WoW Guide: So können Jäger die Panthara zähmen

Die Panthara auf Argus wollen nicht gezähmt werden. Wie ihr das Tier in World of Warcraft aber doch bekommt, verrät dieser kleine Guide.

Seit einigen Tagen ist der Content-Patch 7.3 Schatten von Argus in World of Warcraft live. Auf der Heimatwelt der Eredar hat zwar nicht besonders viel unter dem grünen Feuer der Brennenden Legion überlebt, ein paar Spezies halten sich aber wacker. Darunter befinden sich auch neue Wildtiere, die von den Jägern gezähmt werden können – zumindest dann, wenn man weiß, wie genau es funktioniert.

Die meisten Tiere können ohne Probleme einfach gezähmt werden, jedoch nicht die Panthara. Diese katzenartigen Kreaturen erscheinen auf den ersten Blick „verbuggt“, wenn man sie als Jäger an sich binden will.WoW Panthara Argus

Das ist jedoch nicht der Fall. Sie weichen der Zähmung schlicht aus und entgehen dem Zauber! Doch wie kann man die Panthara dann zähmen?

Panthara zähmen in WoW

Der Trick ist einfach, erfordert aber eine große Stange Glück oder Ausdauer.

Auf Argus laufen überall verschiedene Talbubs herum der Spezies „Klippensteiger“. Es gibt Wilde Klippensteiger, Gepanzerte Klippensteiger, Klippensteigerreitböcke… und so weiter. Sie sind auf ganz Argus verteilt und haben eine geringe Chance, den Gegenstand Frisches Talbukfleisch zu hinterlassen. Dieser Gegenstand kann bei Benutzung an einen Zielort geworfen werden.

WoW Creatures Argus Talbuk Fel

Die Dropchance wird aktuell mit 1-2% angegeben – es kann also eine Weile dauern, bis ihr das Fleisch erhaltet.

Sobald ihr das Fleisch habt, sucht ihr euch einen Panthara eurer Wahl und achtet darauf, dass keine anderen Spieler in der Nähe sind, die das Tier erlegen könnten.

  • Werft nun eine Eisfalle und friert den Panthara ein.
  • Nähert Euch dem Panthara, ohne die Falle zu brechen und benutzt Totstellen
  • Wartet bist der Panthara „resettet“ ist
  • Werft das Fleisch vor die Schnauze des Panthara während ihr noch immer totgestellt seid
  • Beginnt aus dem Totstellen heraus das Tier zu zähmen

Zack, schon solltet ihr euren eigenen Panthara haben!

WoW Panthara Taming

Bildquelle: wowhead

Einige Spieler berichten, dass das Zähmen aktuell noch ein bisschen verbuggt zu sein scheint. Es wäre also möglich, dass ihr das Fleisch mehrfach farmen müsst, um die Tierchen unter eure Kontrolle zu bringen.

Habt ihr euch schon einen Panthara gekrallt? Oder findet ihr die neuen Tierchen hässlich?


Habt ihr schon die versteckten Patchnotes von Update 7.3 gesehen?

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.