WoW Classic: Dieser Druide hat auf Level 19 schon so viel HP wie auf Level 60

Dieser Twink in WoW Classic ist ein echter Raidboss. Er hat auf Stufe 19 schon viel mehr Lebenspunkte als so manch ein Charakter auf dem Maximallevel.

In World of Warcraft Classic kann man noch eine ganze Reihe von Mechaniken und Buffs ausnutzen, die in späteren Versionen des Spiels geändert wurden. Das sorgt für ziemlich übertriebene Effekte. Jetzt ein Druide wohl den „Vogel abgeschossen“, denn er hat auf Stufe 19 bereits mehr Lebenspunkte als viele Charaktere auf Stufe 60.

Was ist da zu sehen? Im Subreddit von WoW Classic postete der Nutzer Spanky_SBB einen Screenshot des Druiden seines Bruders. Dieser ist in der Warsong-Schlucht auf Stufe 19 unterwegs in seiner Bärengestalt. Das verwunderliche: Er hat satte 5.767 Lebenspunkte! Das ist deutlich mehr als Charaktere normalerweise auf dieser Stufe besitzen.

WoW Classic Druid 6k life
Im 19er-PvP so viel Leben? Möglich ist es!

Nur um mal einen groben Vergleich zu bringen: Wenn ein Magier frisch Stufe 60 erreicht, dann hat er noch deutlich unter 2.000 Lebenspunkten – und der ist dabei schon satte 41 Stufen weiter.

Wie hat er das gemacht? Nach Angaben von Spanky_SBB hat der Druide dabei eine Mechanik ausgenutzt, die man auch gut an seiner Buff-Leiste sieht. Das Pfeil-Symbol gehört nämlich zum „Liebesrausch“-Buff. Diesen kann man bei allen Anführern der eigenen Fraktion bekommen, falls diese den Beliebtheitswettbewerb vom Valentinstag gewonnen hat. Wirft man dem fliegenden Liebesgoblin Qixi Q. Pido einen Kuss zu, gibt es den Buff. Jeder Buff erhöht die Lebenspunkte um 200.

Loggt man nach dem Erhalt des „Liebesrausch“-Buffs für eine Woche aus, kann man sich danach einen weiteren Stapel davon holen und ihn so viele Male gleichzeitig besitzen.

WoW Classic hat gerade andere Probleme als große Buffs – so nehmen Bots und “Chinafarmer” gerade Überhand.

Zusätzlich kommt Ausrüstung, die über hohe Ausdauer-Werte verfügt. Andere Werte wurden dabei vollkommen ignoriert, es ging lediglich um eine hohe Menge an HP.

Das Ergebnis ist ein Druide mit so vielen Lebenspunkten, dass selbst viele Charaktere auf Stufe 60 neidisch werden dürften.

WoW Classic: Level-10-Schurke wird unbesiegbar, hat 100% Ausweichen

Wird Blizzard das fixen? Das bleibt abzuwarten. Obwohl dieser Buff eindeutig zu WoW Classic gehört, war es von den Entwicklern wohl nie beabsichtigt, dass man ihn in dieser Weise stapeln kann. Immerhin wird der entsprechende Druide so zu einem kleinen Raidboss, an dem sich Stufe-19-Twinks eine ganze Weile lang austoben können.

WoW Night Elf Druid happy classic title 1140x445

Übrigens – das Schlachtfeld gewonnen haben sie trotzdem nicht. Laut dem Reddit-Beitrag haben sie es 0-3 verloren. Für mehr als einen tollen „Wow!“-Effekt hat es also nicht gereicht.

Wie findet ihr das Stapeln solcher Buffs? Gut überlegt und cool gemacht? Oder klare Ausnutzung von Mechaniken, die so nicht vorgesehen waren?

Quelle(n): reddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Herlitz

Wochenlange Vorbereitung für einen Buff der eine Stunde hält (abzüglich Reisezeit, Wartezeit,…).
Da sehe ich jetzt keinen Handlungsbedarf.
Die Idee ist aber kreativ 🙂

IchhassePvP

Dachte mir auch nur wie man einerseits auf sowas kommt und warum man da andererseits überhaupt Zeit reinsteckt wegen des sehr, sehr überschaubaren Nutzens.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x