann, ohne abzusteigen.

Freut ihr euch auf den neuen Mech? Oder findet ihr das Teil zu klobig, um damit herumzustolzieren?

So bleibt ihr informiert: Ihr wollt keine News mehr zu WoW: Battle for Azeroth verpassen? Dann lasst doch ein Like auf unserer WoW-Facebookseite da!

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Haui

von rose online geklaut 😉

Nookiezilla

Derio

Bin ich der Einzige, der grade an diese Robo Mounts aus Rift denken muss, wenn er das Bild zu diesem Mount sieht? Mit dem Bullauge und der Farbe hat der auchn bisl was an die Big Daddys aus Bioshock.

Tearfox

Wenn das Mount ein passiven Effekt hat, vielleicht ist es das erste Mount was einen durch hits nicht mehr abmounten lässt, würde wegen dem schild auch bissl sinn machen.

Horteo

Tanks werden schon heute nicht mehr vom Mount geklopft. Warum das so ist weiss ich auch nicht^^

Bodicore

Warum das so ist ? Defensivwerte halt…

terratex 90

Es gibt auch ein herstellbares item das dagegen schützt.

Nookiezilla

AFAIK aber nur für 4 (?) Stunden?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x