WoW: Alles auf Null – Neuer “inoffizieller” Classic-Server startet frisch

Lange Warteschlangen erwarten Euch an diesem Wochenende, wenn Team Elysium den neuen Classic-WoW-Server startet.

Nachdem Blizzard im letzten Jahr dafür sorgte, dass der beliebte Privat-Server “Nostalrius” geschlossen wird, hat sich dieses Projekt mit Hilfe von Team Elysium inzwischen wieder aufgerafft. Zu den wiederbelebten Servern soll bald schon ein weiterer hinzugefügt werden. An diesem Wochenende wird ein frischer Vanilla-WoW-Server gestartet. Dabei soll ein Gefühl wie zur Veröffentlichung von World of Warcraft aufkommen, bei dem alle Spieler auf dem gleichen Niveau beginnen.

Frischer PvP-Vanilla-Server startet Samstag

Bereits am Samstag soll der neue Server von Team Elysium starten. Am 7. Januar um 18:00 Uhr soll der Server seine Tore öffnen und die ersten Spieler nach Azeroth schicken. Bei dem großen Andrang, den es auf diesen Server geben wird, müsst Ihr mit einer langen Wartezeit rechnen. Schon der Neustart des Classic-Servers “Nostalrius” bereitete Probleme. Der Server, der von Team Elysium gestartet wurde, war Ziel von DDOS-Attacken. Möglicherweise wird es auch bei diesem frischen Server ähnliche Probleme geben.

Mit diesem Video stellt das Team den neuen Realm vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Auf diesem neuen Server levelt Ihr zu Vanilla-Bedingungen ohne Hilfen wie Teleportation oder erhöhten XP-Belohnungen. Die Vanilla-Server sind für die Spieler gedacht, die nochmal das alte Feeling von World of Warcraft erleben möchten. Dazu gehören allerdings auch überfüllte Startgebiete und Gegner, die gecampt werden. Das Questen und Leveln wird besonders in der Anfangs-Zeit des Servers nicht einfach sein. Aber auch das gehörte ja zum Start von World of Warcraft dazu.

Wie immer bei Berichten über Nostalrius die Warnung: Diese Projekte laufen gegen den Willen von Blizzard. Ihr spielt da also auf eigene Gefahr.

Quelle Titelbild: Forscherliga


Die Nachtfestung – Alle Erföffnungs-Termine des neuen Raids findet Ihr hier

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Coreleon

Es gibt dazu ja ausschweifende Diskussionen über das für und wider zu den Servern. Das was aber zumeist vergessen wird ist…es gibt einen Markt dafür. Es ist relativ unerheblich ob das nun “bloß” 10k Spieler spielen , die meisten Server die im Betrieb sind haben wesentlich geringere Spielerzahlen und werden dennoch voll gewartet und betrieben. Da KEINE classic Server zu bringen ist bescheuert. Das lässt sich auch noch nicht mal mehr mit entwicklungs kosten zu rechtfertigen um nen stabilen vanilla patch zu basteln. Da wird eher jmd in der Konzernleitung “nein” sagen weil er das nicht will und ende. Passt zu einigen anderen problemen bei WoW derzeit jedenfalls ganz gut… ^^

Syhlents91

Gab da letztens n gutes Video von Barlow und Vanion die sich mal drüber ausgelassen haben was da alles mit dranhängt son Server aufzustellen zumal es ja nicht nur ein Server wäre sonder 16 😉 Musst mal bei Youtube schauen ^^

KohleStrahltNicht

Wieso 16 Server?
Man müsste schauen wieviele Server das ElysiumTeam aufstellt und was sie für Kosten haben.
Blizzard bekäme noch Abogebühren obendrauf.

Dave

Hmm, muss mich erstmal informieren. Wie “vanilla” ist das Project denn eigentlich?
Ist der Spielstatus kurz vor TBC Release – also mit AQ40 und Naxxramas? Und ist die Grafik dann auf Stand von 2007? Nehme ich an wa?!

Philipp

Der Spielstand ist vor AQ und Naxx. Die Leute von Elysium haben auch eine Timeline offengelegt, wann welche Patches und Inhalte folgen.
Naxx wird voraussichtlich frühestens ab Sept. ’18 verfügbar sein.
Zul Gurub kommt z.B. auch erst frühestens Oktober diesen Jahres, AQ dann im März.

Philipp

Achso, die Grafik ist auf ganz altem Stand, es wird mit einem Clienten Stand 2006 gespielt.

El Caputo

LFG UBRS/LBRS/BRT/Strat Baron/Scholo

KohleStrahltNicht

??

N0ma

Eigentlich laufen die schon seit 2 Wochen oder so. Der Ansturm ist schon vorbei 😉

TNB

Du hast den Artikel nicht gelesen. Es startet jetzt am Samstag ein neuer Server.

Kevin Vo

Der Ansturm hat sich entgegen deiner Erwartung fast verdreifacht zum Serverstart, so viel dazu.

Caldrus82

So gern ich es mir mal anschauen würde aus Nostalgiegründen, ich habe einfach keine Zeit. Bald macht die Nachtfestung auf, d.h. 2 Raidtage die Woche da rein und dann nebenher noch 2 fixe Termine in der Woche RBG. Für was anderes ist da keine Zeit mehr^^

lloyd112

OH man, genau wie ich 😀
Mega Lust eigtl, aber keine Zeit.

Syhlents91

Es ist der übelste Zeitfresser xD Ist heute eig nur noch für Hardcore Zocker spielbar… hab mir mal nen Druiden gemacht und bis Lvl 7 gespielt und war fertig xD Nach 1 Mob Oom wenn man auserversehen mal 2 pullt wars das sofort xD Ist schon geil es so zu spielen weils definitiv schwerer ist aber es frisst unmengen an Zeit und Geduld 🙂

KohleStrahltNicht

Ist auch ein anderes Spiel als Legion ;o)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x