So findet ihr eure alten Freunde aus „WoW Classic“ wieder

Blizzard will dabei helfen, alte Freunde wieder miteinander zu vereinen. Dafür müsst ihr aber mitwirken, um eure alten WoW-Kollegen wiederzufinden.

Die Anfangszeiten von World of Warcraft liegen nun fast 15 Jahre zurück. Wer damals in einer Gilde mit vielen Freunden war, der hat diese Freunde vielleicht im Laufe der Jahre aus den Augen verloren. Manche haben mit dem Spiel aufgehört oder sich ganz aus dem Gaming zurückgezogen. Doch mit WoW Classic will Blizzard den Spielern eine Chance geben, wieder mit alten Freunden in Kontakt zu kommen.

Wie funktioniert das Ganze? Im offiziellen Forum hat der Community Manager Toschayju einen Beitrag eröffnet, der zu einer ganzen Kette von weiteren Beiträgen führt. Hier wählen Spieler der Reihe nach aus, wo sie damals gespielt haben und beantworten dabei die folgenden Fragen:

  • Wart ihr bei der Horde oder der Allianz aktiv?
  • Habt ihr auf einem normalen, einem PvP-, einem RP- oder einem RP-PvP-Realm gespielt?
  • Auf welchem Realm wart ihr aktiv?

Anschließend landet ihr in einem Thread, der genau zu eurem Realm und eurer Fraktion passt. Dort müsst ihr dann selbst einen Beitrag verfassen.

Dieser Link führt zum ersten Thread im offiziellen Forum.

WoW Ragnaros Classic title dreizehnter Versuch bitte bitte 2

Was soll in den Beitrag? Die Idee ist es, ein „Spieler-Register“ von damals zu erschaffen. Deshalb solltet ihr in einem Beitrag folgende Dinge erwähnen:

  • Name, Volk und Klasse eures Charakters
  • Die Gilden, in denen ihr aktiv gespielt habt
  • Die Namen von Charakteren, mit denen ihr wieder in Kontakt treten wollt

Wichtig ist hierbei, dass ihr keinerlei RL-Informationen von anderen Personen anfügt. Reale Namen oder andere RL-Informationen haben im offiziellen Blizzard-Forum keinen Platz und entsprechende Beiträge werden gelöscht.

Klappt das überhaupt? Das ganze System funktioniert natürlich nur, wenn sich viele Spieler daran beteiligen. Je mehr Leute ihr also dazu bringen könnt, in den entsprechenden Bereichen einen Beitrag zu verfassen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich Netzwerke ergeben und Spieler über mehrere Ecken zueinander finden.

Alte Freunde wiedervereint – dank Battle.net kann man nun auch übergreifend in Verbindung bleiben. Etwa auch im aktuellen WoW oder den anderenBlizzard-Spielen.

Ein Tipp zum Schluss: Es kann sich lohnen, auf alten Festplatten oder Rechnern noch nach Screenshots aus der Vergangenheit zu suchen. Dort wird man oft fündig und erkennt einige Charaktere wieder, die man nun vielleicht vergessen hat.

Mehr zum Thema
So könnt ihr bald eure Namen in WoW Classic reservieren lassen

Habt ihr schon eure alten Freunde wiedergefunden? Oder habt ihr in den vergangenen 15 Jahren sowieso Kontakt gehalten?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): gamestar.de
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.