WoW Classic hat gleich 4 neue, deutschen Realms bekommen – für PvP und PvE

Für Deutschland gibt es 4 neue Server in World of Warcraft Classic. Sowohl PvE- als auch PvP-Spieler haben nun mehr Auswahl.

Update 16:30 Uhr – Kurz nach der Eröffnung von Patchwerk wurde für Deutschland noch ein weiterer PvP-Server eröffnet: Dragon’s Call.

Update 18:30 Uhr – Ein weiterer, neuer Server wurde eröffnet. Diese mal lädt der PvE-Server Lakeshire zum Zocken ein.

Update 18:54 Uhr – Der PvP-Realm Transcendence wurde geöffnet.

Seit dem Launch von World of Warcraft Classic vor einigen Stunden sind die Realms gnadenlos aus- und in manchen Fällen sogar überlastet. Immer wieder kommt es zu Wartezeiten von mehreren Stunden, an dessen Ende dann endlich der Login steht. Zumindest auf PvP-Servern ist das Problem gerade besonders groß – doch jetzt gibt es etwas Entlastung.

Neue deutsche PvP- und PvE-Server: Blizzard hat vor wenigen Augenblicken einen neuen, deutschsprachigen Server eröffnet. Dieser trägt den Namen „Patchwerk“ und ist folglich nach einem Boss aus Naxxramas benannt.

Kurze Zeit später wurde die Eröffnung des Servers „Dragon’s Call“ angekündigt. Einige Stunden später wurde ein weiterer Server eröffnet, dieses Mal für PvE-Fans: Lakeshire. Nur kurz darauf noch ein PvP-Server: Transcendence.

Nun gibt es also insgesamt 8 deutschsprachige Realms:

EverlookPvE
RazorfenPvE
LakeshirePvE
PatchwerkPvP
LucifronPvP
VenoxisPvP
Dragon’s CallPvP
TranscendencePvP

Sollte man wechseln? Wer aktuell auf einem der anderen beiden PvP-Server spielt (Lucifron oder Venoxis) und dort mit den Warteschlangen zu kämpfen hat, der sollte über einen Wechsel nachdenken. Wer sich noch gar nicht entschieden hat, wo er spielen will, sollte auf jeden Fall den neuen Realm auswählen. Dort ist noch viel Platz für neue Spieler und die Wartezeiten werden dementsprechend kurz ausfallen. Beim aktuellen Andrang dürfte sich auch der neue Realm in einiger Zeit wieder füllen.

WoW Classic: Chef erklärt, warum Ihr so lange in Warteschlangen wartet

Kommen noch weitere Realms? Blizzard behält sich vor, im Zweifelsfall noch mehr Realms zu eröffnen, wenn die Nachfrage besteht. Vor allem die PvP-Server scheinen in Classic im europäischen Raum besonders beliebt zu sein, denn sie erleben einen besonders starken Andrang.

Seit Eröffnung des ersten, neuen Realms Patchwerk kamen bereits drei weitere dazu. Es wird sich zeigen, ab wann genügend Realsm für die Spieler da sind.

Werdet ihr auf den neuen Server Patchwerk wechseln? Oder habt ihr Euch schon lange auf einem Realm eingelebt und werdet sicher nicht mehr umkehren?

Mehr spannende Artikel rund um WoW Classic findet ihr hier:

Autor(in)
Quelle(n): eu.forums.blizzard.com
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

26
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Schlumpf
Schlumpf
4 Monate zuvor

smile ES IST EIN DESASTER !!!! Wenn wir uns zurück erinnern an so viele Spiele die raus kamen, was wurden sie durch den Dreck und Kakau gezogen wenn man eine Wartezeit hatte. Wenn die Server LAG’s hatten wegen zu vielen Spielern. Zu letzt war es Atlas oder Bless… wie waren die Worte “ Unspielbar “ “ haben sie denn nichts gelernt “ “ unfähig “ und und und und…..

Meist waren es WoW Spieler oder bezahlte Influenzer die schrieben und alles stürzten sich darauf. Was liest man hier ?

ach ja… nicht so schlimm… geht doch man hat ja reagiert….

LÄCHERLICH !!!! Der größte Spiele-Hersteller Blizzard, der ein Spiel seid 15 Jahren betreut, ist nicht in der Lage Server so zu konzipieren, das man spielen kann !!! Beispiel: Ich fange heute auf Server A an uns habe eine Wartezeit von 15 Minuten. Ok denke ich, das ist doch sogar gut. Am nächsten Tag steht da : über 60 Minuten…. ok. Fangen wir auf einem neuen Server an…. gesagt getan und es dauert keinen tag da ist das gleich Problem. Nun bin ich bei dem dritten Server mit einer Wartezeit von 4 Stunden !!!

Wie unfähig muss man sein, Server zu begrenzen weil man sich entscheiden muss: Entweder Lagt alles und keiner kann spielen oder es kommt eben keiner mehr rein.

Da bleibt mir nur zu sagen: DESASTER und BITTE das nächste neue MMO was rauskommt, erinnert euch genau an diese Situation und seid ganz leise.

Keragi
Keragi
4 Monate zuvor

Camelot unchained arbeitet ja gerade an seinen massentauglichen servern, du müsstest wow halt komplett neu entwicklen von der engine her das diese enormem spielerzahlen bewältigt werden könnten sozusagen zurück in die alpha.

Schlumpf
Schlumpf
4 Monate zuvor

Man könnte auch glauben, es ist Alpha. Denn es gibt so viele Mitbewerber die das Problem im Griff haben. Eine Firma wie Blizzard die Geld hat Influenzer zu bezahlen aber selber die eigenen Probleme nicht in den Griff bekommt ist die Lachnummer seid dem es MMO’s gibt. Und das war, VOR wow smile

Keragi
Keragi
4 Monate zuvor

Die kosten für influenzer werden als werbemittel abgeachrieben und praktisch alle großen mmorpgs oder jene im hype haben mit serverproblemen zu kämpfen bei release.

Luriup
Luriup
4 Monate zuvor

Na da haben sie doch relativ schnell reagiert.
Nun müssen sich die Spieler halt entscheiden,
lieber Stunden in der Warteschlange zu sitzen
oder nochmal neu anfangen.

Das man vor später leeren Servern Angst hat beim Wechseln ist verständlich
aber die Server fassen doch wesentlich mehr Spieler heute,
als es in classic damals der Fall war
Auch wenn der dann nur meduim ist,
dürfte er mehr Spieler haben als ein voller Server 2005..

Schlumpf
Schlumpf
4 Monate zuvor

Stunden in der Warteschlange zu sitzen ? Also ich komme von der Arbeit und habe maximal 2-3 Stunden Zeit zum spielen. Leider kein WoW … denn
Zitat “ oder der nochmal neu anfangen.“ wie oft denn ? Bis keine neuen Server mehr kommen ?
Das ist eine totaler Reinfall und so peinlich für eine Software Mogule wie Blizzard, unfassbar.

Luriup
Luriup
4 Monate zuvor

Also wenn die „neuen“ Server auch gleich mehrere Stunden Warteschlange haben,
so das alle 8? nun auf voll stehen,
dann müssen sie wohl nochmal die Anzahl verdoppeln.

Dheimos
Dheimos
4 Monate zuvor

Wir sind jetzt doch auf dragonscal gegangen. Wartezeit erträglich und macht Bock:) da bleiben wir!! Für die Allianz!!

Schlumpf
Schlumpf
4 Monate zuvor

na ja, was sind schon ein paar Stunden Wartezeit. Die gehen doch schnell rum und man kann sich ja auch ein Wecker stellen.

Hamurator
Hamurator
4 Monate zuvor

Schon lustig, wenn man bedenkt, dass es anfangs gar keine deutschsprachigen Realms hätte geben sollen…

Und schade, dass Blizzard mit Classic die Tradition gebrochen hat die Realmnamen der Realmsprache anzupassen. Gab immer einen besonderen Flair. sad

Luriup
Luriup
4 Monate zuvor

Ja nicht.
Hatte mich da auch schwer gewundert,
wo sie „nur“ mit EU+RU Servern ankamen.

Varoz
Varoz
4 Monate zuvor

ich werde mal in 2-3 wochen gucken, dann hat sich sicherlich wieder alles beruhigt.
Lustig finde ich aber die im Forum die nach einem Tag Spielzeit schon nach kostenlosen Servertransfer schreien, ein tag wo eh fast alle die meiste Zeit in der Warteschlange verbacht haben…xD

OgreFox
OgreFox
4 Monate zuvor

Ich habe mich Morgens um 4 hingesetzt und ein paar Stunden mit meinem Mage verbracht, mit den Leuten geschrieben aufm Server und gut Spaß gehabt – das ganze mit dem neuem Server wird immer so weiter gehen – lieber warte ich momentan halt eben 1-2 Stunden um auf meinem Server zu kommen anstatt alle 6 Stunden auf einem neuem anzufangen weil auf meinem vorherigen eine Warteschlange im 5 Stelligen Bereich ist. Dann der nächste Realm wieder aufgemacht wird wo man ausweichen soll etc. Da muss man halt zu Release durch.

Die ganzen Leute die durch den Lauffeuer Hype zu Classic gekommen sind werden sich vermutlich nicht halten – vielleicht gefällt es ja dem eine oder anderen weil für diese Leute der Content doch irgendwo neu ist in einer so sozialen Umgebung wie in Vanilla WoW aber viele werden wieder gehen und dann ist es auch mit den Warteschlangen vorbei.

Bodicore
Bodicore
4 Monate zuvor

Das wird halt nichts ändern…

Keiner der jetzt schon mehr als 3-4h gespielt hat fängt auf einem neuen Server von vorne an.

Sina Tyler
Sina Tyler
4 Monate zuvor

cortyn…überschrift bitte korrigieren…pve und pvp..oder?..:-D
ich meine die hier:

WoW Classic hat gleich 4 neue, deutschen Realms bekommen – für PvE und PvE

Blaffi
Blaffi
4 Monate zuvor

Mal ne Frage, sehe auf der deutschen Realmliste einen PvP-Server mit dem Namen Dragon’s Call. Ist der auch neu?

Varoz
Varoz
4 Monate zuvor

sieht so aus, auf patchwerk gibt es auch schon ne warteschlange xD

Scaver
Scaver
4 Monate zuvor

Also ich hab mich vor rund 15 Minuten eingeloggt bzw. sitze seit dem in der Warteschlange. Da wurde mir noch kein neuer Realm anzeigt unter DE.
Aber selbst wenn… alle Chars, alle Kontakte sind auf Lucifron.

EliazVance
EliazVance
4 Monate zuvor

Wir sind schon kurzfristig mit einem Großteil der Leute auf Venoxis gewechselt. Da sitze ich jetzt in einer 240min Warteschlange. Noch ein Wechsel wird leider nichts, ein Absprachezyklus dauert durch solche Dinge wie Schichtdienste etc. gern mal knapp 2 Tage. Unmöglich einfach nochmal so zu wechseln. Da müssen wir jetzt durch.

Koronus
Koronus
4 Monate zuvor

Ich hätte lieber einen RP-PvE Server.

Master Pain
Master Pain
4 Monate zuvor

Ich hoffe die kommen erst wenn sich der Andrang legt, denn wenn es so weiter läuft sammeln sich dort doch viele Leute die ausweichen um die Warteschlange zu umgehen.

Koronus
Koronus
4 Monate zuvor

Ich nicht. Weil dann wollen schon die wenigsten RPler wechseln da zu weit mit Charakter. Außerdem wenn es bald kommt und da ein großer Andrang ist, könnte auch ein RP-PvP Server kommen.

Master Pain
Master Pain
4 Monate zuvor

Ich wünsche dir das du bald einen bekommst. Ich denke auch, ich werde aber leider nicht wechseln da ich mich auch schon niedergelassen habe.

Ectheltawar
Ectheltawar
4 Monate zuvor

Ich persönlich warte noch eine Weile bevor ich selbst noch mal den Weg nach Classic unternehme. Das aktuelle Chaos würde mich nur frustrieren und so doll ist der Drang dann doch nicht. Letztlich hat Blizzard es mir da aber auch recht einfach gemacht und tun das auch weiterhin solange kein spezieller RP-PvE-Server online geht. Nur bei letzterem wäre ich jetzt schon gewillt mich ins Chaos zu stürzen.

So warte ich ab bis der erste Ansturm vorbei ist, mal sehen was dann noch übrig bleibt, bzw welche Server dann aktiv sind. Dann kann man immer noch in Ruhe schauen wo sich die größte RP-Com versammelt hat und diesen dann gezielt ansteuern.

Jahad
Jahad
4 Monate zuvor

Auf einmal gehts doch….

Keragi
Keragi
4 Monate zuvor

Ob die leute tatsächlich wechseln werden? gerade bei pvp wollen die leute ja dort spielen wo „alle“ sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.