WoW: Ausgefarmt – Blizzard verhindert das Legendary-Farmen

Das Farmen von Erwachenden Essenzen in WoW bringt nun deutlich weniger. Blizzard will nicht, dass die Spieler Legendaries „vorfarmen“.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass vorausplanende Spieler in World of Warcraft bereits damit beginnen können, legendäre Gegenstände im Voraus zu erfarmen. Dafür war es notwendig, Erwachende Essenzen zu sammeln, die mit dem Release von Patch 7.3.5 dann gegen Legendary-Items eingetauscht werden können.

WoW Nightelf Power Word Fortitude Artwork

Offenbar hat Blizzard dieses Verhalten der Spieler nicht gefallen, denn sie haben nun einige Änderungen an den Erwachenden Essenzen vorgenommen.

  • Erwachende Essenzen droppen nun für jeden Spielern auf Stufe 110 – egal ob sie die Quest „A titanic effort“ besitzen oder nicht.
  • Die notwendige Anzahl von Erwachenden Essenzen für den Kauf eines Legendary-Items wurde drastisch erhöht.
  • Abgesandten-Kisten, die vor Patch 7.3.5 erbeutet wurden, werden auch nach dem Release von Patch 7.3.5 noch die reduzierte Anzahl von Erwachenden Essenzen enthalten.
  • Erwachende Essenzen wird es in Patch 7.3.5 auch für das erste Schlachtfeld pro Tag geben.
  • Die Legendary-Tokens sind „beim Aufheben gebunden“, denn Blizzard will nicht, dass Spieler mit mehreren Twinks die Erwachenden Essenzen farmen, um ihren Maincharakter dann mit legendären Gegenständen zu überschütten
    WoW Draenei Embracing the Fel

Spieler sollen Legendaries  nicht “vorfarmen” können

Die Absicht hinter diesen Änderungen ist, dass Blizzard nicht will, dass Spieler bereits jetzt viele erwachende Essenzen farmen und sich am Tag des Release von Patch 7.3.5 gleich mehrere Gegenstände kaufen können.

WoW Charakter Boost

Zusammengefasst bedeutet dies, dass nun alle Spieler bereits „passiv“ farmen können und Erwachende Essenzen erhalten. Jedoch werden die Legendary-Items in Patch 7.3.5 so teuer sein, dass die aktuellen Essenzen vermutlich nicht genügen werden. Dafür wird die Droprate der Essenzen mit dem Release von Patch 7.3.5 drastisch erhöht.

Was haltet ihr von diesen Ankündigungen und Änderungen? Ist es gut, dass Blizzard so drastisch vorgeht und rasch reagiert? Oder hättet ihr gerne „weitergefarmt“, um am Releasetag von Patch 7.3.5 gleich dick abzustauben?


Habt ihr schon den Paladin gesehen, der den Weltenbrecher der Garothi im Alleingang getötet hat? Das hat knapp 8 Stunden gedauert!

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Verigorm

Gut so. Warum stellen sie es nicht gleich so ein, dass diese Dinger erst ab dem Patch als neue Version droppen und die Voraussetzungen für alle gleich sind?

Gorden858

Ich glaube, das ist eine Art Philosophieänderung bei ihnen. Früher war es oft so, dass es immer wieder für neue Aktivitäten oder nach Patches neue Währungen gab, bis das so ausgeartet ist, dass sie gesagt haben, sie wollen zukünftig nicht so viele unterschiedlichen gleichzeitig relevant haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x