World of Warcraft: Legion – Das Ende der PvP-Rüstung? Was bringt das neue Ehre-System?

Mit der kommenden Erweiterung World of Warcraft: Legion wird man das bisherige PvP-Ehre-System ordentlich umgestalten. Man will sich nicht nur der PvP-Rüstung entledigen, sondern vollkommen neue PvP-Talente einführen und Motivation durch kosmetische Upgrades erzeugen – ob das gelingen kann?

Austauschen des Ehre-Systems

Das neue PvP-Talentsystem soll mehr Optionen bieten.
Das neue PvP-Talentsystem soll mehr Optionen bieten.

Das Ehresystem, wie es aktuell in World of Warcraft genutzt wird, verschwindet. Ersetzt wird es durch ein neues Levelsystem, mit dem ihr eure PvP-Fähigkeiten verbessern könnt. Ehrenpunkte füllen also – genau wie Erfahrungspunkte – eine Fortschrittsanzeige auf. Abhängig von Eurem neuen „PvP-Level“ erhaltet Ihr neue Talentpunkte, die ihr frei auf neue Fähigkeiten verteilen könnt. Diese Fähigkeiten funktionieren aber ausdrücklich nur im PvP und werden im PvE keinerlei Relevanz haben!

50 Level – und dann?

Wer Level 50 erreicht, kann sich zurücksetzen lassen, um neue Belohnungen zu erhalten.
Wer Level 50 erreicht, kann sich zurücksetzen lassen, um neue Belohnungen zu erhalten.

Wer das PvP-Level 50 erreicht hat, der kann sich eigentlich entspannt zurücklehnen, denn seine reine Kraft wächst ab dann nicht mehr an. Alle Talente und Vorzüge sind bis dahin freigeschaltet worden. Aber es wäre ja kein MMORPG, wenn das Spiel damit zuende wäre, nicht wahr? Wer möchte, kann sich „promoten“ lassen und damit das eigene PvP-Level wieder auf 1 zurücksetzen. Dadurch verliert man zwar die bereits erlernten PvP-Talente, kommt aber in den Vorzug einiger optischer Aufwertungen. So lassen sich bestimmte Reittiere nur ergattern, wenn man einige Male zurückgesetzt wurde und das eigene Charakterporträt wird immer imposanter, je öfter man diese Prozedur über sich ergehen lässt. Das Team hat noch weitere Anreize geplant, wie zusätzliche Beute, Gold und exklusive Artefakt-Skins, um Langzeit-PvPler bei der Stange zu halten und sie entsprechend zu belohnen.

Eine Motivation sind elitäre Anzeigebildchen für den eigenen Charakter.
Eine Motivation sind elitäre Anzeigebildchen für den eigenen Charakter.

Verschwinden der PvP-Ausrüstung

Nach aktuellen Aussagen wird es mit Legion keine reine PvP-Ausrüstung mehr geben! Im Umkehrschluss würde dies zwar bedeuten, dass es die stärkste Rüstung im PvE gibt, aber auch das hat man bisher verneint. Generell sollen die Attributsunterschiede im PvP minimiert werden. Aktuell ist ein Charakter mit voller Highend-PvP-Ausrüstung doppelt so stark wie einer, der die Anfänger-PvP-Rüstung trägt. Diese gigantischen Vorteile will man schrumpfen und nennt ein Beispiel: Ein Charakter, der Highend-Raidausrüstung besitzt, soll im PvP nur knapp 7% stärker sein als jemand, der gerade erst das Maximallevel erreicht hat. Dies soll vor allem wieder durch ein ausgeklügeltes Anpassungssystem der Charakterwerte geschehen, was schwache Rüstung anhebt und bessere Kleidung auf ein normales Maß absenkt – kleine Vorteile wird gute Rüstung aber immer noch gewähren.


Erfahrt mehr zum neuen Addon Legion, den Artefaktwaffen und dem Dämonenjäger.

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zefix

Erinnert mich jetzt aber doch irgendwie an GW2…da bekommt jeder die gleichen Items mit den selben Werten und nur die Optik anders. Oder täusch ich mich da?

Ramin

Nur 7% besser mit Raidgear. Fragt sich nur welches. Zusaetzlich kommen noch die Perks dazu, da ist man dann sicherlich wieder locker bei 25% + Talente. Willkommen im neuen PvP-System, wo alles so bleibt, aber wir es anders verpacken.

Postfrosch1984

Genau sowas habe ich mir immer gewünscht. Ich finde items solltem im PVP nur extrem wenig bringen. Skill sollte einfach viel wichtiger sein. Überlege echt seid ewigkeiten mit dem nächsten Addon wieder reinzugucken. Wenn man jetzt noch die ganzen Boter aus dem BGs bekommt reaktiviere ich.

Honk

Minimiert auf jeden Fall die PVEler, die nur deshalb im Schlachtfeld rumgammeln weil irgend ein PVP ITem besser ist als das PVE Zeug.

Diese Spieler haben besonders in Arschran richtig genervt.

Hoffentlich packt Blizzard, dann nicht wieder Dailies dazu, wo man PVE Währung bekommt.

Aber grundsätzlich klingt das wie ein guter Plan.

Bei dem Zurücksetzen für „Optik“ hab ich mir zu erst gedacht „Wat soll den der Scheiß“ Aber eigentlich ist das nicht so doof.
Da wird es sicher einige „übermächtige“ Spieler geben, die für ein Mount oder ne tolle Rüstung freiwillig erst mal wieder schwächer werden. Ist ja wichtig fürs Auktionshausposing und so…

TimTaylor

Also ich finde das ja schon echt schlecht, erst das aufgewärmte WoD und nun kommt das nächste aufgewärmte Addon? Das ist wirklich nicht das Addon das WoW aktuell braucht um wieder ordentlich Nutzerzahlen zu generieren 🙁

Syhlents91

Toll erst der Dämonenjäger der mich heiß macht und dann so tolle Änderungen im PvP VERFLUCHT! Ich komm wieder xD

mmogli

abwarten und tee trinken

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x