WoW: Artefaktwissen im Turbomodus – Forschung auf wenige Stunden reduziert!

Die Forschung an Artefaktwissen geht mit dem Patch 7.2.5 in WoW nun deutlich schneller. Das finden aber nicht alle so prall …

Der Patch 7.2.5 von World of Warcraft steckt voller Änderungen. Die meisten davon sind in den Patchnotes aufgelistet, doch einige Neuerungen werden gerade in Hotfixes nachgeschoben, um den Spielkomfort zu erhöhen – wie etwa diese Änderungen am Artefaktwissen.

Das Forschen nach neuen Stufen des Artefaktwissens in World of Warcraft nimmt eigentlich pro Stufe mehrere Tage in Anspruch. Wer in den letzten Wochen fleißig gespielt hat und alle paar Tage seine Forschung erneuerte, der ist inzwischen auf Stufe 40 angelangt und hat auch Twinks damit ausgerüstet.

WoW Schamane Artwork

Blizzard wollte potenziellen Rückkehrern, die Legion vor einer Weile den Rücken gekehrt haben, aber wohl stärker entgegenkommen, weshalb gegenwärtig ein Hotfix implementiert wird.

Patch 7.2.5 in WoW verringert Artefaktwissen-Forschungsdauer

Die Forschungsdauer an den Stufen von Artefaktwissen zwischen 26 und 40 wird drastisch reduziert. Während die Erforschung eine Stufe zuvor 3 bis 4 Tage dauerte, wird dies nun auf mickrige 4 Stunden gesenkt!

In den offiziellen Foren und auf Reddit nimmt man diese Änderung mit geteilter Meinung auf. Viele Spieler freuen sich, dass sie nun schnell aufholen können und den Anschluss finden. Andere Spieler fühlen sich „verarscht“, warum sie denn in den letzten beiden Monaten regelmäßig gespielt haben, wenn die komplette Forschung nun in knapp 3 Tagen zu bewältigen ist.

WoW Legion Artifact Doomhammer

Die Kosten für die Forschung – jedes Mal 500 Ordensressourcen – werden jedoch nicht gesenkt. Ordensressourcen lassen sich nur über Weltquests und den Eintausch von Blut des Sargeras ergattern, ganz von alleine geht das also noch immer nicht.

Was haltet ihr von der Änderung? Eine gute Sache für Rückkehrer oder seid ihr wütend? Oder versteht ihr den Unmut gar nicht, weil ja niemandem etwas weggenommen wurde?


Schon unseren Einsteigerguide zum neuen Szenario „Die Tode von Chromie“ gelesen?

Quelle(n): mmo-champion.com, us.battle.net/forums/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keupi

Ist doch vollkommen egal. Ist ja für die meisten eh nur noch ein Dayliquest-Gegrinde. Das Spiel hat soviel Substanz verloren und das obwohl Technik und selbst die Grafik und der Style Top sind.

Libertad

Ich habe dir schon verziehen.
Hast du schon einmal von „Kröte schlucken“ gehört, um ein höheres Ziel zu erreichen? Das hat nichts mit Masochismus zu tun.
Ich habe aber auf weitere Diskussion mit dir auf diesem Niveau schlichtweg keinen Bock. Mach das von mir aus mit deinen Eltern / Erziehern / Lehrern oder wem auch immer.

Gorden858

Sie haben doch ganz zu Anfang des Addonzyklus mal gesagt, dass es schneller gehen soll, je weiter man hinter dem Durchschnitt ist. War es also für Aufholer also nicht schon immer leichter? Finde tatsächlich, dass man das hätte eleganter machen können, als es jetzt für alle so krass zu senken. Alle vier Stunden kriegt man ja dauerhaft noch nichtmal 500 Ressourcen gefarmt. So schnell respawnen die Weltquests ja gar nicht.

GMC

Hey ich hätte schon mal lust wieder mal wow zu spielen. Nur welcher server und Fraktion kann man momentan nehmen? Jemand da der Aktiv spielt und was zu sagen kann :D?

Dachlatte

^^ Naja… selbst dran „Schuld“ wen man dauer zockt und meint man hätte den größten Vorsprung…
Hier heulen eigentlich nur die Suchtlinge…

Jo… gut zu wissen mit der Artefaktmacht, ich zocke aber auch schon seid 2 Monate nicht mehr.
Was auch so bleiben wird! Spiele erst wieder wen Artefaktmacht aus dem Game ist und ich mein PvP Gear wieder bei einenem Händler kaufen(Und das Mist Scaling abschaffen) kann…

Legion Suckt eigentlich noch schlimmer als WoD ^^ Grind und Quest-Simulator 2017!

Guybrush Threepwood

Finde ich gut. Wollte schon mal wieder einsteigen aber das gegrinde war mir zu anstrengend.

Denis Hock

Finde ich gut, das Artefaktwissen System hätte man auch weglassen können. Ich sitz noch bei der 36 fest und damit kann ich endlich meine Twinks Spielen sobald ich 40 erreiche.

Libertad

Super. Dann zeigt man denen, die die ganze Zeit bei der Stange geblieben sind und während des Wartens auf neues Artefaktwissen brav Weltquests erledigt haben, um Artefaktmacht zu generieren, die lange Nase.

Fair geht anders, aber das hat Blizzard noch nie begriffen. Oder es war ihnen herzlich Wurst. Die halten die Nase immer dorthin, wo sie kurzfristig am meisten Kohle abgreifen können. Und das ging schon immer zu Lasten der Stammspieler.

Cortyn

Was genau wird dir als Stammspieler denn weggenommen? Also welche „Last“ hast du nun von der du sprichst?

Libertad

Die Last, auf Artefaktwissen lange warten und mit geringerem Artefaktwissen Artefaktmacht farmen zu müssen, was ich weder witzig noch spaßig fand, während „Wiedereinsteiger“ das nun auf dem Silbertablett serviert bekommen.

„Weggenommen“ wurde mir einiges an Lebenszeit, die ich auch hätte anders aufwenden können, als mit dem Grinden von Artefaktmacht, was nun „Wiedereinsteigern“ größtenteils erspart bleibt.

Ich werde meinen Account deswegen aber nicht kündigen. Das habe ich nämlich schon (6 Tage Spielzeit habe ich noch). Weil mir die Artefaktmachtgrinderei und die Begrenzung des Artefaktwissens auf 40 so auf den Zünder ging, dass es mir WOW komplett verleidet hat, obwohl ich schon fast durch bin. Aber ich kann diesen „Dummfick“ von Blizzard nicht mehr ertragen.

EliazVance

Moment, du beschwerst dich über den Artefaktmachgrind, und dass er dich so viel Zeit gekostet hat und gleichzeitig ärgerst du dich darüber dass das den Spielern in Zukunft erspart bleiben soll?
Und ganz nebenbei hat dir Blizzard auch noch Lebenszeit weg genommen weil du grinden „musstest“?

Dann hab ich jetzt gute Neuigkeiten für dich (oder auch nicht): Du bist nicht der Mittelpunkt des Universums UND du triffst deine eigenen Entscheidungen.

Niemand wird zu irgend etwas gezwungen, und wenn ein ungeliebtes Element entschärft wird oder verschwindet ist das doch eine gute Sache. Ob man selbst jetzt noch davon profitiert oder nicht tut nichts zur Sache.

Libertad

Und jetzt erzähle ich dir einmal was, du Schlauberger: DU bist nicht der Mittelpunkt des Universums und DU erzählst mir nicht, wie ich etwas einzuordnen habe, das kann ich noch ganz gut alleine (auch wenn ich schon etwas älter bin).

Und ob irgendetwas eine gute Sache ist, oder nicht, entscheidet jeder nach ganz persönlicher Faktenlage für sich selbst und nicht DU für alle. Nimm dich mal etwas zurück, so wichtig bist du nicht, auch wenn du das natürlich anders siehst und meinst, du wärest der Nabel der Welt.

Vielleicht lässt du das nächste Mal einen Erwachsenen querlesen, bevor du so ein peinliches Posting raushaust.

EliazVance

Du kannst auch weiterhin von dieser Änderung halten was du willst, aber du solltest damit klar kommen dass andere eine andere Meinung haben als du.

Während du jetzt wegen einer anderen Meinung völlig steil gehst (mir vorwirfst zu weit gegangen zu sein) und sogar noch persönlich abwertend an der Grenze zum beleidigenden umherdümpelst, möchte ich mich entschuldigen falls du dich durch mein Posting beleidigt gefühlt haben solltest. Das war nicht meine Absicht – ich wollte lediglich aufzeigen dass Änderungen gut sein können auch wenn man persönlich keinen Profit daraus schlagen kann.

Vorgeschrieben habe ich dir gar nichts.

Mein Kommentar war zugegebenermaßen beabsichtigt etwas bissig gehalten, da ich mit dieser elitären Einstellung im Gamingbereich generell ein Problem habe.

Schade dass das Niveau dann direkt derart in den Keller gehen muss. Das ist das einzig peinliche hier. Und jemand der ein derart aggressives Posting von sich gibt, sollte die Erwachsenenkarte lieber stecken lassen.

Libertad

Das Niveau hast du hier mit einem strunzdämlichen Posting vorgegeben. Worüber wunderst du dich?

ICH habe sehr wohl Verständnis für und Achtung vor anderen Meinungen. Und pöble dann nicht auf eine derart hirnrissige Art und Weise auf Andersdenkende ein. Und versuche schon gar nicht, diese dann auch noch polemisch zu belehren.

Natürlich hast du mir nichts vorgeschrieben, was soll der dämliche Satz? In diese Position wirst du in deinem Leben auch niemals kommen, darauf lege ich mich heute schon fest.

Marc E.

Ich finde ältere Menschen so super, wie sie immer bei Spielen diese „auch wenn ich etwas älter bin“ Karte ziehen…

Ich kann nun nur von mir Sprechen, ich schau auf die Karte wie viel AP drauf ist und ob ich bock darauf habe diese zu farmen, und habe nur meine erste Waffe auf 52 geballert, und dann alles ruhen lassen.
Wenn ich Langeweile hatte bin ich los gezogen zum Quests machen. Aber ich habe mir nichts aufgezwungen und finde das diese 4Std. schon VIEL früher nötig waren! Nicht erst jetzt.

DU hattest nun reichlich Zeit deine Waffe hoch zu ziehen, auch wenn du keine Dailys gemacht hast wirst du in Raids und Dungeons reichlich AP bekommen haben. OHNE das Blizzard dich zum Grinden gezwungen hat!

Varoz

Spieler beschweren sich, weil sie wow spielen mußten Oo, vielleicht sollten diese Spieler mal über eine Pause nachdenken, wenn sie nur spielen, weil sie sich gezwungen fühlen.

Medean

Für Neueinsteiger ein Segen, wenn ich überlegen wie lange ich zum start des Addons bis 25 gebraucht habe graust es mir ._. & die Forschung zu aktualisieren ist ja wohl kein großer Aufwand. Mit der App kann man die Forschung sofort abholen, neu einstellen & sogar erlernen.

Namma

Neueinsteigern bringt es nichts, genauso wenig wieder einsteigen die nach paar Wochen spielen wieder rein schauen. Denn der Main muss erstmal wissenstufe 40 erreichen.

Medean

Lies den Artikel nochmal & schreib dann wieder 🙂

Robert Hatkeinenamen

Der richtige Weg…warum sollte man mit nem neuen Char nochmal so lange brauchen? Man hat es doch schon mal erledigt. ..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x