WoW: Classic-Server Nostalrius: Mehr als 25.000 Accounts

Der Classic-Server Nostalrius hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Die Fans transferieren ihre Accounts munter auf den „neuen alten“ WoW-Server.

Lange wurde es angedeutet, angedroht und zuletzt angekündigt. Der klassische Piratenserver von World of Warcraft „Nostalrius“ hat seine Pforten unter dem Banner von Elysium am vergangenen Wochenende erneut geöffnet. Obwohl die ehemaligen Spieler von Nostalrius nicht sofort auf ihre „alten“ Account zugreifen konnten, bieten die Betreiber eine Möglichkeit an, die alten Accounts auf den neuen Server zu transferieren.

Wie das Team von NostalriusBegins auf Twitter bekannt gab, haben in den ersten Tagen bereits mehr als 25.000 Spieler diese Möglichkeit genutzt, um auf dem Server ihr „neues altes“ Leben fortzusetzen.

Das ganze „Drama“ um Nostalrius begann vor einigen Monaten, als Blizzard den ursprünglichen Piratenserver schloss. Das mündete dann in einer Petition, die dem Spieleentwickler übergeben wurde, doch endlich eigene „Classic“-Server zu erstellen, die World of Warcraft in seiner Grundform (also bis einschließlich Naxxramas) zeigten. Blizzard gab sich erst kooperativ, jedoch brach der Kontakt zwischen den Betreibern von Nostalrius und Blizzard ab – woraufhin man verkündete, den Server neu zu betreiben. Dieses Mal jedoch an einem Ort, wo die Anwälte von Blizzard nicht so schnell eingreifen können – in der Ukraine beim „Mitbewerber“ Elysium.

Nostalrius Blizzard Team Foto
Nostalrius und die Mitarbeiter von Blizzard – das sah doch friedlich aus.

Cortyn meint: Wenn man bedenkt, dass Nostalrius gegen Ende nach eigenen Angaben über knapp 222.000 aktive Accounts verfügte, dann weiß ich ehrlich nicht, wie genau ich diese Zahlen deuten soll. 25.000 transferierte Accounts sind natürlich eine Menge – aber auch nur knapp 11% der ursprünglichen Spieler von Nostalrius. Es wäre sicher möglich, dass viele einen „frischen“ Account begonnen haben oder schlicht einige Wochen abwarten, um zu schauen, wie sich das Ganze entwickelt.

Derweil gibt Blizzard zu, dass die Kommunikation im Forum Mist ist.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
N0ma
N0ma
2 Jahre zuvor

Schade das es sowas nicht für Classic Rift gibt ;/

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Man merkt dir fast nicht an das dir diese Server auf den Keks gehen smile

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Ich ich war ja imme ein ganz lieber und hab immer offiziell gespielt, daher habe ich keine Ahnung wie ich auf diesen Server komme hat mir jemand einen Tip ?

Keupi
Keupi
2 Jahre zuvor

Google doch einfach probehalber mal nach „classic wow“. Vielleicht findest du was. wink

Optimum
Optimum
2 Jahre zuvor

Es gibt auch noch andere Classic Server Leute die haben kein Limit.
z.b.: Optimum-WoW (google it) ist alles Blizzlike und Frei und fangen auch alle bei 0 an.

Xehanort
Xehanort
2 Jahre zuvor

Verstehe die begeisterung an diesen servern nicht :/
ab einem bestimmten Punkt geht dann doch die story gar nicht weiter?

Koronus
Koronus
2 Jahre zuvor

Es geht darum, dass du die ganze alte Story in ein bis zwei Jahren Länge in der ursprünglichen Version sehen kannst und nicht bereits nach zwei Wochen durch bist. Ja irgendwann Mal ist es zu Ende aber mit Raids meistern wird es wohl 2-3 Jahre einen beschäftigen. Danach kann man mit BC Privatservern weitermachen, danach mit WotLK Servern und wenn man dann durch ist sind vermutlich 8 Jahre vergangen.

Jyux
Jyux
2 Jahre zuvor

Ich hab letztes Jahr ein bisschen auf dem WOTLK Server von Warmane gezockt. Da war es ähnlich.
Die max 14.000 Spieler waren eigentlich IMMER erreicht und beim einloggen gabs ne ordentliche Warteschlange teilweise 1000+ ^^

Unglaublich wie viele Spieler eigentlich noch bock auf das „gute“ WoW haben wink

Lilith
Lilith
2 Jahre zuvor

Warten wir mal ab wie sich das entwickelt. Danke für die News

Zindorah
Zindorah
2 Jahre zuvor

Ich denke viele spielen nicht mehr, da er eh wieder geschlossen wird. Ich denke auch nicht das es 225K waren eher erstellte und nicht aktive. Ich denke aktiv waren da auch nur „wenige“

snowblind
snowblind
2 Jahre zuvor

es waren zu jeder uhrzeit min 8k leute online pro seite.. man konnte mit /who die komplette spielerzahl pro seite abrufen zu peak zeiteb waren es 12 k … ich denke schon das die zahlen hinkommen.. die Städte waren mehr als voll sogar uc/thunderbluff … das war abartig .. das war teilweise mehr als zu classic zeiten…ich werde au wieder drauf spielen habe aber au nebenher ein wow abo laufen

Gorden858
Gorden858
2 Jahre zuvor

Vorbildlich wink

snowblind
snowblind
2 Jahre zuvor

naja. ich spiele legion ja eben auch. finde aber au classic einfach super…verstehe blizzard in der hinsicht einfach nicht. legion ist ein super addon geworden… classic is aber genau so ein super mmo

Dachlatte
Dachlatte
2 Jahre zuvor

Legion, ein Super Addon!? ^^ Für mich ist es zuviel TimeSink!
Und PvP-> ist seid Legion noch mehr „Mist“ als in WoD etc.

Legendary zufalls-Käse usw. usw.

snowblind
snowblind
2 Jahre zuvor

Im PVP geb ich dir recht, aber im Vergleich zu Wod IST Legion ein Super Addon, ich persönlich bin sehr zufrieden und TImesink ist doch Ok… ich hab keine lust alles in 2 Wochen durchgespielt zu haben wie in Wod wo ich nach eben 1 Monat null Bock mehr hatte Wow zu starten ..

Für mich persönlich ist Legion das beste seit Wotlk ..

Aber trotzdem werde ich mich auf Elysium wie ein Schnitzel freuen.. das PVP hab mir genau hier um einiges mehr Spass gemacht .. ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht warum grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.