So schaltet ihr in dieser Woche das Fliegen in WoW besonders schnell frei

Wer in World of Warcraft fliegen will, der muss ein bisschen Ruf farmen. Das geht in dieser Woche aber besonders flott!

Viele Spieler in World of Warcraft haben bereits das Fliegen für die Gebiete von Battle for Azeroth freigeschaltet. Doch so manch ein Spieler tut sich noch schwer, denn um das Fliegen freizuschalten, muss er dafür bei zwei neuen Fraktionen respektvoll sein. Das ist mit einem Ruf-Grind verbunden, für den man am besten mehrere Tage lang alle Weltquests abarbeitet.

Das geht in dieser Woche jedoch besonders schnell, dank dem Dunkelmondjahrmarkt. Dort winkt ein netter Buff, der den Rufgewinn erhöht.

Wie kommt man zum Jahrmarkt? Den Dunkelmondjahrmarkt könnt direkt über zwei Portale erreichen. Eines steht in Mulgore vor dem Fahrstuhl des Donnerfels, das andere ist im Wald von Elwynn direkt südlich der Stadt Goldhain. Alternativ könnt ihr auch die Dunkelmond-NPCs in jeder größeren Stadt ansprechen. Für eine kleine Gebühr von wenigen Silberstücken teleportieren sie euch direkt zum Portalplatz des Jahrmarkts.

WoW Karussel Darkmoon
Das Karussell gibt den Buff.

Wie gibt es den Buff? Um den Buff zu bekommen, habt ihr mehrere Möglichkeiten. Ihr könnt entweder mit dem kleinen Karussell fahren oder ihr steigt in die große Achterbahn ein. Dafür braucht ihr allerdings jeweils ein Dunkelmond-Ticket, das ihr bei den Pandaren Kae Ti und Mae Ti jeweils direkt vor den Fahrgeschäften kaufen könnt.

Sobald ihr mitfahrt, erhaltet ihr den „Jippie!“-Buff, der in seiner Dauer anwächst, bis zu einem Maximum von einer Stunde. Er erhöht den erhaltenen Ruf aus allen Quellen (Quests, Gegnertötungen, Einlösen von Ruf-Abzeichen) um 10 %. Dadurch lässt sich die notwendige Farmzeit deutlich reduzieren.

Der Buff eignet sich übrigens auch für das Leveln von Zweitcharakteren, da er zusätzlich auch noch 10 % zusätzliche Erfahrungspunkte gewährt. Wer also Twinks nachziehen und sie für den Raid am Mittwoch noch vorbereiten will, der sollte den Buff ebenso nutzen.

World of Warcraft: Fliegender Drache

Bis wann ist der Jahrmarkt aktiv? Der Jahrmarkt erscheint immer am ersten Sonntag eines Monats und bleibt dann für exakt 7 Tage. Er verschwindet also am Samstag, den 13. Juli um Mitternacht.

Habt ihr das Fliegen in Battle for Azeroth bereits freigeschaltet? Arbeitet ihr noch daraufhin? Oder verfolgt ihr dieses Ziel gar nicht?

Ihr habt entschieden: Ist WoW Patch 8.2 Top oder Flop?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Hatkeinenamen

Wow 10 % das ist ja Wahnsinn. Da spare ich also pro Stunde 6min ein? Nunja bis ich respektvoll bin ist’s vermutlich Weihnachten. Nazjatar ist mir viel zu zerklüftet. Ein Spiel sollte Spass machen und nicht in Arbeit ausarten.
Die Gnominsel ist auch nicht sonderlich umfangreich aber massiv künstlich begrenzt durch den ersatzteilgrind und beschränkungen auf Tage. Dann das Herz auf Stufen jenseits von 60 bringen. Kein neuer Dungeon…warum warten? Überall blaue Ausrufezeichen. Die mag ich leider gar nicht. :p sorry aber Spass habe ich mit 8.2 nicht empfunden.

Joker#22737

Machs gut

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x