WoW: Classic-Server Nostalrius hat volle Hauptstädte, DDOS-Probleme zum Start

Der Neustart des WoW-Classic-Projekts “Nostalrius” scheint einigen Leuten nicht zu gefallen. Mehrere DDOS-Attacken gab es gleich am ersten Tag.

Nachdem Blizzard dafür sorgte, dass der Classic-Server Nostalrius gestoppt wurde, hat man das Projekt inzwischen wieder neu gestartet. Die ehemaligen Betreiber des Nostalrius-Servers haben sich mit Team von Elysium (ebenfalls WoW-Classic-Server) zusammengetan. Zusammen sind sie Team Elysium und kümmern sich um das Classic World of Warcraft-Projekt. Gleich zum Launch-Tag gab es schwere Probleme. Die Server wurden zum Ziel von mehreren DDOS-Attacken.

Mit DDOS gegen Classic-Server

Offenbar sind nicht alle mit dem Neustart des Classic-Server-Projekts einverstanden. Laut Team Elysium gab es am Launch-Tag sechs DDOS-Attacken, die zur gleichen Zeit stattfanden. Aber das war nicht das einzige Problem. Der Twitter-Account von Team Elysium gab bekannt, dass es Rollbacks geben wird. Grund dafür waren falsche Gegenstände, die den Spielern zugeteilt wurden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Neben den Hatern, die gegen das Projekt ankämpfen, gibt es allerdings auch positive Nachrichten. Wie das Team mitteilt, wurden bereits am ersten Tag knapp 80.000 Accounts erstellt beziehungsweise transferiert. Mehr als die Hälfte dieser Accounts gehören zum originalen Nostalrius-Server.

eurogamer
Bildquelle: Eurogamer

Server wieder online

Die DDOS-Attacken haben inzwischen nachgelassen und die Server sind wieder aktiv. Den PvP-Server hat man auf 9.500 Spieler begrenzt, nachdem dieser wegen ungeplanter Wartungsarbeiten heruntergefahren werden musste. Das bedeutet, dass es zu Warteschlangen beim Einloggen kommen kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wer einen Disconnect hat, muss sich aber nicht direkt in eine Warteschlange begeben, um wieder auf den Server zu kommen. Der Platz auf dem Server wird den Spielern für drei Minuten nach einem Disconnect gesichert. Wer sich in dieser Zeit erneut verbindet, kommt direkt auf den Server.


Ausgetrickst? – Nostalrius-Server stehen nun in anderen Ländern

Quelle(n): massivelyop, eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Warum auf Nost rumgammeln es gibt doch sicher auch einige gute deutsche Alternativen gibt bei dennen auch viele Raidgilden laufen. Mehr Spieler heisst nicht unbedingt mehr Spass. Es kommt auf die Community an, wenn jeder jeden kennt gibt es auch weniger Flamer, Spammer und Griefer und auf PvP Server weniger Ganker könnte ich mi vorstellen.

snowblind

das besondere an nost war/ist das es eben keine kosten fuer schneller lvln etc. gibt.. sonder wirklich classic feeling… das findet man bei fen privaten server leider selten.. sondern da gibt es meist wo du premium dienst kaufen kannst damit du eben schneller lvlst oder so.. einfach blöd… deshalb wsr und ist nost au so beliebt.. weil es 100% classic feeling liefert

Bodicore

Ja gut das ist natürlich ein Argument. Allerdings gibt es ja keinem Leisungsdruck wie auf dem Retail daher könnte man auch ohne Premium spielen. Ich kenne da einen dessen Bruder seine Schwester deren Namen ich nicht nennen wil, hat gerade sehr viel Spass am entspannten Spielen ohne Gearscore 😉

Denis Hock

Leider ist er total überfüllt, man muss stunden lang bei der ersten quest campen um weiter zu kommen, macht total Spaß xD

Jamie Sinn

Das gehört doch zum Classic- Feeling dazu.

Erzkanzler

Man mag ja zu dem Projekt stehen wie man möchte, aber ddos-Attacken auf Spieleserver werde ich einfach nie verstehen.

N0ma

Was möglich ist wird nunmal gemacht. Nicht schön aber ist Internet, so wie Mücken im RL.

TimTaylor

Sind vermutlich von Blizzard gekauft 🙂

FaveHD

Müssen die leute dafür eigentlich blechen?

Koronus

Nein sonst wäre es definitiv Illegal.

N0ma

Man kann ja Gebühren fürs Forum nehmen ^^
Bei welchem Spiel hab ich das grade erst gelesen?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x