WoW: Entwicklerin macht aus ihrem Albtraum einen Bosskampf – und ihr kennt ihn

Manche WoW-Bosse sind einfach zum Fürchten. Einige Mechaniken entstammen sogar direkt aus Albträumen, wie eine Entwicklerin nun verriet.

Die Designer von Boss-Kämpfen in World of Warcraft müssen oft richtig kreativ werden und sich etwas einfallen lassen, um die Spieler nach 15 Jahren noch zu fordern. Doch wer hätte gedacht, dass so manch eine Mechanik aus einem Albtraum der Entwickler entstanden ist? Das zumindest berichtet eine Entwicklerin von World of Warcraft.

Wer spricht da? Candace Thomas. Die ist Senior Game Designer bei Blizzard und arbeitet an World of Warcraft und Diablo IV. Sie ist für Kämpfe und damit auch einige Mechaniken an den Bosskämpfen verantwortlich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was wurde gesagt? Auf Twitter erklärte Candace in einem Tweet, dass ein Albtraum Inspiration für einen Bosskampf gewesen war:

Ich habe diesen Boss in World of Warcraft erschaffen, der das Schlachtfeld von links nach rechts mit Schaden überzieht und ihr musstet dem clever ausweichen.

Eines Nachts hatte ich einen Traum, dass der Kampf kaputt war und der Angriff aus allen Richtungen kam.

Am nächsten Tag erschuf ich die heroische Version des Kampfes und der Boss machte genau das.

Was in ihrem Albtraum also ein Bug und Fehler war, der die Mechanik ruiniert hätte, wurde dann zu einer tatsächlichen Mechanik des Kampfes umgesetzt.

Albträume sind zu gruselig? Dann holt euch lieber lustige Spielzeuge in WoW!

Um welchen Kampf ging es da? In weiteren Tweets zeigte sich dann, dass Candace Thomas von Ner’zhul sprach, einem Boss aus der Erweiterung Warlords of Draenor. Er war der Anführer des Schattenmond-Clans und der Endboss im Dungeon „Schattenmondgrabstätte“. In seinem Kampf erscheinen nach einer Weile Skelette, die eine todbringende Fläche mit sich ziehen. Nur wenn die Spieler eines der Skelette töten, entsteht dort ein Freiraum und sie können entkommen.

Ob solche Albtraum-Einflüsse auch in der neuen Erweiterung Shadowlands vorkommen, bleibt abzuwarten.

WoW Nerzhul Cinematic Orc Warlord
Ner’zhul, einer der Warlords auf Warlord of Draenor.

Eine ganz ähnliche Mechanik gab es auch im Kampf gegen Sylvanas Windläufer im Dungeon Endzeit, der bereits in Cataclysm ins Spiel kam – hier fand Candace den Einsatz dieser Mechanik noch ein bisschen cooler.

Kennt ihr auch noch Bossmechaniken, von denen ihr denkt, dass sie doch einem Albtraum entsprungen sein müssten?

Quelle(n): pcgamesn.con
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x