World of Warcraft: Legion – Alle Infos zu den Artefaktwaffen!

Auf der Gamescom wurde ein neues Feature enthüllt, das mit WoW: Legion auf uns zukommt. Wir geben Euch alle Informationen zu den Artefaktwaffen.

Legendäre Helden brauchen legendäre Waffen

Mit der Einführung sogenannter „Artefakt“-Waffen geht Blizzard gleich zwei Probleme im kommenden World of Warcraft Addon „Legion“ an. Zum einen wird sichergestellt, dass wirklich jeder Spieler eine spannende Waffe bekommt, denn der legendäre Ring war zwar stark, bot aber keinen Prestige-Wert, da man mit ihm nicht besser aussah. Gleichzeitig führt man mit den Waffen neue Questreihen ein, die Spieler lange gefordert haben: Klassenquests. Aber lasst uns am Anfang beginnen.

Was sind Artefakt-Waffen?

Feuermagier bekommen Felo'melorn - Die Waffe von Kael'has, Dath'remar und Anasterian.
Feuermagier bekommen Felo’melorn – Die Waffe von Kael’has, Dath’remar und Anasterian.

Eine der ersten Quests in Legion ist die Beschaffung eurer eigenen Artefaktwaffe. Was für eine Mission ihr bekommt, ist abhängig von eurer Talentspezialisierung. Vergelter-Paladine erhalten die legendäre Klinge Aschenbringer und Frost-Todesritter ergattern Fragmente von Frostgram, um daraus neue Klingen zu schmieden. Insgesamt gibt es 36 verschiedene Waffen und damit auch 36 verschiedene Questreihen! Während ihr in Legion levelt, wird eure Waffe automatisch an Stärke gewinnen und so ihr Aussehen verändern, bis sie ihre finale Form erlangt hat. Gleichzeitig sammelt ihr Artefaktkraft, die wiederum in den Talentbaum der Waffe investiert werden kann. So erweckt ihr ganz neue Kräfte eurer Waffe, die auch Auswirkungen auf die Fähigkeiten haben kann. Ein Todesritter kann sich beispielsweise mit dem entsprechenden Waffentalent selbst nach dem Tod wiederbeleben und der Aschenbringer imitiert einige Fähigkeiten des Paladins.

Ein Talentsystem nur für die Waffen!
Ein Talentsystem nur für die Waffen!

Individualisierung für jede Klasse

Ashbringer mal anders. Für jeden Geschmack was dabei!
Ashbringer mal anders. Für jeden Geschmack was dabei!

Damit nicht alle Vergelterpaladine mit ein und demselben Aschenbringer herumläuft, gewährt Blizzard uns die Möglichkeit, verschiedene Waffenskins zu benutzen. So gibt es für die Paladinwaffe etwa 5 verschiedene Varianten, die aber durch verschiedene Inhalte erst freigespielt werden müssen. Ein Aussehenstyp ist fürs PvP vorgemerkt, andere kann man durch Raids oder weitere Spielinhalte erhalten (wie etwa dem Abschluss aller Quests oder dem Erlangen bestimmter Achievements).

Druiden, die normalerweise in Tiergestalt sind, können sich ebenfalls freuen, denn ihre Waffe hat Auswirkungen auf die verschiedenen Gestalten! Genau wie bei den anderen Waffen lassen sich auch hier mehrere Modelle und Modifikationen wählen.

wow artifact fuids

Interessant: WoW: Legion – Die Artefaktwaffen in der Übersicht mit Rechner

Keine Waffen mehr als Questbelohnung?

Mit der Einführung der Artefakte scheinen andere Waffenbelohnungen obsolet zu werden. Ob es in der Erweiterung dann schlicht und ergreifend keine anderen Waffen gibt, wird man abwarten müssen. Möglich wäre natürlich, dass eine Quest, die ansonsten eine Waffe spendieren würde, nun eine große Menge Artefaktkraft gewährt und so zum Stärkeanstieg führt.

Weitere Informationen zum World of Warcraft: Legion Addon gibt es auf unserer Themenseite. 

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Victorovic Roschkovic
Victorovic Roschkovic
4 Jahre zuvor

wow=bleach; Zanpakuto (shikai -> bankai) xD

Fernando Cris Mertens
Fernando Cris Mertens
4 Jahre zuvor

Also ich spielte ja schon seit Classic ^^ Beta…. Und hab 2013 aufgehört….aber was man nun so ließt kein wunder das die spielerzahlen immer weniger werden 2013 waren es noch 10millionen gamer. 2014…7.5millionen ca….aber jetzt 2015 sinds ja nur noch madige 5,1 millionen …sehr strange aber das neue addon hört sich ja super an bis auf das mit den Artefakt waffen das geht ja mal garnicht…wieviele pussys haben den bei MoP geheult jeder rennt mit dem legi umhang rum….und nun waffen für jeden….? Is ja eig ok aber dann sollten sie es so schwer machen wie in Classic…oder erst garnicht… Weiterlesen »

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Du musst die Spielerzahlen auch schon zu vergleichbaren Zeitpunkten gegenüberstellen. Klar, insgesamt hat sie einen Negativtrend, der ist aber nicht so krass, wie du ihn darstellts. In der Zeit direkt nach dem WoD-Release waren es nämlich zwischenzeitlich auch wieder über 10 Mio. Was die Waffen angeht, kann ich deine Befürchtungen nachvollziehen. Ein Ashbringer ist dadurch natürlich nicht mehr sowas besonderes wie zum Beispiel ein Ashkandi oder Quel’delar war. Aber ich würde erstmal abwarten, was für Bedingungen an die fortgeschrittenen Skins der Artefaktwaffen geknüpft sind. Die wird sicher nicht jeder freischalten können. Die Philosophie ist dann eben nicht mehr „jeder kann… Weiterlesen »

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Ich vermute übrigens, dass eine weitere Motivation hinter dem System war, Spieler anzuregen andere Specs auszuprobieren, weil man die Waffen bestimmt getrennt leveln muss und dies sowie den Erhalt der Waffe nur mit der jeweiligen Spec machen kann. Genauso, wie sie sicher mit diesem System und vor allem mit den Klassenorden erreichen wollen, dass die Spieler mehrere Klassen ausprobieren. Und mit den Lvl-Boosts ist das natürlich auch kein großes Problem mehr.

Fernando Cris Mertens
Fernando Cris Mertens
4 Jahre zuvor

Was für ein neues system ? Grinden…? Und wieder Grinden ? Sehr neu respekt das is nämlich nix anderes und wenn ich nur den oder den specc spiele dann switch ich für ne waffe garantiert nicht um smile

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Ich schon ;-). Zuallermindest um die Questreihe rund um die Waffe zu erleben. Und wenn ich die dann schon habe und die Waffe für meine Hauptskillung schon ausgelevelt ist, warum dann nicht Inhalte, für die meine Charakterstärke nicht das Optimum haben muss (Daylies, Dungeons, LFR) die Alternativskillung auspacken. Die Leute machen doch ganz andere Sachen für schicke Ausrüstung zum Transmoggen (im Grunde genommen ist das hier nichts anderes) oder sogar nur für Achievements. Ich glaube ich werde eventuell sogar mit mehreren Klassen den neuen Content spielen, um deren Klassenhallen und die zugehörigen Questreihen für diese und deren Artefaktwaffen zu erleben.… Weiterlesen »

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Also was mich an dieser Ankündigung tatsächlich am meisten fesselt ist die Ungewissheit bezüglich der alten Inhaber von Doomhammer (Thrall) und Ashbringer (Tirion Fordring). Es wird gesagt, die Waffen erhält man, indem diese oder die Rohstoffe für diese an verschiedenen Punkten der Welt beschafft werden müssen (Im Beispiel muss ein Frost-DK nach ICC reisen, um aus den Überresten von Frostmourne zwei neue Schwerter zu schmieden). Es werden auch einige Beispiele für solche Beschaffungsquests vorgestellt, aber zu Doomhammer und Ashbringer wird explizit nichts gesagt. Die zweite vorgestellt Alternative ist, man muss zum Schlachtfeld an der zerbrochenen Küste reisen, wo sie „verloren“… Weiterlesen »

Svatlas
Svatlas
4 Jahre zuvor

Für mich war Ashbringer immer etwas besonders und zu Anfangszeiten ein genialer Mythos. Es gab tolle Geschichten etc. Jetzt ist es nur noch ein Massencasual Item….Traurig.Tut mir leid das ich gerade so gegen Blizz schieße, aber was ich teilweise lesen muss, ist an Kreativer-Armut nicht mehr zu überbieten.

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

“ Alle Infos zu Artefaktwaffen“ Da werden dann 5 von 36(!) Waffen im Artikel erwähnt. Kann man so machen. Da hätte man wesentlich mehr draus machen können wenn ich so mitbekommen habe was es da wohl nicht schon alles an Bildmaterial und Bekannte Waffen gibt. Dachte jetzt hier kommt eine große Info-Welle aber es ist eher ein kleines Rinnsal. Das mit den Waffen mag zwar eine nette Idee sein aber so individuell und außergewöhnlich wird das auch nicht. Hat dann jeder Retri den Ashbringer und jeder Enhancer rennt mit Doomhammer rum. Wenn man soetwas macht dann hätte man den Leuten… Weiterlesen »

Cortyn
Cortyn
4 Jahre zuvor

Jede Waffe hat doch mehrere Variationen. Also sind es (mindestens) 36×5 Waffenmodells. Das ist schon eine ganze Menge.

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

Wenn man das so sehen will. Dann könnten sie die Leute auch einfach moggen lassen. Ändert aber nichts an der Tatsache das dann trotzdem nahezu jeder mit der gleichen Waffe rumrennt. Weil man kennt es ja mittlerweile von Blizz dass es zwar immer Variationen gibt aber eben auch jedesmal die BiS Version. Und sofern sich mit dem Skin auch die Auswahl der Talente ändert wird die Auswahl wieder gering Und sollten die Waffen nicht Transmogrifizierbar sein und die Auswahl einer der fünf Versionen keinen Unterschied an den möglichen Fähigkeiten der Waffe haben dann wären nur 5 Skins echt eine sehr… Weiterlesen »

mmogli
mmogli
4 Jahre zuvor

Warte doch einfach mal ab ! Blizzard hat ja fast ein jahr zeit bis das addon (Legion ) kommt . Vieleicht bekommen die jäger auch ein köcher usw usw.

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

Na da würden sich die Jäger aber sicher riesig freuen. xD alle bekommen coole Waffen und die Jäger einen stylischen lederköcher der ganz dämonisch dampft xD

Larira
Larira
4 Jahre zuvor

Ich würde den Jägern einen Heilerstab geben. Dann hängt ihnen der Begriff „pet heal equipment“ zum Halse raus und es wäre eine Genugtuung für weggewürfelte Heilersachen.

Grüße

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Es scheint so zu sein, dass du für jede Skillung eine Waffe hast. Ob es tatsächlich nicht möglich oder einfach nur nicht sinnvoll ist eine Waffe für eine andere Skillung zu tragen muss sich noch zeigen. Die vorgesehene Waffe wird aber vor allem aufgrund der Talente dann wohl BiS sein. Die Auswahl der Skins und der Farbsets sind dann aber wohl rein kosmetischer Natur und haben keinen Einfluss auf die Fähigkeiten oder die Stärke der Waffe. Ich vermute fast, dass die Waffen nicht transmogrifizierbar sein werden, weil es Legendaries bisher auch nicht waren. Ich stimme dir zu, dass das natürlich… Weiterlesen »

Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Die Frage ist nur, wie diese fünf Alternativen pro Skillung nachher verteilt sind. Wenn ich das so richtig verstanden habe, sieht es so aus: Die erste ist jedesmal die Basisversion, die man relativ am Anfang des Addons bekommt und dem bisher bekannten Skin der Waffe entspricht. In der Levelphase werden also vermutlich alle mit dieser Version herumrennen. (Wenn man ehrlich ist, gab es aber auch bisher in der Levelphase meist nur wenig verschiedene Skins pro Waffengattung). Die zweite ist dann die aufgewertete Version, die man am Ende der Questreihe um die Artefakte bekommt. Das ist vermutlich vergleichbar mit der ersten… Weiterlesen »

Fayt1989
Fayt1989
4 Jahre zuvor

ich weiß nicht was ich davon halten soll oO jetzt haben alle Spieler die Gleiche Waffe oO Ich bin irgendwie noch skeptisch das es 1 Mio Mal Ashbringer gibt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.