WoW Classic hat gleich 4 neue, deutschen Realms bekommen – für PvP und PvE

Für Deutschland gibt es 4 neue Server in World of Warcraft Classic. Sowohl PvE- als auch PvP-Spieler haben nun mehr Auswahl.

Update 16:30 Uhr – Kurz nach der Eröffnung von Patchwerk wurde für Deutschland noch ein weiterer PvP-Server eröffnet: Dragon’s Call.

Update 18:30 Uhr – Ein weiterer, neuer Server wurde eröffnet. Diese mal lädt der PvE-Server Lakeshire zum Zocken ein.

Update 18:54 Uhr – Der PvP-Realm Transcendence wurde geöffnet.

Seit dem Launch von World of Warcraft Classic vor einigen Stunden sind die Realms gnadenlos aus- und in manchen Fällen sogar überlastet. Immer wieder kommt es zu Wartezeiten von mehreren Stunden, an dessen Ende dann endlich der Login steht. Zumindest auf PvP-Servern ist das Problem gerade besonders groß – doch jetzt gibt es etwas Entlastung.

Neue deutsche PvP- und PvE-Server: Blizzard hat vor wenigen Augenblicken einen neuen, deutschsprachigen Server eröffnet. Dieser trägt den Namen „Patchwerk“ und ist folglich nach einem Boss aus Naxxramas benannt.

Kurze Zeit später wurde die Eröffnung des Servers „Dragon’s Call“ angekündigt. Einige Stunden später wurde ein weiterer Server eröffnet, dieses Mal für PvE-Fans: Lakeshire. Nur kurz darauf noch ein PvP-Server: Transcendence.

Nun gibt es also insgesamt 8 deutschsprachige Realms:

EverlookPvE
RazorfenPvE
LakeshirePvE
PatchwerkPvP
LucifronPvP
VenoxisPvP
Dragon’s CallPvP
TranscendencePvP

Sollte man wechseln? Wer aktuell auf einem der anderen beiden PvP-Server spielt (Lucifron oder Venoxis) und dort mit den Warteschlangen zu kämpfen hat, der sollte über einen Wechsel nachdenken. Wer sich noch gar nicht entschieden hat, wo er spielen will, sollte auf jeden Fall den neuen Realm auswählen. Dort ist noch viel Platz für neue Spieler und die Wartezeiten werden dementsprechend kurz ausfallen. Beim aktuellen Andrang dürfte sich auch der neue Realm in einiger Zeit wieder füllen.

WoW Classic: Chef erklärt, warum Ihr so lange in Warteschlangen wartet

Kommen noch weitere Realms? Blizzard behält sich vor, im Zweifelsfall noch mehr Realms zu eröffnen, wenn die Nachfrage besteht. Vor allem die PvP-Server scheinen in Classic im europäischen Raum besonders beliebt zu sein, denn sie erleben einen besonders starken Andrang.

Seit Eröffnung des ersten, neuen Realms Patchwerk kamen bereits drei weitere dazu. Es wird sich zeigen, ab wann genügend Realsm für die Spieler da sind.

Werdet ihr auf den neuen Server Patchwerk wechseln? Oder habt ihr Euch schon lange auf einem Realm eingelebt und werdet sicher nicht mehr umkehren?

Mehr spannende Artikel rund um WoW Classic findet ihr hier:

Autor(in)
Quelle(n): eu.forums.blizzard.com
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.