WoW: Legion – Mönch, das sind die Artefaktwaffen

Wir stellen Euch die drei Artefaktwaffen vor, die Mönche in World of Warcraft: Legion erbeuten können.

In World of Warcraft: Legion dreht sich viel um die Artefaktwaffen. Diese werden den Spielern schon früh gegeben und wachsen danach über die Dauer der ganzen Erweiterung mit ihren Trägern. Jede Talentspezialisierung bekommt eine eigene Waffe spendiert, weshalb Mönche insgesamt 3 Artefakte zur Verfügung stehen. Wir werfen einen Blick auf die einzelnen Waffen.

Braumeister – Fu Zan, Gefährte des Wanderers (Artefaktwaffe für Braumeister-Mönche)
WoW Legion Artifact Monk Fu Zan

Hintergrundgeschichte: Eine der ersten Wächterinnen der Titanen, Freya, war damit beauftragt, der Welt Azeroth Leben einzuhauchen. Den ersten Samen für dieses Leben pflanzte sie in Pandaria, wo der große Wald mit dem Namen “Fu Zan” entstand. Bevor sich Freya auf die Reise machte, formte sie aus diesem Wald einen Wanderstab, den sie später der Jadeschlange Yu’lon weitergab, der sie wiederum dem intelligentesten aller Ho-zen weiterreichte. Dieser “Affenkönig” hing all seine wichtigen Besitztümer an den Stab und trägt ihn noch heute bei sich.

WoW Legion Artifact Fu Zan

Eigenschaften von Fu Zan: Da Fu Zan für Tanks geeignet ist, sind auch die Eigenschaften darauf ausgelegt. Es finden sich viele Steigerungen der Lebenspunkte, Abklingzeitverringerungen und erhöhter Schaden für Fähigkeiten, die Bedrohung erzeugen.

  • Alle beginnen mit Exploding Keg, hier wird ein Fass auf ein Zielgebiet geschleudert, das bei Aufprall explodiert, Schaden verursacht und dafür sorgt, dass der nächste Angriff des Gegners verfehlt.
  • Dragonfire Brew verbessert den Feueratem und hüllt den Mönch in Flammen, die allen Feinden um ihn herum im Verlauf von 8 Sekunden Schaden zufügen. Gleichzeitig wird der erlittene Schaden des Mönches in der Zeit um 8% reduziert.
  • Brew-Stache verbessert die Fähigkeiten Reinigendes Gebräu und Ironskin Brew, indem es dafür sorgt, dass der Mönch nach der Aktivierung 2,5 Sekunden lang 15% zusätzliche Ausweichchance bekommt.
  • Fortification verbessert das Stärkende Gebräu und sorgt dafür, dass der Mönch nach der Aktivierung für stolze 21 Sekunden 25% zusätzliche Ausweichchance erhält.

Nebelwirker – Sheilun, Stab der Nebel (Artefaktwaffe für Nebelwirker-Mönche)
WoW Legion Artifact Monk Sheilun

Hintergrundgeschichte: Der letzte Kaiser der Pandaren erhielt die Prophezeiung, dass die brennende Legion eines Tages Azeroth heimsuchen würde, um nichts als Verwüstung auf dieser Welt zu hinterlassen. Um sich und sein Volk zu schützen, unterzog sich der Kaiser Shaohao einer ganzen Reihe von Prüfungen und nahm dabei den Stab Sheilun mit sich. Das Ergebnis dieser Prüfungen war, dass Shaohao selbst ein Teil des Landes wurde und Pandaria vom Rest der Welt abschnitt und hinter einem dicken Schleier aus Nebeln verbarg, damit es der Gefahr entgehen konnte. Lange Zeit schien sein Stab verloren gegangen zu sein, bis die Mönche des Tianklosters fanden und auf die Terasse des endlosen Frühlings brachten.

WoW Legion Artifact Sheilun

Eigenschaften von Sheilun: Die gewöhnlichen Eigenschaften von Sheilun sind ziemlich klassisch, fast immer wird einfach die Heilung bestimmter Fähigkeiten verbessert.

  • Den Beginn macht Sheilun’s Gift, das alle von Sheilun erzeugten Nebelwolken verbraucht und das Ziel dafür um einen hohen Betrag heilt.
  • The Mists of Sheilun gewährt allen Zaubern eine Chance, die Wirkung von Hots für 10 Sekunden um 20% zu steigern. Nach dem Ende des Effekts stößt der Mönch eine Welle Nebel aus, die alle Verbündeten im 15-Meter-Radius zusätzlich heilt.
  • Eine Verbesserung von Thunder Focus Tea ist Celestial Breath, denn es sorgt einmal alle 30 Sekunden dafür, dass das Benutzen der Fähigkeit de Atem von Yu’lon erzeugt, der bis zu 6 Verbündete im 12-Meter-Radius um den Mönch heilt.
  • Blessing of Yu’lon verbessert den Zauber Belebung. Alle Ziele von Belebung werden zusätzlich um 30% der ursprünglichen Heilung des Zaubers geheilt.

Windläufer – Fäuste der Himmel (Artefaktwaffe für Windläufer-Mönche)
WoW Legion Artifact Monk Fists of Heaven

Hintergrundgeschichte: Vor vielen Jahrtausenden erschuf ein begabter Schmied der Tol’vir, Irmaat, diese mächtigen Handklingen. Jedoch war er mit seiner Arbeit nicht zufrieden und wollte die Handklingen mit der elementaren Macht des Windlors Al’Akir verzaubern. Al’Akir war von diesen Plänen logischerweise nicht ganz so überzeugt. Er verzauberte die Waffe stattdessen mit riesigen Mengen ungezügelter Energie. Als Irmaat die Macht der Fäuste nutzen wollte, wurde seine ganze Stadt von einem Wirbelsturm verschlungen und die Waffen in alle Himmelsrichtungen verstreut.

WoW Legion Artifact Fists of Heavens

Eigenschaften der Fäuste der Himmel: Auch die Eigenschaften der Fäuste der Himmel sind klassisch. Es wird traditionell der Schaden aller Fähigkeiten erhöht. Spannend ist die Möglichkeit Karmaberührung so zu verbessern, dass der umgeleitete Schaden den Mönch gleichzeitig heilt.

  • Zu Beginn wartet Strike of the Wind Lord, das einem einzelnen Ziel massiven Schaden zufügt und dessen Bewegungsgeschwindigkeit für 6 Sekunden um 50% reduziert.
  • Crosswinds ist eine Verbesserung für die Furorfäuste. Es werden Windgeister des Mönches gerufen, die dem Ziel zusätzlichen Schaden zufügen.
  • Gale Burst erhöht den Schaden von Berührung des Todes um 10% allen Schadens, der während der Dauer der Fähigkeit verursacht wird.
  • Zuletzt verbessert Tornado Kicks den Tritt der aufgehenden Sonne, sodass er ein zweites Mal für 15% zusätzlichen Schaden trifft.

Eine generelle Übersicht zu den Artefaktwaffen könnt Ihr hier einsehen. Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das kommende Addon Legion findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x